Menu Toggle

Einschränkung bei Mobilfunk, DSL und mein Vodafone-App

- Einschränkungen Festnetztelefonie in Mönchengladbach und Krefeld

- Mein VF App: Vertragskündigung

- Einschränkung Mobilfunk Telefonie und Daten im Bereich Hamburg

-Einschränkung Mobile Daten 4G + 3G - überregional

Alle Infos und Updates findet Ihr in unseren Eilmeldungen. Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Extremer Packt Loss
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

Ich leide seit ca. 1,5 Wochen unter extremem Paketverlust.

im Folgenden das ausgefüllte Störungs"formular".

 

  • Welchen Vertrag hast Du? 
    • Red Internet & Phone 200 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? 
    • Das Standard-Gerät von Vodafone (mit WLAN), "Vodafone Station inkl. WLAN"
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    • siehe die vorherige Frage
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    • extremer Packet Loss zu jeder Tageszeit, vorwiegend allerdings Abends seit ca. 1,5 Wochen
    • macht sich bemerkbar in unspielbaren Online-Spielen und ständig hängenden Video-Streams, nicht begrenzt auf einzelne Spiele oder Seiten, sondern einfach allgemein.
    • Pingplotter-Messungen für einzelne Tage diesr letzten Woche finden sich unten
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden?
    • LAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? 
    • Chrome, ist aber offensichtlich irrelevant
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner?
    • Windows, ist aber offensichtlich irrelevant
  • Beginn und Zeitraum der Störung
    • zu jeder Tageszeit, vorwiegend allerdings Abends seit ca. 1,5 Wochen
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
    • findet sich unten
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    • Nein
  • In welchem Bundesland wohnst Du?
    • Bremen

 

Mit freundlichen Grüßen
M. B.

 

Anhang:

 

  • 05.04.05.04.06.04.06.04.07.04.07.04.09.04.09.04.
  • signal_1signal_1

signal_2signal_2

signal_3signal_3

(1)
Mehr anzeigen
18 Antworten 18
Highlighted
Moderator

Hallo geheim21,

 

offenbar gibt es bei Dir ein Problem mit dem Rückweg. Ich schaue mir Deinen Anschluss gern an. Schickst Du mir bitte dafür Deine Kundennummer, Anschrift und Dein Geburtsdatum per Privatnachricht.

 

Schreibe hier kurz, wenn die Daten verschickt wurden.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

die Nachricht ist verschickt.

 

Viele Grüße
M. B.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo geheim21,

 

es ist nicht nur eine zeitweise Störung im Rückkanal sondern die Auslastung an den 4 Upstream ist auch sehr stark beansprucht in den Abendstunden. Sind die PL am Tag bis 16 Uhr identisch oder eher unauffällig?

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Fred,

 

schwer zu sagen, da ich im Homeoffice vor 16 Uhr selten "internetintensive" Dinge tue. Gefühlt ist es aber schon abends schlimmer.

Ich hab Dir hier noch einmal eine Pingplotter-Messung von eben gerade angehängt, vielleicht hilft das weiter.

 

Viele Grüße
M. B.

 

heute.png

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo geheim21,

 

da ist der Packetloss am Ziel ja wesentlich geringer als bei den anderen Screenshots. Mit einer Modulation der Upstreams auf QAM8 ist die grundlegende Leistung schon geringer, die Auslastung tut ihr übriges. Aktuell ist die Modulation stabiler und die Auslastung auch geringer als noch letzte und vorletzte Woche, hat sich bei Dir was gebessert?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Claudia

 

ja, momentan ist es deutlich besser und der extreme Packet Loss tritt nur noch vereinzelt auf.

Die Frage ist, ob das Problem "gelöst" wurde (Musste überhaupt etwas gemacht werden? Oder ist das Ganze durch die geringere momentane Auslatung gelöst?), oder ob ich in einer Woche wieder genau die selben Probleme habe, weil die Auslastung wieder höher ist.

 

Viele Grüße
M. B.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo geheim21,

 

das klingt ja schon mal gut. Die Auslastung kann sich nicht auf die Modulation auswirken, hier gab es scheinbar bei beiden Faktoren eine Verbesserung. Ob das dauerhaft ist, können wir leider nicht vorhersehen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

 

nach einer Woche Ruhe scheint es wieder loszugehen, und zwar in voller Kraft.ganz_toll.jpg

Das selbe Problem?

 

Ich muss ehrlich sagen, dass mich dieses Thema mittlerweile sehr ermüdet und mental belastet. Ist es eventuell möglich, zu DSL zu wechseln, wo die Leitung vielleicht stabiler ist? 

 

Viele Grüße
M. B.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

heute die selben Probleme, dann sogar 30 Minuten Internet komplett weg. Beides äußerst ungünstig im Homeoffice, zumal es heute während einer wichtigen Videokonferenz auftrat. Das ist so leider nicht mehr tragbar.  Ich würde wissen, wie hier weiter vorgegangen werden kann. Ist es möglich, zu DSL zu wechseln? Ansonsten bleibt wohl nur eine Fristsetzung mit möglicher außerordentlichen Kündigung, sehr schade.

 

Hier noch einmal ein Pingplot von gerade eben. 

google.com.png3332132.jpg

 

Viele Grüße
M. B.

Mehr anzeigen