Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Extreme Schwankungen in Upload
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe am 29.07.2019 umgestellt auf Red Internet & Phone 1000 Cable (vorher 500 MBit).

Ich habe einen Leihrouter HomeBox Fritz!Box 6591 bekommen, der aktuell am Netz hängt.

Seitdem habe ich extreme Schwankungen im Upload, tageszeitunabhängig von 2 Mbit bis zu den vollen 50 MBit. Die Downloadrate ist aber stets in Ordnung.

Ein Routerneustart bringt für einige Zeit (Minuten bis Stunden) Abhilfe, dann bricht der Upload wieder ein.

Das komische ist, dass bei unserem Untermieter, der am selben Kabel und Verteiler hängt, immer die volle Upload-Rate von 50 MBit zur Verfügung steht.

Was bereits gemacht wurde:

- Unmittelbar nach Tarifumstellung Störung an der Hotline gemeldet, Techniker war vor Ort, Muffenschaden in Straße festgestellt, wurde inzwischen repariert, brachte aber keine Besserung.

- Techniker war im Haus, hat die Pegel neu eingestellt, keine Besserung

- Multimediadose getauscht, keine Besserung

- Neues Koaxkabel vom Keller in die Wohnung bis zur Multimediadose verlegt, keine Besserung

- Netzwerkkabel zum PC erneuert, keine Besserung

- Anderen PC mit Windows 10 an den Router angeschlossen, keine Besserung

- Linux Live-DVD gebootet, um mit Lunix statt Windows 10 zu testen, keine Besserung

 

Anbei die Pegel der Fritzbox, soweit ich beurteilen kann, alles im Normbereich. Die Modulation der Uploadkanäle schwankt aber zwischen 8QAM und 64QAM.

An was könnte es noch liegen? Mir fällt jetzt nur noch ein Defekt des Routers ein.

 

Viele Grüße

diham

Ashampoo_Snap_Mittwoch, 11. September 2019_18h32m37s_001_.pngAshampoo_Snap_Mittwoch, 11. September 2019_18h33m43s_002_.png

 

 

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Moderatorin

Hallo diham,

 

die Modulation ist nicht in Ordnung. Das kann unter anderem zu dieser Störung führen.

 

Schick mir bitte Deine Kundendaten (Name, Adresse, Kundennummer und Geburtsdatum) via PN, damit ich die Verbindung prüfen kann.
Melde Dich dann hier zurück, wenn Du die Daten geschickt hast.

 

Liebe Grüße

Moni

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Moni,

 

hab Dir PM mit meinen Daten geschickt.

Danke.

 

diham

 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo diham,

 

durch die zwei Upstreamkanäle mit geringerer Modulation und einen schwankenden SNR kann es zu den Upload-Problemen  kommen. Damit das geprüft werden kann, habe ich einen Auftrag eingestellt.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

vielen Dank.

 

Grüße

diham

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

ich muss mich leider nochmals hier melden.

Inzwischen sind alle 4 Upload-Kanäle wieder auf 64QAM, aber das Problem mit der extrem schwankenden Upload-Geschwindigkeit (siehe mein 1. Post) ist trotzdem leider geblieben. Was schon alles gemacht wurde, siehe ebenfalls 1. Post.

Ich wüsste nun ehrlich gesagt nicht, an was es sonst noch liegen könnte außer an einem Defekt in der Fritzbox 6591.

Wie gesagt hat unser Untermieter, der am gleichen Kabel hängt, diese Probleme mit dem Upload nicht, deshalb vermute ich auch kein Problem von außerhalb kommend.

Deshalb hier meine konkrete Frage: Gibt es eine Möglichkeit, meine gemietete Fritzbox 6591 zu tauschen?

 

Danke schon mal im Voraus.

Viele Grüße

diham

 

Mehr anzeigen