Menu Toggle

                                                                                         

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Extrem langsames Internet seit 11.06. (DSL, PLZ: 81475)
Highlighted
Smart-Analyzer

Guten Morgen,

seit ca. einer Woche (11.06.) habe ich tagsüber und abends extrem langsames Internet. Nachts ist die Geschwindigkeit normal, aber das nützt mir leider eher wenig. Es kommen in der Box die normalen 185 MBit/s down, 40 MB/s up an. Bis dahin hatte ich nie Probleme mit der Verbindung.

 

Router: FB 7590, Firmware aktuell.

 

Störungsabfrage gibt an, dass keine Störung vorliegt. Reset wurde durchgeführt, auch ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen war nicht erfolgreich. PC ist per LAN-Kabel verbunden. Tausch dieses Kabels zeigte keine Veränderung. LEDs am Router tun das, was sie sollen. Zu Beginn der Störung gab es keine Unwetter.

 

Ich habe mal noch ein paar Screenshots angehängt. Da ich wg. Home Office / Videokonferenzen auf einen stabilen und schnellen Downstream angewiesen bin, ist der aktuelle Zustand nicht haltbar. Von dem, was ich in den letzten Tagen so herausfinden konnte, bin ich nicht der einzige, der in München von diesem Problem betroffen ist.

 

Hier noch ein paar Screenshots:

SpektrenSpektrenStörabstandsmargeStörabstandsmargeSpeedcheck 1Speedcheck 1Speedcheck 2Speedcheck 2

Mehr anzeigen
19 Antworten 19
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo ChrisSen,

 

ich habe das selbe Problem. Wohne in 81379 München.

Habe eine 100Mbit-Leitung. An der Box liegen 80 MBit an, am PC kamen im schlimmsten Fall 0,3 Mbit an....

 

Ich habe die EasyBox 904xDSL. Firmware aktuell. Die Box wurde schon ausgeschalten, neu gestartet, resettet usw. Der PC ist per LAN-Kabel verbunden.

Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo ChrisSen,

du bist nicht der Einzige, der in München das Problem hat!

 

Und auch nicht der Einzige, bei dem die Lösung aussteht!

 

Und auch nicht der Einzige, bei dem Vodafone augenscheinlich nichts tut!

 

Ich habe hier durchgängig nur 3-4 Mbit, das reicht grade mal um Mails zu schreiben.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Ich hab genau das gleiche Problem. Auch in 81475...

 Man bekommt keinerlei Rückmeldung bis auf die Aussage das es sich um eine regionale Störung handelt und Maßnahmen ergriffen wurden. Aber wie lang das Ganze noch gehen soll sagt einem keiner. Absolute Frechheit und mehr als schlechter Kundenservice...

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo ChrisSen,

 

tut mir leid, dass Dein Anschluss aktuell nicht wie gewohnt läuft.

 

Hast Du die Störung schon gemeldet? Bei der Netzabfrage kannst Du anschließend einen Rückruf durch die Kollegen veranlassen.

 

Diese benötigen bitte 3 aussagekräftige Speedchecks von Dir:

 

  • Messungen unter http://www.speedcheck.vodafone.de 
  • Verwende eine Verbindung per LAN-Kabel
  • Keine (Powerline-) Adapter, Verlängerungen, VPN etc.
  • Keine Nutzung des Anschlusses während den Messungen für Downloads, Streams etc.

 

Je nach dem wie die Ergebnisse ausfallen, nehmen sie dann ein Störungsticket für Dich auf.

 

Gruß,

Jens

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Tja, dann bin ich ja nicht alleine, was ich mir ja schon dachte.

 

Bin ebenfalls in 81475 und habe seit Tagen vormittags so um die 12Mbit und Nachmittags 4 Mbit. Gegen Abend kommt dann die Krönung mit 1,5 Mbit (Bei bezahlten 50MBit).

 

Ich finde es zum ko...., dass es immer wieder Probleme gibt und Vodafone die Ursache nicht kommuniziert. Ich habe durchaus verständnis für technische Probleme, aber ich will wissen, wann die vorbei sind. Ein einfaches "wir sind dran" ist mir zu wenig, denn das ist eine inhaltslose Aussage. Eigentlich wollte ich meine parallele Telekom Leitung (hab ich aus berufl. Gründen gebraucht) nächsten Monat kündigen. Aber vielleicht ist es schlauer, wenn ich die Telefonnummern umziehe und dann der Vodafone kündige.

 

Ich warte jetzt nochmal bis zum 22.06. und klemme mich morgen mit dem Datenverkehr auf die Telekomleitung. Die hat zwar nur 16Mbit, aber das ist immer noch mehr als das was Vodafone liefert.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Das ist eine Frechheit! Man beachte den sekundenlangen Packet-Loss, den Ping Spike und den Jitter! Mein aktueller Download beträgt 1,X (!) EINS (MBit), von einer 100 Mbit Leitung.

Anmerkung 2020-06-17 195619.jpg

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

yep, ich bin bei 1,3 und zwei Leute MÜSSEN jetzt noch HomeOffice mit Telkos machen.

 

Morgen schalte ich das Heimnetz um auf die Telekomleitung. Nur das Problem mit den dringend benötigten Telefonnummern muss ich noch lösen. (Problem des Aufbau des Heimnetzwerkes).

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich sehe gerade, dass ich im Februar 2019 das selbe Problem schon einmal hatte.

 

Damals wie heute brach zum Abend hin die Datenrate ein und am Abend ging dann nix mehr.

Im Chat mit einem freundlichen Moderator kam dann raus, dass es an der Auskopplung der Daten aus der Telekom-Miet-Technik in das Vodafone-Netz gelegen haben soll. So wuden wohl meine Daten damals auf dem OSI-Layer 3 ausgekoppelt und mit einer kleinen Auftragssänderung konnte meine Daten auf OSI-Layer 2 ausgekoppelt werden.

 

Nachdem ich nun schon in die moderne Technik gerutscht bin, brauche ich ja seitens Vodafone keine Besserung mehr erwarten. Ich vermute, die wollen mich jetzt in das Breitbandkabel drängen, da will und gehe ich aber nicht hin.....

 

PS: Das OSI-Layermodell ist ein technischer Begriff. Falls.das jemandem nix sagt, steht bei Wikipedia eine Beschreibung.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hier sind es bei einer 200er-Leitung stabile 4. Toll.

Ich würde mir eine etwas transparentere Informationspolitik wünschen. Wenn es bei so vielen Leuten Probleme gibt, muss doch mehr im Argen sein. Den Standardsums copy & pasten kann ich auch.

 

Sowas wie "regionale Störung liegt vor, voraussichtliches Datum der Reparatur: X" würde mir ja erstmal reichen - sofern dieses "X" nicht ein halbes Jahr in der Zukunft liegt.

 

Hier noch was zum Schmunzeln:

lol vodafone.jpg

Mehr anzeigen