Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Kabel:  Ausfall des Senders Channel One Russia in Niedersachsen und Bremen

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Eure Fachabteilung treibt mich in den Wahnsinn / Rückkanal Störung

Tobias
Moderator

Hey,

 

der Störer ist weiterhin aktiv, der Auftrag ist auch offen. Die Kollegen durchleuchten alles mehr, damit sie Ihn finden.. , um ne Gutschrift kümmere ich mich dann Smiley (zwinkernd)

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Count Zero
Digitalisierer

Hallo @Tobias ,

eine weitere Woche ist ohne Verbesserung und Sichtbare Tätigkeit vergangen. Ich kann ja nachvollziehen, dass der Störer ermittelt werden muss, was sich sicherlich schwierig gestaltet wenn dieser nur zeitweise aktiv ist. In meinem Fall tritt das Problem aber ohne Unterbrechung auf. Der Paketloss ist rund um die Uhr vorhanden. Lediglich der Upload , der ja hauptsächlich betroffen ist, verbessert sich Nachts etwas. Das führe ich aber auf eine geringere Gesamtauslastung im Netz zurück, da auch dann der Paketloss konstant vorhanden ist. Daher gehe ich davon aus, dass die Ermittlung zu jeder Zeit stattfinden kann, und 2 Wochen seit Eröffnung des Tickets mit Dir und seit Anfang Mai in Kombination mit den diversen Tickets mit der Hotline solllten doch zumindest eine wesentliche Eingrenzung zulassen, so dass weitere Massnahmen ergriffen werden können. Oder sehe ich da etwas falsch? Proaktive Information über den Fortschritt ohne dass ich als zahlender Kunde immer nachfragen muss wäre da mal echt was feines.

Wie geht es also weiter, und was ist in der letzten Woche gemacht worden? Date mich mal bitte up.

 

Gruß vom genervten und langsam ungeduldigen Count

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo Count Zero,

 

es wurden bisher weitere Messungen durchgeführt und bisher ein Störsignal behoben. Allerdings hat dies noch nicht zur Verbesserung beigetragen, so das nun weitere Messungen durchgeführt werden müssen.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Count Zero
Digitalisierer

Hallo @Martin59 und @Tobias ,

 

nachdem nun wieder fast 2 Wochen rum sind und sich an der Situation noch immer nichts verbessert hat muss ich leider ein weiteres Mal nach einem Update fragen.

 

Mitlerweile hat sich zusätzlich zum nicht vorhandenen Upload auch noch ein permanenter Packetloss von circa 50% am ersten Hop (83.169.183.73 - ip53a9b749.static.kabel-deutschland.de) eingestellt. Das kann wohl auch nicht wirklich normal sein, oder?

 

Angehängt noch einmal der aktuelle Zustand. Nach wie vor gibt es Buffer Breaks bei den Streamingdiensten, die Telefonie ist nur sehr wackelig (häufig geht Ton nur in eine Richtung, daher telefonieren wir schon nur noch mit den Handys) und online spielen ist nahezu unmöglich.

 

Was also hat sich in den letzten 2 Wochen getan und wann darf ich endlich mit einem Fortschritt bei der Fehlerbehebung rechnen. An mangelnder Zeit für notwendige Messungen kann es mitlerweile wohl kaum noch liegen.

130720202007.JPG

Gruß,

der genervte Count 

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Count Zero,

 

bei dem Ticket gibt es leider noch nichts Neues. Das Intervall von 0,5 oder einer Sekunde ist zu kurz, da können einige Hops möglicherweise nicht antworten. Es sollte der Standard von 2,5 Sekunden eingestellt werden.


Viele Grüße,
Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Count Zero
Digitalisierer

Hallo @Claudia ,  @Martin59 und @Tobias!,

 

Liebe @Claudia,

erkläre mir mal bitte warum eine Erhöhung des Intervalls die Situation meines Anschlusses verbessern sollte?

Wenn das Intervall von einer auf 2,5 Sekunden erhöht wird, dann muss auch der Betrachtungszeitraum um den gleichen Faktor erhöht werden, also um den Faktor 2,5. Das Ergebnis wird in beiden Fällen das gleiche sein.

Wenn ich lediglich das Intervall erhöhe, dann sieht das ganze natürlich besser aus, ist es aber nicht.

Bei einer Geschwindigkeit von 100 MBit/s werden schon bis zu 144.000 Pakete pro Sekunde übertragen. Das Intervall von 2,5 Sekunden lässt also schon eine Menge Pakete zu, zudem der Anschluss ja 1GBit bieten soll. 

Außerdem hat auf der Grafik der nächste HOP (88.134.202.177 - ip5886cab1.static.kabel-deutschland.de) auch mit einem Intervall von einer Sekunde diesen hohen Paketverlusst nicht. Und auch der erste hat dieses Verhalten nicht immer gehabt, sondern erst seit circa 2 Wochen. Daher vermute ich noch immer ein neues Problem im ersten Hop, auf das vielleicht mal jemand schauen sollte.

 

Zum offenen Ticket und den noch immer bestehenden Problem an meinem Anschluss möchte ich anmerken, dass die Aussage "bei dem Ticket gibt es leider noch nichts Neues" sehr unbefriedigend ist. Es scheint ja keinen Plan zu geben wie und wann mein Anschluss endlich fehlerfrei läuft. Wurde denn in den letzten 2 Wochen überhaupt versucht den Rückwegstörer zu ermitteln, oder lag das Ticket einfach unbeachtet 2 Wochen rum? Gab es andere Massnahmen vor Ort, oder hat wenigstens jemand nachgedacht wie das Problem in den Griff gebracht werden kann? Wie würde die Reaktion aussehen, wenn ich einfach mal 2 Wochen den Anschluss nicht bezahle? Immerhin wird mir Monat für Monat noch der volle Betrag abgebucht obwohl die Funktion stark eingeschränkt ist.

 

Gruß vom genervten Count der die IT in einem mittelständischen Unternehmen leitet.

 

P.S.: Bei einem Interval von 2,5 Sekunden kommt der erste Hop noch immer auf stattliche 41% Paketverlusst.

Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Count Zero,

 

natürlich wird weiterhin an dem Rückwegstörer gearbeitet. Allerdings eine solche Fehlersuche nicht gerade einfach. Hier wird Verstärker für Verstärker geprüft. Die Arbeiten laufen weiterhin. Wegen der Gutschrift hatte Tobias schon gesagt, dass wir uns nach der Entstörung natürlich darum kümmern.

 

Liebe Grüße

Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Count Zero
Digitalisierer

Guten Morgen @Moni_GK  @Claudia @Martin59 @Tobias ,

nachdem eine weitere Woche ins Land gegangen ist, ohne das sich die Probleme mit meinem Anschluss verbessert hätten wollte ich heute Morgen den Status des Tickets überprüfen. Mit Schrecken musste ich feststellen, dass es kein offenes Ticket mehr gibt. Nicht einemal in der Historie ist noch etwas zu sehen. Ich wurde weder per SMS darüber informiert, dass das Ticket geschlossen wurde, noch auf einem anderen Weg in Kenntnis gesetzt das meine Anschluss wieder voll funktionsfähig sein soll. IST ER AUCH NOCH IMMER NICHT. Stand gestern Abend gibt es noch immer die gleichen Probleme, die ich bereits ausführlich in diesem Thread beschrieben habe. Da ich derzeit arbeite kann ich auch erst einen neuen Test im Laufe des heutigen Abends machen. Was bitte hat nun wieder dazu geführt dass dieses Ticket geschlossen wurde? 

 

So sehr ich auch Freund von Automatismen bin, so wenig habe ich an dieser Stelle noch Geduld und Lust hier weiter wertvolle Lebenszeit zu verschwenden. Ich möchte lediglich, dass mein Anschluss die Mindestleistung bietet und stabil läuft. Leider scheint Vodafon entweder nicht Willens oder nicht in der Lage zu sein diesen Zustand herzustellen. Daher bitte ich um Erklärung welche Optionen jetzt noch angeboten werden? Rückabwicklung auf den alten Tarif? Sonderkündigung? Erstattung der bereits bezahlten Monatsgebühren? Außerdem bitte ich darum das Ticket sofort wieder zu eröffnen und weiter an einer Lösung zu arbeiten.

 

Schönen Gruß vom sprachlosen Count in der Dienstleistungswüste Deutschland

Mehr anzeigen
Count Zero
Digitalisierer

Hallo @Tobias , @Moni_GK , @Claudia , @Martin59 

 

mein Test am gestrigen Abend hat ergeben, dass der Anschluss jetzt tatsächlich fehlerfrei zu laufen scheint.
Daher möchte ich mich in aller Form für meine harschen Worte von gestern entschuldigen. Allerdings bleibt der fade Beigeschmack, dass das Ticket ohne jegliche Information an mich einfach geschlossen wurde. 

 

@Tobias , Du hattest ja zugesagt, dass ich eine Gutschrift bekommen soll wenn das Problem behoben wurde. 
Der Zeitraum der Störung war von Anfang Mai bis Ende Juli. Was ist da machbar?

 

Gruß vom Count, der dem Frieden auf seinem Anschluss noch nicht ganz traut, aber derzeit sehr glücklich ist.

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Count Zero,

 

das Störungsticket ist noch nicht geschlossen, deswegen hast Du auch keine Abschluss-SMS bekommen. Es kommt vor, dass Tickets nach einer gewissen Zeit aus der Übersicht im Kundenportal verschwinden. Im Mai wurde Dir eine Gutschrift eingetragen, ich würde Dir jetzt noch je eine für die eingeschränkten Internetdienste für Juni und Juli eintragen. Einverstanden?


Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen