Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Eskalation erforderlich, Störung TA00000014***905
GELÖST
Gehe zu Lösung
Moderator

Hallo Pialin,

 

das Ticket wurde bereits reaktiviert und liegt bei den Kollegen zur erneuten Prüfung.

 

Wie per PN geschrieben, gehe ich davon aus, dass hier die Telekom den Anschluss prüfen muss.

 

Dazu melden sich die Kollegen zeitnah telefonisch bzw. per SMS.

 

Gruß,

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Jens,

morgen soll ein Telekom-Techniker kommen, vermutlich wird er nicht zu Hause erscheinen, weil er schon am Verteilerkasten festellen wird, dass die Leitung und Verbindung hardwareseitig ok ist.

Ich habe zum Feierabend im Büro den Gäste-WLAN Router deaktiviert und die Business-Zugangsdaten vdsl.vodafone/bi... bei mir daheim eingegeben. Der Chart ist überzeugend: In den 2 Stunden von 18:50 - 20:50 war die Downgeschwindigkeit gut. Ab 20:55 wieder mit dem Home-Zugang vodafone.komplett/vb... bekomme ich durch einen völlig überlasteten Downloadserver nur 3 Mbit/s. Aufgrund der Zeit wird die Ursache höher prioritisiertes TV Streaming  sein. Ein Tausch der Zugänge geht nicht als temporäre Lösung, denn der Home Zugang vodafone.komplett/vb... funktioniert nicht im Büro: Es gibt zwar eine IP, aber eine Internetverbindung ist nicht möglich.  Eine Lösung wären andere Zugangsdaten, die mich zum Server verbinden, der auch bei vdsl.vodafone/bi... genutzt wird.

 

Gruß,

Pialin

 

Übrigens bleibt es daheim beim Breitband PoP DREJ06 auch mit Zugang vdsl.vodafone/bi... . Der ist nicht das Problem.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Der Telekom Techniker war gegen 15 Uhr da und hat optimiert (z.B. anderer Portanschluss an Gegenseite): DSL Daten sind nun perfekt:

 

DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 116800 46720
Leitungskapazität    kbit/s 111095 42169
Aktuelle Datenrate   kbit/s 111095 42169

Wie erwartet bricht die Downloadrate zum Abend weiterhin ein:  Chart 

Als ich dem Techniker erzählte, dass es mit den Business Zugangsdaten keinen Einbruch gibt, sagte er, dass dies ein Vodafone-Server-Problem ist.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Es ist ein Trauerspiel... Samstag früh kam SMS, dass Störung behoben wurden. Es hat sich jedoch nichts verändert: Am Wochenende ab Mittag bis Mitternacht nur 2-3 Mbit/s Download Geschwindigkeit: Chart Bei Hotline wurde Ticket wieder reaktiviert und Techniker soll sich melden. Verbindung zwischen T-COM Modem und Fritzbox ist jedoch sehr gut (s.o.), so dass ein Telekom-Techniker keine Lösung ist. Das Problem ist wohl die Werbung mit günstigem TV über Internet und dann stellt Vodafone nicht die notwendig Infrastruktur hinter den Telekom-Leitungen zur Verfügung.

Ich habe dem Kundendienst nun angemessene Frist von 2 Wochen gestellt, dass die vertraglichen 50% der max. Geschwindigkeit auch Abends einzuhalten sind. Ansonsten kündige ich fristlos und wechsele möglichst schnell zur Telekom, wo es keine Probleme gibt gem. Nachbarn. Zum Glück kann ich über Weihnachten die Business-Zugangsdaten verwenden  - da das Büro geschlossen ist.

Es ist schade - die ersten 6 Monate von VDSL 100 war alles Super, dann gabe es ab und zu Abbrüche und seit 2 Wochen der extreme Download-Einbruch abends und am Wochenende.

 

 

 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Gestern rief mich Vodafone Mitarbeiterin an und erklärte, dass ein großflächiges Problem wegen den Downloadeinschränkungen abends vorlieg und bat mich um Geduld. Einen Termin zur Lösung konnte sie aber nicht sagen. Und heute? ... kam 10:57 SMS: Störung ist behoben. Natürlich nicht. Von 17 bis 21 Uhr nur noch 2 Mbit. Zu wenig für das eine erfolgreiche PPP Verbindung, so dass es wieder viele Abbrüche gab. Also Kundendienst wieder angerufen und Ticket reaktiviert.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Am Montag habe ich Brief geschickt an "Vodafone GmbH, Kundenbetreuung, 40875 Ratingen" mit "Fristsetzung zu Herstellung der Mindest-Downloadrate auch zur Prime-Time" mit Schilderung, dass es mit dem Business-Zugangsdaten funktioniert. Und noch vorab gefaxt an 02102-986575.

Am Abend rief dann ein Techniker an, fragte nochmal wo das Problem ist und verlangte mehrmalige Messungen mit speedcheck.vodafone.de.  Abends waren diese schwierig, da bei 2 Mbit/s Download der Speedcheck nur in ca. 10-20% der Fälle funktioniert (i.a. kein Ende der Downloadmessung bzw. Timeout-Meldung). 2 Messungen abends lieferten 2 Mbit/s, früh und Vormittag dann 80 Mbit/s. Diese Tickets dann dem Kundendienst mitgeteilt. Und: seit dem 17.12. gibt es nun abends keine Einbrüche < 50 Mbit/s mehr: Chart

Gestern kam dann die SMS, dass die Störung behoben wurde.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Pialin,

 

freut mich, dass Du Deinen Anschluss wieder wie gewohnt nutzen kannst.

 

Da Du den Beitrag als "gelöst" markiert hast, schließe ich hiermit ab.

 

Gruß,

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen