Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben: Mobilfunk: Im Bereich: Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen kommt es zu Einschränkungen,

bei der Nutzung der mobilen Daten.

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Erhebliche Internetprobleme: Abbrüche und langsames Internet

Sokan
Smart-Analyzer

Hallo,

 

wir haben seit einiger Zeit Probleme mit unserer Internet-Leitung. Ich habe schon viele Wege (Hotline mehrere Male, Techniker vor Ort, Tausch des Routers, etc.) versucht, geholfen hat leider nur recht wenig/kurzfristig.

 

Im März 2020 wurde Vertrag umgestellt auf CableMax 1000. Seit Umstellung auf den neuen Vertrag (von Vodafone Cable 200 auf 1000) haben wir nur mit Problemen zu kämpfen. Anfangs traten völlig sporadisch Abbrüche auf, die nach 10-20 Sekunden weg waren und alles wieder ging. Manchmal half hierbei nur ein Neustart, damit erneut eine Verbindung zum Internet hergestellt werden konnte. Der Router hat dabei kein Internetsignal von außen erhalten. Nach einem Neustart ging es (meist) wieder für eine gewisse Zeit.

 

Aktuell ist das eingehende Internet so schlecht, dass nicht mal mehr Internetseiten laden. Unter optimalen Bedingungen haben wir im Download 1.000 mbps und im Upload 52 mbps. Abbrüche haben wir immer noch, jedoch weniger als es schon mal waren. Dauernd fliegt man aus Calls (da ich fast ausschließlich im Home-Office arbeite, ist das absoluter Horror). Die Probleme treten über den ganzen Tag verteilt auf. Diese bestehen auch auf verschiedenen Geräten (Laptop mit WLAN, PC mit LAN, Handy, etc.).

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du?
    • Bayern, 85276 Pfaffenhofen
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • CableMax 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • FritzBox 6660 Cable (aktuellste Firmware)
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    • eigenes Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    Häufige Abbrüche, sehr langsames bis nicht vorhandenes Internet. Speedtest_1.PNGSpeedtest_2.PNG
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    • Beides, LAN und WLAN, Probleme treten auf beiden Ebenen auf
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    • Firefox
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    • Windows 10 (neueste Version)
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • Wie bereits geschildert besteht das Problem schon länger. Extrem ist es nun erneut aufgefallen seit Freitag, an arbeiten aus dem Home-Office ist gerade kaum zu denken.
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
    •  
    • FritzBox_Kanaele.png
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    • Die Leitung wurde seitens Vodafone über die Hotline durchgecheckt. Die Probleme treten mit der im Vetrag enthaltenen Vodafone-Station und unserem eigenen Router auf. Die Vodafone Station wurde auch über mehrere Tage/Wochen getestet.
    • Es war bereits vor ein paar Wochen ein Techniker vor Ort, der unten am Eingangskasten des Hauses eine Art Widerstand (faktische Verlängerung des Kabels) eingebaut hat. Er meinte, der Kasten übersteuert völlig, da der nächste Versorgungskasten direkt in Hausnähe ist. Er hat die direkt eingehende Leitung im Haus und bei uns oben in der Wozhnung mit seinen Geräten gemessen. Danach wurden die Probleme etwas weniger, komplett behoben sind sie jedoch augenscheinlich nicht.

Wie ich erfahren habe, sollen folgende Signalwerte "optimal" sein:

- 56-73 dB (beim Downstream in 256 QAM -> drittrechte Spalte)
- 50-67 dB (beim Downstream in 64 QAM)
- 98-110 dB (beim Upstream)

 

Was kann ich tun? Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich brauche dringend Hilfe.

 

Danke!

 

Marco

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Sokan
Smart-Analyzer

UPDATE:

 

Internetabbrüche haben sich gestern gegen Mittag etwas minimiert, jedoch nicht auf null. Gestriges Verhalten wiederholt sich heute erneut, nur bereits früher:

Internetabbruch um 06:57, 06:58, 07:00, 07:12 und 07:35 Uhr. Hierbei haut es alle Geräte aus dem Internet, unabhängig ob LAN oder WLAN. Internetradio hört auf zu streamen, VPN-Verbindung fliegt, und die restlichen Geräte auch. Neustart der Fritzbox wurde kurz nach 07:00 Uhr durchgeführt, kurz danach flog die Verbindung erneut.

 

Speedtests konnten teilweise erst gar nicht durchgeführt werden. Im ersten Test der funktioniert hat, ging gar kein Upoad raus, im zweiten waren die Ergebnisse minimal besser. Die Ergebnisse habe ich zwar mit meinem Handy gemacht, konnte ich jedoch so auch per LAN reproduzieren am PC, Download war hierbei sogar nur bei 35 Mbps.

 

Speedtest_4.PNGSpeedtest_5.PNG

 

Die Kanalmodulationen sehen heute ähnlich aus wie gestern, wenn ich mich nicht irre. Die Fritzbox liefert mir leider auch keine brauchbaren Hinweise in der Ereignisliste. Genau in den Zeiten der Internetabbrüche melden sich natürlich alle Geräte ab, tauchen demnach in der Liste auf und melden sich kurz darauf erneut an.

 

Spoiler
FritzBox_Kanaele_2.png

Auf der Vodafone-Störungsseite ist nun seit heute zudem eine Rückwegstörung bei unserer Adresse bekannt.

 

Bitte um Hilfe!

 

Danke, Marco

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi Sokan,

 

die Modulation der Upstream-Kanäle ist nicht in Ordnung. Das deutet auf einen Störer hin. ich schau gern, ob es dazu bereits ein Ticket gibt. Prüfen kann ich den Anschluss selbst nicht, da ein eigenes Gerät verwendet wird.

Schicke mir bitte eine PN mit Deinem Namen, der Anschrift, Dein Geburtsdatum und Deiner Kundennummer und sag mir kurz hier Bescheid, wenn Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Sokan
Smart-Analyzer

Hallo Marco,

 

vielen Dank für deine Nachricht. Eine PN mit den gewünschten Daten ist raus!

 

LG

Marco

Mehr anzeigen
Sokan
Smart-Analyzer

Falls hilfreich, könnte ich die eigene Fritzbox 6660 Cable durch die vorhandene, jedoch nicht genutzte Vodafone Station tauschen.

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi Sokan,

 

aktuell ist das nicht nötig. Der Störer wurde bereits erkannt. unsere Techniker sind informiert und kümmern sich schnellstmöglich darum. ich habe die Info-SMS für Dich aktiviert.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Sokan
Smart-Analyzer

Hallo Marco,

 

die SMS haben wir bekommen, danke.

 

Ich habe bisher keinen Termin vereinbart. Wie kommen die Techniker ins Haus oder müssen die Modulationen am Verstärker doch nicht angepasst werden?

 

Viele Grüße vom Namensvetter

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi Marco Smiley (zwinkernd),

 

die müssen nicht ins Haus. Der Störer befindet sich bei uns im Netz. Das wird zentral behoben.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Sokan
Smart-Analyzer

Hallo,

 

mal eine aktuelle Wasserstandsmeldung von mir:

 

Die Modulationen sind bisher unverändert. Internetabbrüche immer noch über den ganzen Tag verteilt vorhanden und die Anbindung teilweise so grottenschlecht, dass zeitweise wieder nicht mal Internetseiten laden (Schlechtes Internet oder gar kein Internet z.B. gestern zwischen 7 und auch noch um 21 Uhr. Zwischendurch wird es kurz etwas besser, bis es wieder absackt).

 

Speedtest_2.PNG

 

Unter kurzzeitigen optimalen Bedingungen erreichen wir aktuell im Download zumindest wieder ca. 300-500 Mbps und im Upload 10-20 Mbps. Nicht mal ansatzweise die vertraglich vereinbarte Geschwindigkeit. Im Großteil der Zeit sackt die Geschwindigkeit jedoch immer noch ganz ab, wie auf dem Screenshot.

 

So kann das doch nicht weitergehen!

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hey,

 

unseren Techniker fehlt aktuell noch der Zugang zu mehreren Objekten. Bis Heute konnte leider nur eines überprüft werden. Wir bleiben weiter dran.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen