Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Eigene Fritzbox 6591 aktivieren/aktivieren lassen.
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Guten Tag zusammen,

 

ich habe seit kurzem einen Kabel Internetanschluss. In meiner Bestellung hatte ich ein Mietmodem Fritzbox 6591 mitbestellt.

Als der Cableway Techniker dann vor Ort war, teilte mir dieser mit, dass mein bestelltes Modem nicht lieferbar sei, und baute mir stattdessen eine Fritzbox 6490 ein.

 

Ich hatte dann mehrfach angerufen, und zu guter letzt, mein Mietmodem aus dem Vertrag nehmen lassen, und das Gerät (Fritzbox 6591 Cable) dann direkt gekauft. Die Mitarbeiterin sagte mir dann, dass Sie mir ein Standard-Modem schickt, und ich möge doch das 6490 wieder an zurück schicken... Das hatte ich dann getan.

 

Leider bekomme ich das Modem aber nicht aktiviert, da er immer nach der Eingabe der Kunden-Nr. und des Activierungscodes die Seite anzeigt, dass ich es entweder später probieren, oder die Technik-Hotline anrufen soll.... 

 

Dies habe ich dann auch mehrfach getan, und bekam leider immer wieder unterschiedlichen Aussagen, wo mein Problem denn nun liege.... Der eine Kollege sagte, ich müsse W-Lan als Option dazu buchen...? Obwohl ich das Modem mit W-Lan erkennen konnte..... Eine Kollegin sagte, Sie würde kurz meine Mac Adresse eintragen, dann müssten das sofort funktionieren...

 

Die Geschichte läuft jetzt schon 1-2 Wochen, und aktuell habe ich seit 4 Tage ein Störungsticket offen (Sonderprozesse).

 

Was kann ich noch tun...? Kann es eventuell sein, das bei Vodafone/Kabel Deutschland noch mein 6490 eingetragen ist?

 

Danke für die Unterstützung im Voraus.

 

Viele Grüße.

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Vielen Dank. Ich konnte das Problem zwischenzeitlich klären.....

 

Es lag tatsächlich an der Kunden-Nr., bzw. an den dazugehörigen Aktivierungs-Code..... 

 

Mit den richtigen Daten, konnte ich das Modem schnell online bringen...

 

 

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Giga-Genie

Hallo @Passy 

 


@Passy  schrieb:

Was kann ich noch tun...? Kann es eventuell sein, das bei Vodafone/Kabel Deutschland noch mein 6490 eingetragen ist?

Das kannst du selber im Kundenportal nachsehen.

https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/geraete/meinegeraete

 

Gruß

Dieter

 


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

 

vielen Dank. Bei mir ist nur meine Smartcard für mein Fernseher als eigenes Gerät hinterlegt.... Kann es daran liegen, dass ich 2 Kunden-Nummern bei Vodafone habe? Eine für Fernsehen, und eine für das Internet?

 

Meine erste Fritzox (6490) hatte ich aber auch auf der Nummer angeschlossen, und auch mit der Kunden-Nummer, und dem Activierungs-Code freigeschaltet....

 

Kann ich meine Fritzbox jetzt alleine dort hinterlegen?

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Wenn du eine 2te Kundennummer und auch eine andere Vertragsnummer hast musst du den erst im Kundenportal aktivieren bzw. registrieren. Danach kannst du dann dort sehen welches Gerät auf dieser Vertragsnummer eingetragen ist.

 

Dein eigenes Gerät wird dort aber nicht erscheinen, sondern nur die Leihgeräte.


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Vielen Dank. Ich konnte das Problem zwischenzeitlich klären.....

 

Es lag tatsächlich an der Kunden-Nr., bzw. an den dazugehörigen Aktivierungs-Code..... 

 

Mit den richtigen Daten, konnte ich das Modem schnell online bringen...

 

 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

 

Denke bitte daran den Thread als gelöst zu markieren wenn du keine weiteren Fragen mehr hast.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen