Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Downloadrate sehr schlecht, Uploadrate sehr gut
Moderatorin

Hallo Bilija,

 

ich habe gesehen, dass Du wieder ein Ticket eröffnet hast.

 

Es tut mir leid, dass sich die Entstörung so lange hin zieht Smiley (wütend)  

 

 

Schade auch, dass der Router-Tausch scheinbar keine Besserung gebracht hat...

 

Halte uns hier gerne auf dem Laufenden.

 

Viele Grüße

Kira

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo , 

Mit dem neuen EASYBOX ist alles ganz ganz shlechter geworden. 

Ich habe mehrmals meinen Zustand bei Vodafone erklärt , aber mehrmals wurde geschlossen ohne irgendeine Lösung. Das ist wirklich ganz schade. 

Mit dem Neuen Router habe ich mehrmals Werkeinstellung gemacht , aber jedesmal gibt es den Fehler " ASC VERBIDUNG FEHLGESCHALGEN " - seit dem Anfang mit dem neuen Router gibt es dieses Problem.  Ein Kundenberater hat kurzlich beauhptet , dass ich eine Fritzbox vom 150 euro Kaufen soll um zu probieren. 

Sie haben behauptet , dass der Easybox 804 nur ein standard Router sei und es läuft nicht immer perfekt , und ich sollte zu Fritzbox wechseln. Ich habe Vodafone gewählt und den Vertrag verlängert für noch zwei Jahren , weil der Router inbegriffen im Vertrag war und ich hatte für 30 Monate niemals Probleme. Ich hätte früher keine einzige Störung. 

Auch heute sollte ich mehrmals einen Neustrart durchführen um ganz normal zu surfen. Manchmal verbindet sich der Router neu von sich selbst und zeigt keine Dsl Verbidung. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Bilija,

 

das ist echt mega ärgerlich. Smiley (traurig)

 

Wie ich sehe ist ein neuer Techniker-Termin bereits vereinbart. Die Daumen sind gedrückt, dass es nun zum Erfolg führt.

 

Meld Dich gern erneut hier.

 

Viele Grüße

Sebastian

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Sebastian. Der Techniker vom Telekom ist gestern in meine Wohnung gekommen und hat mehrmals Messungen durchgeführt. Er sagte, dass die Leitung in Meiner Wohnung bis in die Zentrale vom Telekom funktioniert perfekt und es gibt keine Fehler. Er hat gesagt dass die Verbindungsabrüche liegen bei Vodafone und ist Vodafone Schuld daran zuständig. Er hat gesagt dass Problemen mit der Porting beim Vodafone oder mit dem Router gibt. Zum Schluss ist nur Vodafoneschuld dass ich Verbindungsabrüche oder ganz langsames Internet habe.

 

Heute bekomme ich die Nachricht vom Vodafone dass die Leitung ganz perfekt funktioniert. Ich habe gewartet auf eine Lösung basiert auf den Beschluß vom Telekomtechniker, aber wie immer bekomme ich dei gleiche Nachricht wie auch immer vom Vodafone.

 

Hier haben Sie auch die Verbindungsabrüche vom gestern als Screenshot.

IMG_20190206_113429.jpgIMG_20190206_113254.jpg

 

 

Wie soll ich mich jetzt benehmen. Ich habe alles möglichst gemacht um eine Lösung zu finden und genug Zeit an Vodafone für die Lösung gegeben. Der Telekomtechniker hat bestätigt dass die Leitung in Meiner Wohnung ganz Perfekt ist und die Probleme liegen nur an der Seite vom Vodafone. 

LG und vielen Dank für die Unterstützung. 

 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Bilija,

 

tut mir leid, dass es immer noch nicht geht. Smiley (gleichgültig)

 

Ich habe das technische Ticket wieder für Dich geöffnet, damit hier weiter nach einer Fehlerquelle gesucht wird.

 

Viele Grüße

Sebastian

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Sebastian , ich habe Heute einen Anruf vom Vodafonetechniker bekommen.

Dieses Gespräch hat nichts gebracht und die Frau an Telefon wollte gar nicht meine Erklärungen hören. Sie sagte dass die Leitung in Ordung sei und sie können nichts mehr machen.

-Ich habe mehr mals betont dass die Leitung hat viele viele unterbrechungen , manchmal hat 99 Mbps und dann gar nichts mehr.  Das passiert das gleiche in alle Geräte mit Lan und Wlan , und das merke ich weil nur ganz langsames Internet ( unter 1Mbps) oder gar nicht bekomme. Ich kann nicht Fernseher Sender per Iptv mehr anschauen weil nur unterbrechungen habe, das passiert auch per Netflix und Amazon Prime. Ich habe Amazon , Dazn und Netflix gekündigt weil ich diese Service nicht mehr benutzte könnte. Ich bin zuhause als hätte ich gar kein Internet. Das ist wirklich schade vom Vodafone keine Lösung zu finden.

 

- Der Techniker vom Telekom hat die Leitung in meiner Wohnung mehrmals überprüft und hat gesagt dass die Leitung ist  perfekt und wunderbar .  Die probleme sind nur Vodafone Schuld , weil die Probleme auftreten wegen dem Router oder der Porting vom Vodafone Leitung an die Leitung vom Telekom . 

- Der Vodafonetechniker vom heute hat betont , dass sie eine kostenpflichtiger Techniker senden um zu Prüfen ob  die Leitung in Ordung ist , aber ich soll bezahlen wenn die Leitung in ordunung ist. Aber ich habe gesagt das dei Leitung manchmal in Ordung ist und dann plötzlich nur Unterbrechungen. Wenn ich den Router NEUSTART mache  , dann es gibt keine Probleme mehr und es gibt keine Unterbrechungen für ein paar Stunden bis die Probleme wieder auftreten. warum soll ich einen neuen Techniker bezahlen , wenn der Techniker vom Telekom hat die Leitung schon geprüft  und die Leitung in meiner Wohnung ganz perfekt ist.

-Ich habe dem Router im Vertrag gemietet - und ist nicht meine Schuld ob Vodafone probleme mit seiner Leitung hat oder der Router nicht geignet ist. Ich habe den Vertrag um eine Leistung über den vermieteten Router zu bekommen.

-Der TelokomTechnicker hat mir mehrmals versichert dass die Leitung in meiner Wohnung perfekt ist und jetzt soll nur Vodafone darum kümmern.

-Seit 3 Januar versuche ich mit aller Mühe eine ganz normales Internetverbidung zu bekommen aber ohne Erfolg.

-Ich habe alles möglichts gemacht, aber leider bleibt mir nichts mehr übrig als meine Vertrag mit Sonderkündigung wegen nicht Erbrachtesleistung zu kündigen. Ich werde die Speedchecks ab jezt dokumentieren um die Kündigung durchzusetzen.

 

Es ist wirklich schade, ich war eine sehr zufriedene Kundin vom Vodafone ab August 2016 , aber heute bin ich wirklich ganz entäuscht , wie Vodafone  von ihrer Verantwortung abweicht , obwohl der Telekomtechniker schon geprüft hat dass die Leitung in Meiner Wohnung ganz perfekt ist. Wenn ich den Router NEUSTARTE dann sind alle Probleme voller Überraschung stundeweise ( für ein paar Stunden) weg und alles ist perfekt.

 

Hier unten screenschots vom Fehler vom Heute.

fehlgeschlagen.png

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Bilija,

 

sorry, so sollte ein Gespräch natürlich nicht ablaufen.

 

Das Ticket haben wir erneut angestoßen, damit jetzt mal nach der Fehlerquelle gesucht wird. Ich hoffe das ist jetzt effektiver.

 

Viele Grüße

Sebastian

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Dein DSL-Anschluss sowie Router sind grundsätzlich in Ordnung, jede Bemühung hinsichtlich Hardwaretausch und Technikertermin sind vergebens.

 

Ich bin ehrlich gesagt erschrocken, wieso noch kein Moderator den Kunden auf den wahren Grund hingewiesen hat, nämlich gänzlich überlastete Koppelpunkte ins Vodafone Netz. Geiz ist eben nicht geil, anstatt Millionen in Werbung zu investieren wären diese im Netz wesentlich besser aufgehoben.

 

Im Grunde genommen Hilft in diesem Fall nur die Auflösung des Vertrages. Anschließend wechselt der Kunde zur Telekom und wird seine Ruhe finden.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo,
Ich habe ständig lan und WLAN abbrüche über die fritzbox 6490 von Kabel Deutschland..
Seit der Umstellung auf Red 500 tritt es täglich vermehrt auf..
Auch ist das Netz sehr schwankend,90 % des Tages habe ich eine Download Rate die tiefer liegt wie die Upload rate..zwischen 15 und 70 tsd
Bitte um Hilfe
LG
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Florian 1987,

 

nach der Fehlerbeschreibung hier im Verlauf scheint es nicht an einer Überlastung der Koppelpunkte zu liegen. Und die werden ja schon seit einer ganzen Weile und auch in Zukunft weiter ausgebaut, damit es eben nicht mehr zu solchen Lastproblemen kommt.

 

LG,

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen