Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Download unterirdisch/ Uploade Ok
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community,

 

ich hoffe auf diesen wege Hilfe von dem ein oder anderen Moderator zu erhalten.

Folgendes ist vorgefallen.

 

Am 16. Oktober hatte ich über mehrere Stunden einen Komplettausfall (Telefon, Internet und TV) von 3 Uhr morgens bis 14 Uhr Nachmittags. Ich hatte bereits Vormittags mit Vodafone telefoniert und mir wurde auch noch am gleichen Tag auf Nachtmittags ein Techniker ins Haus geschickt.

14:15 Uhr kam das Internet unvermittelt wieder und ich rief bei Vodafone an um den Technikerauftrag zu stornieren (laut Telefonist wurde dieser dann auch storniert), der Techniker kam dennoch und musste wieder von dannen ziehen, da es nichts mehr zu tun gab (freue mich jetzt schon auf die Rechnung -.-).

 

Nun soviel zum Vorgeplenkel...

Seither habe ich massive Probleme mit meiner Internetverbindung, ein Problem das erst Abends auffällig wurde, da ich als alter Gamer immer nur abends zum spielen kommen und da dann die Einbrüche bemerkte (es hätte also doch Arbeit für den Techniker gegeben).

 

Abends bricht meine Downloadrate gut und gerne auf 6 bis 20 mbits ein, dieser zustand ändert sich dann im laufe des Abends nicht mehr. Erst gegen Nachts, nach Mitternacht, scheint sich die Downloadrate wieder auf 200 mbits in den gebuchten zustand zu normalisieren. Bringt mir allerdings nicht viel, da ich die gebuchte Downloadrate gerne dann abrufen würde wenn ich sie auch brauche.

Tagsüber erreiche ich die 200 mbits auch nur im Ausnahmefall (aktuell werfen unterschiedlichste Speedtests um die 100 mbits aus).

 

Folgende Maßnahmen wurden ergriffen um einen technischen Fehler am Endgerät (Laptop) auszuschließen:

-Speedtests mit 5 unterschiedlichen Geräten (Pc-Tower, 2. Laptop und Handys, Werte stets annähernd gleich +-2 mbits)

-Speedtest nach Deaktivierung sämtlicher Firewalls (keine Besserung)

-Speedtest nach Anschluss via Lan-Kabel und deaktivierter Firewalls (keine Besserung)

-Router neu gestartet (in den 1, Minuten kurze Downloadraten bis 200 mbits, dann wieder abfall auf 20 mbits)

-Router für ein paar Minuten vom Netz genommen (gleiche Bild wie beim Neustart)

 

Folgende Annahmen wurden getroffen: 

Wie ich heraus fand, wurde der Ausfall am 16.10. dadurch verursacht, das die Steckdose an dem der Verstärker um Keller steckt, für 10 Stunden ohne Strom war. Sind die dortigen Einstellungen für die Frequenzbereiche verloren gegangen?

Kann es sein das der Router, die gebuchten 200 mbits erhält, diese aber aufgrund eines Hardwarefehlers nicht weitergibt?

 

Verbautes Gerät: TG3442DE

 

Für Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar.

 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Smart-Analyzer

Hier noch ergänzend die Down und Upstream Kanäle

 

Downstream.JPGDownstream 2.JPGUpstream.JPG

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Speedtest_wieistmeineip.de 9.45.JPGMessung 12:00Speedtest_Speedtest.net 19.59.JPGMessung 19:45Speedtest_wieistmeineip.de 20.16.JPGMessung 20:15

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo CrittError404,

 

ich möchte gern Deinen Anschluss prüfen, diese Angaben brauche ich dafür von Dir:

 

- Kundennummer

- Adresse

- Geburtsdatum des Vertragsinhabers.

 

Sende bitte alles zusammen per PN und melde Dich dann nochmal hier.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

PN ist raus

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo CrittError404,

 

die Einschränkungen auf den Downstreams werden durch eine zu hohe Netzlast verursacht. Der technische Bereich ist dabei diesen Bereich zu entlasten. Laut der aktuellen Planung, soll dies noch in diesem Jahr passieren.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Fred,

 

danke für die Information, dann hat die "Krankheit" endlich einen Namen.

Nun denke ich, wird diese Überlastung ja bereits eine Weile bestehen und wahrscheinlich (wenn ich die Bearbeitungsabläufe ähnlicher Probleme in diese Forum sehe), noch eine weile bestand haben. Kann man diesbezüglich über einen finanziellen Ausgleich reden? Ich mein... ich hab zwischenzeitlich absolut unbrauchbares Internet.

 

Speedtest_wieistmeineip.de 23.10.JPG

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo CrittError404,

 

ja, wir können Dir gern 50% auf den Telefon/Internet-Vertrag bis zum geplanten Abschluss der Ausbauarbeiten erstatten. Allerdings nicht rückwirkend, sondern ab dem Moment als Du Dich bei uns zu dem Thema gemeldet hast.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Fred,

 

danke dafür.

 

Gruß 

CrittError404

Mehr anzeigen
Moderator

Hi CrittError404,

 

ich habe die Gutschrift für 2 Monate hinterlegt

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen