Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Download langsam, Upload normal
Netzwerkforscher

Hallo allerseits,

 

wie scheinbar einigen hier habe ich das Problem mit sehr langsamen Downloads (5-10 MBit) und normalen Uploads (~40 MBit) bei der 250er Leitung.

Die Leitung war bis vor 8 Wochen auf einem 120 MBit-Anschluss der Telekom mit Downloadraten nahe 120 MBit sehr verlässlich.

Heute wurde der Vodafone-Anschluss freigeschaltet und liefert nur o. g. Werte.

 

Es handelt sich um einen 3 Jahre alten Neubau, die FritzBox 7590 lief identisch verkabelt vorher mit dem Telekom-Anschluss.

 

Was tun?

Pepe

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Full Metal User
Hast du die schlechten Werte zu jeder Tageszeit?
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Bislang zumindest abends und morgens.

Mehr anzeigen
Full Metal User
Teste das mal bitte unter breitbandmessung.de und poste die Ergebnisse hier.
Außerdem gerne einen Screenshot aus der Fritz Box, DSL - Informationen Reiter DSL.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hier der Screenshot...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Und hier die Breitbandmessung...

Mehr anzeigen
Full Metal User

Jetzt noch bitte tests auf breitbandmessung.de per LAN. Am besten jetzt und heute abend um 21:30.
Wie sehen die Latenzen aus? Über 100, vor allem abends? Oder konstant niedrig?

 

// OK anscheinend nutzt bei dir Vodafone noch bitstrom layer 3 Vorleistungen der Telekom und hat ihr Netz noch nicht auf layer 2 migriert. Das kann auch bis zum Geschäftsjahr 2019/2020 dauern.

 

Hier gibt es mehr Informationen zu deiner Störung falls sich meine Vermutung als richtig erweist.

 

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Telefon-TV-%C3%BCber-DSL/Super-Upload-Sehr-schlechter-Download...

 

Am besten meldest du jetzt gleich eine Störung bei Vodafone an der Hotline, dann ist der Eingang der Störung schon mal protokolliert  

 

Eventuell wird bei dir auch schon im Januar /Februar /März das Netz migriert, allerdings ist es bei dir ja so katastrophal ausgelastet, das du quasi zu jeder Tageszeit nicht genügen datenrate hast. Hier hätte man dir gar keinen Vertrag verkaufen dürfen für deine Adresse. Es wird halt einfach immer lächerlicher umso höher die eigentliche datenrate im Vertrag sein soll, bei dir 250MBit.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Die Latenzen sind konstant niedrig bei 100 ms oder sogar noch schlechter.

 

Die Breitbandmessung war per LAN vom fest installierten Rechner aus.

Mehr anzeigen
Full Metal User
In letzten Messung waren es 130ms, das ist eher konstant hoch. Innerhalb von Deutschland sollte die latenz nicht über 40ms steigen, zumindest nicht an der ersten hops des Providers.

Ansonsten habe ich zu deiner "Störung" ja schon eine starke Vermutung wie oben beschrieben.
Jetzt musst du nur noch eine Störung melden.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Störung habe ich gemeldet mit einem deutlichen Hinweis, wo ich ggf. das Problem vermuten würde und einer Aufforderung, das zu lösen.

Mehr anzeigen