Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:
Mein Vodafone APP:  Log In aktuell nicht möglich
Mein Vodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

E-Mail: Neue SPAM-Welle bei Vodafone & Arcor Mail-Accounts.

Kabel: Ausfall der Dienste im Bereich Donauwörth 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Dauernde Modem-Resets zwischen 18 und 19 Uhr
Highlighted
Netzwerkforscher

So, ich versuche es nochmal. Wir haben hier in 10827 Berlin regelmässig Kabelrouter-Resets zwischen 18 und 19 Uhr. Ein ersichtlicher Grund liegt in keinem Fall vor. Es funktioniert alles prima 24 Stunden, dann kommt der Reset in einer extrem ungünstigen Zeit. Dann funktioniert es wieder. Die Geschwindigkeit (1000 Mbit/s) ist auch konstant, abgesehen davon, dass sie abends halt punktuell in die Knie geht, weil alle Netflix etc. an haben.

 

  1. Was ist genau gestört (Vollständiger Ausfall oder Einschränkungen der Geschwindigkeit)?
    Das Modem wird neu gestartet
  2. Was sagt dieStörungsabfrage?
    nichts, es liegt keine Störung vor
  3. Habt Ihr mit Hilfe derChecklisteeinen Reset durchgeführt?
    Da das mit dem alten (CBN CH6640E und dem neuen Arris Kabelrouter TG3442DE "Vodafone Station" 

    https://kabel.vodafone.de/static/img/geraete/wlan_kabelmodem/img-geraeteinformationen-wlan-kabelrout...

    regelmässig passiert (ist), bringt das nichts, es liegt nicht am Modem, das einfach neu startet. Es liegt auch kein Stromausfall vor.
  4. Nur bei Geschwindigkeitsproblemen: Habt Ihr 3 Speedchecks zu unterschiedlichen Zeiten (Abstand ca. 6 Stunden) gemacht?
    nicht zutreffend
  5. Seit wann besteht die Störung?
    Eigentlich seit immer... Nicht täglich, aber mit schöner Regelmässigkeit, immer zwischen 18 und 19 Uhr
  6. Hat der Anschluss bereits funktioniert?
    Eigentlich immer, nur der Reset des Modems zwischen 18 und 19 Uhr ist sehr lästig
  7. Welche Hardware nutzt Du (z.B. EasyBox 804 / FRITZ!Box 7590)?
    Den oben erwähnten Arris Kabelrouter TG3442DE, vorher war das ein CBN CH6640E
  8. Welche LED's leuchten an Deinem Router in welcher Farbe?
    Erst Normal, dann wird es dunkel, dann gehen sie nach dem Reset halt wieder an
  9. Leuchten, blinken oder pulsieren die LED's?
    vorher normal, dann nichts, dann startet der Router normal neu.
  10. Gab es Unwetter in Deiner direkten Umgebung in jüngster Vergangenheit?
    Nein

Warum?

Das Ereignisprotokoll ist übrigens leer. Es zeigt lediglich (08/04/2020 18:17:27) die neu aufgebauten Verbindungen zu unseren Endgeräten. Der letzte vorliegende Eintrag vor dem heutigen Reset (08/04/2020 17:51:47 DISASSOC - MAC=f0:0:0:00:00:00, Reason=8; WG-MAC=2C:58:0:0:0:0; IF=wlan0_0) liegt weit VOR dem Reset und ist wohl auch nicht aussergewöhnlich.

 

Edit: Thread verschoben. DSL-->Kabel. LG WolfgangF

Mehr anzeigen
35 Antworten 35
Highlighted
Moderatorin

Hallo axantas,

 

da es sich um einen Kabelanschluss handelt und nicht um DSL, sende bitte die Angaben von hier. Startet das Modem jeden Tag zwischen 18 und 19 Uhr nur einmal neu? Hast Du das Koaxialkabel ausgetauscht?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    Internet 1000 und Telefon
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    Arris Kabelrouter TG3442DE "Vodafone Station"
    Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    Der Router startet aus dem Nichts einfach neu. Vorher ist alles super, dann Neustart, dann ist alles wieder super
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    Wir haben WLAN und Netzwerkkabel - irrelevant. Das Moden wird neu gestartet.
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    FireFox, Chrome, Edge, Safari, Dolphin etc.
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    Windows, Mac OS und Linux
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    Dauernd wieder, phasenweise, seit Monaten. Jetzt war längere Zeit Ruhe, diese Woche wieder ein Reset - immer zwischen 18 und 19 Uhr. Andere Zeiten extrem selten bis nie.
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    Keine - Es besteht ja keine "Störung" beim Anruf.
  • In welchem Bundesland wohnst Du? 
    10827 Berlin

Gibt es da komische Modemwerte? Es ist in keinem der Fälle was spezielles los. Das Modem startet einfach neu.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi axantas,

 

ich schau mir das gern an. Schicke mir bitte eine PN mit Deinem Namen, der Anschrift, Dein Geburtsdatum und Deiner Kundennummer und sag mir kurz hier Bescheid, wenn Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Die PM geht gleich raus 09.08.2020 ca.21:11

Wir haben hier grundsätzlich etwas wirre Speedwerte. (Screenshot angehängt) Grundsätzlich: Die 1000 stehen im Vertrag und werden niemals erreicht. ("Best Effort" ist mir bekannt, deshalb einfach als Notiz)

Dann bricht aber der Download Abends grundsätzlich auf etwa einen Zehntel des Sollwerts ein. Mehr als 100 Download und 5 Upload liegt nicht drin. Tagsüber kann das auf 700 Download steigen, Samstag 08.08. vormittags kam ich da nicht über 400 raus. Auch das ist Normalfall. Spannenderweise behauptet der Speedtest von Vodafone aber hartnäckig, dass da IMMER mehr als 1000 am Modem ankommen. Noch spannender: Freitag 07.08 mit 100 Download empfahl mir der Speedtest, dass ich meine interne Verkabelung optimiere (kein WLAN bei diesem Test) , da ich ja nur etwa 80 kbs am Computer ankommend hätte. Samstag kamen dann plötzlich 384 kbs am Computer an (am Modem immer noch über 1000)

Da ich Freitagnacht nicht die ganze Hausverkabelung ersetzt habe, sehe ich die Werte "am Modem ankommend" als Werbegag, effektiv ankommend ist das, was der Test an meinem Computer ankommend sieht. Nehmt das "Download zum Modem" weg, das ist nix.

Ich habe einen ziemlich zackigen MacPro an CAT5e Kabeln über einen 1GB Switch am Modem. Da gehen nicht 90% der Leistung verloren. Niemals. 

 

Zusammenfassend: Ich teste nicht dauernd die Geschwindigkeit mit der Stoppuhr. Wenn es läuft - meinetwegen. abends ist grundsätzlich miserabel, da fällt auch mal Netflix aus, die Arbeit am Computer läuft dann trotzdem, einfach im Schneckentempo. 

 

Ich wäre enorm dankbar, wenn die abendlichen Modem-Resets "ausfindig" gemacht werden könnten. Die waren vor nicht allzu langer Zeit eine echte Plage, sind jetzt selten geworden aber halten allerdings ihr Zeitslot ziemlich genau ein.

Ob gegen die miserablen Raten abends (wenn der ganze Kiez Netflix guckt...) was getan werden kann - weiss ich nicht. 

 

Das war jetzt etwas ausführlich... Smiley (fröhlich)

Highlighted
Netzwerkforscher

da die "Bearbeitungszeit" von Posts bei 20 Minuten liegt und danach "kein editieren" mehr möglich ist:

ersetze im Text kbs durch  Mb/s.

Heute abend übrigens nach 21 Uhr wieder unter 100  Mb/s down und irgendwas zwischen null und 3 Up.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Der Reset vom Montag 10. August erfolgte pünktlich um 18 Uhr 16.

Leider mitten in der Erfassung einer Ebay-Auktion. Sehr ungünstig. Nochmal von vorn dann...

 

Der vom Speedtest Plus gemessene Durchsatz liegt unmittelbar nach dem Reset bei eigentlich beachtlichen 215 mb/s Down und etwas durchwachsenen 3 mb/s up. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hinweis an die Technik:

Da das mit dem alten (CBN CH6640E) und dem neuen Arris Kabelrouter TG3442DE "Vodafone Station" 
regelmässig passiert (ist), ist ein allfälliger Modemtausch sinnlos. Es liegt nicht am Modem, das einfach neu startet. Da drückt jemand zwischen 18 und 19 Uhr auf den Remote-Neustart-Button, anders kann ich mir das nicht erklären. Da wir keine Kinder oder Haustiere haben, ist ein lokaler Eingriff ebenfalls auszuschliessen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi axantas,

 

die Werte am Modem sind soweit unauffällig. Es gibt eine kleine Fehlerrate auf dem Rückweg, aber das hat nichts mit dem Download zu tun. Hier sind alle Werte stabil. Auffällig sind die erwähnten Neustarts und eine allgemein schlechte Erreichbarkeit des Modems.

 

Ich möchte gern einen Techniker beauftragen, der sich das vor Ort anschaut. Wenn das für Dich in Ordnung ist, dann brauche ich noch eine Handynummer, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Ist die Hausanlage zugänglich?

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen müssen wir gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen. Daher müssen wir wissen, ob in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten sind, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen könnten. Wir wollen Dir natürlich nicht zu nahe treten, aber andererseits wollen wir auch nicht unnötig noch mehr Menschen gefährden.

 

Viele Grüße

Marco

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich muss hiermit meine "Abhandlung" zu den miesen Datenraten stornieren.

Ich habe hier inzwischen alles mit verschiedener Verkabelung und Konfigurationen gecheckt. Zeitlich korrelierte ALLES mit dem Beanstandungsgrund "Abends ist der Datendurchsatz miserabel, tagsüber läuft es prima". Wir sind hier zu zweit, ich hörte ständig "Netflix geht wieder nicht", hatte beim Speedtest passend einen schlechten Datendurchsatz, der sich dann tagsüber wieder besserte. Das mit Netflix hat sich gebessert, aber die Datenraten blieben ABENDS mies.

Schlussfolgerung: Vodafone kriegt das abens nicht hin, wenn alle am streamen sind. Denkste...

 

Ich arbeite mit einer alternativen Firewall unter Windows 10 (Windows-Firewall deaktiviert). Ich habe dann aus lauter Neugierde mal die Firewall deinistalliert (Zone-Alarm). Es ist jetzt 20 Uhr und die Datenrate liegt stabil bei knapp 850 Mbit/s.

Unsinnige, aber korrekte Feststellung: Zone-Alarm bremste den gesamten Datenverkehr zeitabhängig massiv aus. Frustrierte Smiley

Ich sitze grad etwas verwirrt vor dem Computer und suche dafür jetzt keine Erklärung. Vielleicht hilft es ja jemandem, wenn er das alles liest...

 

Mehr anzeigen