Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • MeinVodafone-App SelfService - alle Dienste gestört
  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Das leidige Thema mit dem Upload (Streaming instabil)

Highlighted
Smart-Analyzer

Servus,

Ich habe mich jetzt mittlerweile schon einige Tage mit dem Thema befasst. Dabei bin ich natürlich auch auf viele Lösungsansätze gestoßen, die schlussendlich aber nicht erfolgreich waren.

Ich weiß, mein Problem ist zum Glück nicht so stark ausgeprägt wie bei anderen, dennoch würde ich da gerne zu einer Lösung kommen.

 

Ich habe einen GBit Vertrag, die versprochene Bandbreite kommt bei simplen Speedtests oder Downloads auch meist gut an. Als Modem nutze ich die Vodafone Station (Typ CGAXXXXXXX) als Bridge, früher einen TP Link Archer C7 Router, mittlerweile einen Edgerouter X.

 

Kurze Beschreibung des Problems während dem Streamen auf Twitch: 

- Framedrops von ca. 5%

- Framedrops regelmäßig alle ca. 20-40 Sekunden

- Einbruch der Bitrate von 6000 auf ca. 1500-2500 kbit/s

 

Lösungsansätze:

- Limitierung der Bandbreite im alten Router auf z.B. 100/10 MBit/s

- Flashen von OpenWRT und aktivieren von SQM mit ähnlichen Werten

- Deaktivierung des Bridge Modus (das lief auf Grund der fehlenden Konfigurierbarkeit des Vodafone Routers am Schlimmsten)

- Wechsel zu einem Edgerouter X mit SQM, Bandbreite auf 80/10 MBit/s begrenzt.

 

Die Probleme treten im groben egal zu welcher Uhrzeit auf, schwanken lediglich in der Intensität.

Auch das senken der Streamingbitrate führt zu kaum besseren Ergebnissen. Ein wenig stabiler wirds, aber das Problem bleibt bestehen und wird lediglich zeitlich gestreckt.

 

Die Modulation ist meist auf allen 4 Rückkanälen bei qam64, teilweise auf einem bei qam32.

Die Werte hänge ich inkl. einem Screen vom Twitch Inspector mit an.

 

Würde mich freuen, wenn man mal meine Leitung prüfen könnte, da offenbar das Problem nicht an meiner Hardware liegt.

 

VF-Inspector-20-10-20-17-00.pngVF-Modulation-20-10-20-17-00.png

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Highlighted
Moderator

Hi Game0Pat,

 

ich schau mir das gern genauer an. Bitte sende mir Deinen Namen, die Anschrift, Dein Geburtsdatum und Deine Kundennummer per PN und sag mir kurz hier Bescheid, wenn Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Nachricht ist raus Smiley (fröhlich)

Danke fürs drum Kümmern.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi Game0Pat,

 

ich habe zur Prüfung des Rückweges ein Ticket an unsere Fachabteilung weiter gegeben. Die Kollegen leiten die nächsten Schritte in die Weg.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Servus,

 

habe bereits eine SMS erhalten, dass es angeblich eine Netzstörung im Rückweg gibt/gab. 

Das Ticket wurde mittlerweile geschlossen, geändert hat sich aber rein gar nichts.

Ich werde das Gefühl nicht los, dass fürs Streamen (Upload) eine Kabelleitung einfach nicht sonderlich geeignet erscheint.

Selbst mit einer mikrigen Streamingbitrate von 4 Mbit/s habe ich nach wie vor bis zu 5% Framedrops, trotz einigermaßen guter Leitungswerte (laut Kabelmodem). Speedtests ergeben in den meisten Fällen einen Upload von 40-50 MBit/s. Wenn ich die Bitrate auf 6 MBit/s hochschraube gehen die Framedrops schlagartig auf 20-40% nach oben. Das will definitiv kein Zuschauer sehen.

 

Gibt es eine Möglichkeit meinen Tarif auf VDSL umzustellen? Laut Verfügbarkeit ist bei mir VDSL 250 verfügbar.

 

Grüße,

Patrick

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Gaxme0Pat,

 

Du hast ja direkt nach dem Post hier nochmal über die Hotline ein Auftrag erstellen lassen. Die Kollegen schauen sich das ganze derzeit wieder genauer an, wir können aktuell aber davon ausgehen das der Rückwegstörer weiterhin aktiv ist.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Servus,

 

das wäre mir neu, dass ich zwei Tickets eröffnen lassen hätte.

Ich habe lediglich gestern den Kundenservice angeschrieben mit der Bitte, dass mein Vertrag auf DSL umgestellt werden soll.

Bzgl. dem Problem habe ich weder Telefonate geführt noch auf anderem Wege mit dem Kundenservice Kontakt aufgenommen.

 

Grüße,

Patrick

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ach und kurz zur Klarstellung: Natürlich warte ich jetzt erstmal ab, was die Techniker im Rückkanal erreichen Smiley (fröhlich)

Aktuell scheinen die Werte laut Modem etwas besser zu werden, man darf also hoffen.

 

Grüße,

Patrick

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Servus,

ich würde gerne wissen ob es Updates bzgl. meines STörungstickets gibt?

Im Kabel Portal steht die Meldung noch immer auf "In Bearbeitung", wenn ich auf den Link in der SMS vom 23.10. gehe, dann steht da "Ticket abgeschlossen".

(Ja, es ist definitiv das selbe Ticket und ja, ich habe die Seite schon mehrfach neu geladen)

 

Prinzipiell gibt es eine Verbesserung, die Framedrop-Rate schwankt allerdings immer noch zwischen 1-5% und die Leitungswerte vom Rückwegkanal haben sich auch nicht wirklich geändert. Liegen zwar jetzt oftmals innerhalb der Toleranz, da aber eher am oberen Ende und manchmal in der "tolerierten Abweichung"

Screenshot 2020-10-30 002107.png

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Also, das Ticket wurde Vorgestern geschlossen.

Allerdings kann ich nach mehreren Tests keine Veränderung feststellen.

Mal kann ich streamen und hab nur 1-3% dropped Frames, gestern Abend hatte ich dann wieder knapp 10%.

 

Mit einer derartig instabilen Leitung und draus resultierenden schlechten Bildqualität hat das m.E. keinen Sinn.

Das macht doch niemandem Spaß da zuzuschauen.

 

Also entweder schaut sich ein Techniker mal vor Ort an ob da vielleicht die Hausleitung Schuld sein könnte oder ich würde wie gesagt auf einen DSL Anschluss wechseln.

 

Grüße,

Patrick

Mehr anzeigen