Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

DSL und Telefonie instabil
Smart-Analyzer

Guten Tag,

 

seit circa 3 Wochen kommt es bei mir zuhause zu deutlichen EInschränkungen in der Nutzbarkeit von meiner Telefon- und DSL-Leitung. Tageweise funktioniert beides anstandslos. Seit 5 Tagen funktioniert es jedoch maximal ein bis 2 Stunden am Stück problemlos.

 

Folgendes Problem: Der Router leuchtet mit der W-Lan Lampe und der Powerleuchte. Er kann sich jedoch weder ins Internet verbinden noch die Telefonie ermöglichen. Die Lampe blinkt, der Router versucht es, schafft es aber nicht.

 

Ich habe den Router bisher neu gestartet, vom Netz genommen und versucht das Problem durch ein anderes Gerät zu umgehen. Diese drei Punkte und die Kontaktaufnahme zur Kundenhotline haben bisher zu keinerlei Vebresserung geführt.

 

Der Onlinestörungscheck gibt an, dass keine Störung an meinem Anschluss vorliegt.

 

Was kann ich tun?

 

Vielen Dank und beste Grüße.

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi,

welchen Router hast du denn?

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Eine Easybox 802 nutze ich. Ic hweiß - ein altes Modell. Ein Leihweise zur Hilfe genommes Gerät hat jedoch auch keine Änderung vollbracht.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

oh ja die ist wirklich schon etwas älter.

 

Was sagt denn der Speedtest z.B.?

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ohne DSL-Verfügbarkeit nicht viel.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Also die Box sagt schon das du kein DSL hast.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo @Sinenomen,

 

sorry, dass ist ja gar nicht schön. Verlegener Smiley

 

Bist Du nach der Prüfung Deiner Rufnummer über die Netz-Experten bereits auf Netz-Experten-Check starten gegangen? Dann melden die Kollegen sich bei Dir zurück.

 

Beste Grüße

Sebastian

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @Seb4sti4n ,

 

nicht schön trifft es ganz gut. Smiley (überglücklich)

Ich habe bereits vor fast drei Wochen die Servicenummer zwei Mal 0800 172 12 12 (sonntags) angerufen.

 

Beim ersten Mal wurde mir geraten, den Router auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das habe ich getan. Dies hat jedoch zu keiner Lösung geführt.

Versuch zwei wurde wie folgt beantwortet: Warten Sie bitte einfach nochmal vier Stunden. Dann wird es sicherlich funktionieren.

 

Das hat es dann tatsächlich - für zwei Tage.

 

Beim dritten Anruf der angegebenen Nummer war Ihr Kollege dann deutlich hilfsbereiter und hat sich ausführlich mit mir über mögliche Fehlerquellen unterhalten, jedoch keine Störung feststellen können.

Folgendes habe ich im Anschluss an das Telefonat getan:

1. Router neugestartet.

2. Router vom Netz genommen und einen Neustart durchgeführt.

3. Den Router erneut auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

4. Einen anderen Router ausprobiert.

Alle vier Handlungen haben nichts gebracht. Weiterhin kann der Router weder eine konstante Verbindung zum Internet herstellen noch meine Festnetztelefonie bereitstellen. Morgens und Abends bricht die Verbindung ständig ab oder kann erst gar nicht hergestellt werden.

 

Lustigerweise scheint das Problem Nachts nicht vorzuliegen.

 

Die "spezielle" Servicenummer die mir von diesem Gesprächspartner gegeben wurde, habe ich noch nicht anrufen können, da ich unter der Woche keine Zeit für so etwas habe.

 

Eine Idee Ihres Kollegen war noch, dass es zu Problemen kommen könnte, da mein Anschluss vom Wohlwollen der Telekom abhängig ist. Hier gab es jedoch seit den drei Jahren die ich an meiner Adresse wohne bisher noch nie ein Problem.

 

So der Stand.

 

Beste Grüße.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ergänzung:

 

Beim Lesen andere Threads scheint mir eine Parallele zu diesem Thread aufgefallen zu sein - Stichwort Koppelpunktauslastung.

 

Hier würde sich für mich nun Folgendes ergeben: Das Problem kann ohne weiteres von Vodafone nicht gelöst werden? Ich kann es nur lösen, wenn ich meine Bandbreite erweitere.

 

Daraus leitet sich für mich diese Frage ab: Ich habe meinen Vodafone-Vertrag zum August 2020 gekündigt. Ist es möglich / gibt es Erfahrungen, dass ich meinen Vertrag vorzeitig auflöse? Natürlich unter dem Aspekt die zukünftigen Rechnungen bis zum regulären Vertragsende vorab zu bezahlen? So müssste sich Vodafone nicht mit diesem wohl unlösbaren Problem rumschlagen und ich würde mich in Zukunft an diese nette Lösung erinnern können und ggf. irgendwann wieder zurück zu Vordafone gehen. Das wäre doch mal eine Lösung.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo @Sinenomen,

 

es kann tatsächlich an einer Koppelpunktauslastung liegen.

 

Schau ich gern für Dich nach, dann weißt Du was wirklich los ist.

 

Schick mir doch mal eine PN mit Deiner Kundennummer und dem Kundenkennwort.

 

Beste Grüße

Sebastian

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen