Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. Juni)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (25. Juni)

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste

DSL Ping 500->1000ms

V1o2d3a4f5o6n7e
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe seit nunmehr mindestens einer halben Woche durchgängig starke Latenzprobleme. Der Ping liegt im Bereich von 500ms-1500ms, was HomeOffice für mich nahezu unmöglich macht. Ich bitte hier um eine Lösung. Den Router habe ich schon zurückgesetzt und auch sonst alle Punkte der Checkliste ausprobiert. Bisher keine Besserung. Die Problematik tritt sowohl bei LAN, als auch WLan, als auch Windows, als auch Linux auf.

 

Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)

  • Red Internet und Phone 50 DSL

Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)

  • Fritzbox 7430

Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?

  • Eigene Fritzbox 7430

Welcher Fehler tritt auf? 

  • Ping dauerhaft zwischen 500ms-1500ms
  • Starke Schwankung in Download-/Uploadgeschwindigkeit

Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)

  • 1x LAN 1x WLAN

Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)

  • Vivaldi

Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)

  • 1x Win 10  1x Linux MX

Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)

  • Seit mindestens 05.05.2021 durchgängig

Im Anhang ein Beispiel mit PingPlotter von gestern Nachmittag/Abend.

Viele Grüße

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Julz2k
Royal-Techie

Bei dir scheint noch kein vectoring aktiv zu sein? Vermute es ist noch Vodafone Hardware, davon ist aber extrem wenig aktiv, fast alles wurde zurückgebaut, dort wo vectoring aktiv ist.

Entsprechend liegt das Problem hier bei Vodafone, tritt ja auch im Vodafone Netz auf. Wie sind denn die Downloadraten sobald die Latenzen so stark steigen? 

Mehr anzeigen
V1o2d3a4f5o6n7e
Smart-Analyzer

Ich habe mal einen Überblick über mehrere Messungen der Download/Upload-Raten angehangen. Größtenteils sehe diese Werte akzeptabel aus, allerdings ist die Geschwindigkeit "gefühlt" wirklich schlecht. Insbesondere wenn ich über einen VPN mit unserem Firmennetzwerk verbinde. Mit ist bewusst, dass der VPN da natürlich mit reinspielt, allerdings sind Verbindungen über denselben VPN von Kollegen signifikant besser und waren auch in der Vergangenheit deutlich besser von meinem PC aus.

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Der Vodafone speedtest misst oftmals zu kurz und nimmt den peak und nicht den minimalen / Durchschnittswert der am Ende eigentlich dargestellt werden sollte.

 

Benutze breitbandmessung.de für erste Ergebnisse reicht der Browserbasierte speedtest. 

Mehr anzeigen
V1o2d3a4f5o6n7e
Smart-Analyzer

Danke dir! Hier sind nochmal drei Messpunkte von breitbandmessung.deBreitbandmessung_1.jpgBreitbandmessung_2.jpgBreitbandmessung_3.jpg

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Kommt ja schon mal deutlich weniger an. Gerne jetzt noch mal messen im Zeitraum zwischen 20-22 Uhr.

Mehr anzeigen
V1o2d3a4f5o6n7e
Smart-Analyzer

Hier noch zwei Messungen aus dem Zeitraum 20-22Uhr.

Breitbandmessung_4.jpgBreitbandmessung_5.jpg

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Bietet bei dir nur Vodafone 50MBit an oder ist vielleicht doch vectoring aktiv? 

Ich bezweifle das sich das Problem schnell beheben lässt, insofern ein hardwaredefekt deines Modems auszuschließen ist. In jedem Fall muss Vodafone aber eine Störung aufnehmen. Parallel würde ich mir die Desktop app von breitbandmessung.de laden und eine zweitägige Messkampagne durchführen, die wird aufzeigen, dass die vertraglichen Leistungen nicht erreicht werden und du kannst damit eine Störung plus Fristsetzung zur Behebung setzen. Das messprotokoll mit Anschreiben kannst du einfach an die Mail im Impressum oder per Fax an Vodafone schicken.

Das Problem ist, Latenzen werden bei Vodafone DSL, auch wenn diese mehrere hundert Millisekunden betragen, sprich der Anschluss nicht mehr nutzbar ist für Telefonie und streaming trotzdem nicht als Störung anerkannt, aber egal, da der Download nicht dem vertraglichen entspricht. 

Mehr anzeigen
V1o2d3a4f5o6n7e
Smart-Analyzer

Ich danke Dir erstmal für deine Zeit und Mühe!

Nein, es bietet nicht nur Vodafone 50Mbit an. 2 Jahre lang hatte ich bspw. mit 50Mbit von O2 keinerlei Probleme mit Latenzen und Geschwindigkeit. Ich bin dann nur aufgrund des bescheidenen Kundenservices dort zu Vodafone gewechselt. Ob Vectoring aktiv ist, kann ich leider nicht beantworten, weil ich mich da absolut gar nicht auskenne.

Ich werde deine weiteren Ideen aufnehmen und vorher nochmal einen alternativen Router/Modem testen, um hier einen Defekt auszuschließen und dann hoffe ich, dass die Verbindung nach der Störungsmeldung kurzfristig wieder vernünftig läuft, sonst steigt mir auch mein Chef langsam aufs Dach...

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Wenn die Telekom ebenfalls 50MBit und ggf. mehr anbietet, sollte vectoring aktiv sein. Entsprechend wirst du die Probleme so wo anders nicht haben. Die Probleme fangen halt erst im Vodafone Netz an. 

Mehr anzeigen