Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
DSL - Internet (50.000) plötzlich nur noch Download mit 3.600
Freshmakerle
Smart-Analyzer
  1. mein neuer DSL Zugang 50.000 leistet nach anfänglichen 37,4 Mbit nur noch 3,4 MBit. Anschalttermin war am 20.10.2021
  2. Was sagt die Störungsabfrage?
    Lässt sich leider nicht durchführen, da die angebotenen Geräte nur Kabelmodems sind, obwohl ich einen DSL Zugang habe. Mein Router Fritz box 7490 taucht dort nicht auf...
  3. Habt Ihr mit Hilfe der Checkliste einen Reset durchgeführt?  
    Ja.
  4. Nur bei Geschwindigkeitsproblemen: Habt Ihr 3 Speedchecks zu unterschiedlichen Zeiten (Abstand ca. 6 Stunden) gemacht?  
    Ja. Selbes Ergebnis.
  5. Seit wann besteht die Störung?  
    Seit 22.10.2021 morgens
  6. Hat der Anschluss bereits funktioniert? Ja.
  7. Welche Hardware nutzt Du (z.B. EasyBox 804 / FRITZ!Box 7590)? FRITZ!Box 7490      
  8. Welche LED's leuchten an Deinem Router in welcher Farbe?     
    - Power LED grün, WLAN LED GRÜN alle anderen LEDs aus
  9. Leuchten, blinken oder pulsieren die LED's?    
    Nein.
  10. Gab es Unwetter in Deiner direkten Umgebung in jüngster Vergangenheit?  
    Nein.
Mehr anzeigen
9 Antworten 9
reneromann
SuperUser

Was für eine Verbindungsgeschwindigkeit meldet die FritzBox?

Mehr anzeigen
Freshmakerle
Smart-Analyzer

sowohl die Breitbandmessungsapp der Bundesnetzagentur, die Vodafone-interne Messung als auch die FRITZ!Box zeigen dasselbe an. 3,7 Download und 0,8 Upload.

Mehr anzeigen
Freshmakerle
Smart-Analyzer

Jetzt im Moment zeigt die App eine Störung meines TV an. Dabei habe ich kein TV oder Kabel oder Ähnliches. Ich habe ganz simpel einen "normalen" DSL Anschluss, der am ersten Tag auch die normale Geschwindigkeit brachte und danach irgendwie nur gedrosselt läuft, ohne dass ich was geändert habe.

 

Liegt es evtl. daran, dass ich mit meiner Email Adresse früher bei unitymedia für einen anderen Anschluss (auch in NRW) registriert war?

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Bitte gehe auf die FritzBox und schaue dort nach, was dir in den DSL-Informationen für eine Verbindungsgeschwindigkeit angezeigt wird. Das wäre jetzt mal die erste Anlaufstelle, ob hier eventuell eine Portverschaltung vorliegt...

Mehr anzeigen
Freshmakerle
Smart-Analyzer

@reneromann  schrieb:

Bitte gehe auf die FritzBox und schaue dort nach, was dir in den DSL-Informationen für eine Verbindungsgeschwindigkeit angezeigt wird. Das wäre jetzt mal die erste Anlaufstelle, ob hier eventuell eine Portverschaltung vorliegt...


Die FRITZ!Box zeigt:

DSLAM Datenrate

Max 45000 Empfang 12736 Senden

Min 1152 Empfang 768 Senden

Leitungskapazität 3801 Empfang und 841 senden 

aktuelle Datenrate 3731 Empfang und 799 senden

 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Das liest sich so, als wäre die Leitung beschädigt.

Die grundsätzlichen Parameter im DSLAM passen dann schon mal - nur anscheinend ist die Leitung dann irgendwo nicht richtig aufgelegt...

 

Wahrscheinlich meldet dir die FritzBox auch eine geschätzte Länge der Leitung von mehreren Kilometern...

Mehr anzeigen
Freshmakerle
Smart-Analyzer

@reneromann  schrieb:

Das liest sich so, als wäre die Leitung beschädigt.

Die grundsätzlichen Parameter im DSLAM passen dann schon mal - nur anscheinend ist die Leitung dann irgendwo nicht richtig aufgelegt...

 

Wahrscheinlich meldet dir die FritzBox auch eine geschätzte Länge der Leitung von mehreren Kilometern...


Die FRITZ!Box gibt die Länge mit 1288 Metern an. (Ich weiß nicht, wie es vorher war, als ich noch bei der Telekom war, aber es dürfte sich daran doch nichts geändert haben?!)

 

das seltsame ist, dass ich an Tag 1 mit Vodafone 37,4 MB Download hatte. Und dann - ohne was zu ändern - nur 3,7 MB. 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Wie gesagt - das hört sich ganz danach an, als wäre das Kabel irgendwo nicht sauber aufgelegt und/oder beschädigt worden. Das geht von jetzt auf gleich, wenn irgendwo gearbeitet wird und jemand am nicht ganz richtig aufgelegten Kabel unbeabsichtigt wackelt...

 

Bei VDSL-50 dürftest du übrigens eher Leitungslängen von 400..800m haben - ansonsten wird das halt nichts mehr aufgrund der Dämpfung. Und das wäre auch ein Anzeichen dafür, dass irgendwo etwas mit der Leitung nicht stimmt - weil dann die von der FritzBox geschätzte Leitungslänge nicht mehr passt.

Mehr anzeigen
Boris
Moderator

Hey @Freshmakerle,

 

und Bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten.

Reneroman hat ja schon eine möglich (und sehr warscheinliche Smiley (zwinkernd)) Ursache benannt.

Schick doch jetzt Bitte mal Deine Kundennummer, Name, Adresse (inkl Bundesland) und Geburtsdatum des Anschlussinhabers per PN zu.

Ich schau dann ob sich der Verdacht erhärtet und vorallem ob wir da nicht schnell eine Lösung finden.

 

LG
Boris



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen