Menu Toggle

Einschränkung Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G PLZ 0309x, 03205, 0322x, 03246, 1590x-1592x

Es kommt zu Einschränkungen bei der Mobilen Telefonie und Daten 2G/3G/4G im PLZ-Gebiet 0309x, 03205, 0322x, 03246, 1590x-1592x, Burg Spreew, Calau, Crinitz, Gollmitz, Laasow, Lübbenau, Terpt, Vetschau, Zinnitz.

Wir melden uns, sobald uns Neuigkeiten dazu vorliegen.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

DSL 100 gedrosselt auf 60 MBit
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Liebe Community,
es hat vor 3 Wochen bei mit Unterbrechungen in der DSL Verbindung angefangen. Wir waren da zwischenzeitlich im Urlaub und erst danach habe ich bei Vodafone eine Störung aufgemacht. Die Unterbrechungen hatte ich immer noch bis ich meinen Router zurückgesetzt habe (alte DSL Version verwenden). Davor ist mit aber aufgefallen dass meine DSL AM Datenrate auf 60 MBit gedrosselt wurde. Ich habe seit 1 Woche keine Unterbrechungen mehr aber die Leitung ist leider immer noch gedrosselt. Zwischenzeitlich habe für den 4. September mir 250mbit bestellt da bei uns super Vectoring verfügbar ist und habe auch gleich meinen neuen Router (von Vodafone) FritzBox 7530 eingerichtet. Auch hier erhalte ich nur 60Mbit nach dem dsl Training. Laut den FritzBox Informationen ist meine Leitung gedrosselt auf 60Mbit obwohl die leitungskapazität >120mbit ist und die Leitungsdämpfung sehr niedrig (siehe Screenshot). Ich habe nun mehrfach beim SUPPORT verständlich zu machen dass hier die Telekom oder sonst irgendjemand unnötigerweise meine Leitung gedrosselt hat. Komme leider nicht weiter. Laut Vodafone sind 100mbit eingestellt - was die Telekom eingestellt hat sehen sie nicht. Siehe auch mein Screenshot. Wie komme ich nun weiter? Bitte um Tipps und Unterstützung.IMG_8802.PNGIMG_8801.PNG

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Full Metal User

Sobald die 250MBit Anfang September geschaltet werden, wird dein Profil sowieso zurück gesetzt und Dlm ist nicht mehr aktiv, du solltest aber dafür sorgen, daß ab jetzt deine Leitung störungsfrei, innerhalb des Hausnetzes störungsfrei bleibt. 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke für deine Antwort. Das ist klar. Aber es kann ja nicht sein dass man gedrosselt wird wenn einem mal die FritzBox verrückt spielt.

Mehr anzeigen
Full Metal User

Doch, gerade wenn man mit dem Modem spielt und ordentlich neue resyncs verursacht greift dlm ein und drosselt deine Leitung. Mit jedem Neustart störst du die anderen Anschlüssen im gleichen vectoring Verbund. 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Und wer kann die Leitung wieder höher setzen. Die Fritz Box ist ja wieder ok. Danke für die Präventionstipps. Aber wie kann ich nein Problem lösen.

Mehr anzeigen
Full Metal User

Gar nicht. Das macht selbst die Telekom nicht für ihre Kunden. Das System dahinter ist voll automatisch und wird nicht vom Kundendienst zurückgesetzt. Dir bleibt nur übrig zu warten, das kann mehrere Wochen dauern, bei dir wahrscheinlich nur wenige Tage bis zur ersten hochstufung. 

Im Grunde nicht so schlimm in deinem Fall, da du in wenigen Wochen schon den neuen Tarif bekommst. Fürs nächste mal, keine schlechten Modems benutzen, easybox, 7390,7430,7490 sind alle nicht mehr so wirklich für vectoring bzw. SuperVectoring geeignet. Das Modem ist veraltet und wird nicht mehr wirklich mit neuen DSL treibern versorgt. Auch würde ich sichergehen, das im Haus mindestens j2y(st)y liegt, da ansonsten andere Anschlüsse im Haus deine Doppelader stören können. 

Und wie gesagt keine resyncs, am besten nicht jede Woche die Firmware wechseln und auch nicht mit den Störeinstellungen in der Fritz Box spielen, sprich alles auf maximale Performance lassen und den Haken bei alter dsl Treiber nutzen nicht setzen. 

 

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke für deine Antwort. Naja 3 Jahre ist es gut gegangen und dann so etwas. Das man da aktiv dann nicht wieder das  höher setzen kann ist ja ein Witz. Bleibt dann wohl noch die Sonderkündigung in Zukunft falls es unter den Mindesratr bleibt bei Super Vectoring zum Glück ziemlich hoch (178mbit). Mein Haus ist ein Neubau und die Kabel alle auf den aktuellsten Stand. 

Mehr anzeigen
SuperUser

Dir ist schon klar, dass Telefonkabel aufgrund fehlender Schirmung anfällig für Einstrahlungen jeglicher Art sind?

Insbesonder Powerline macht da bei SuperVectoring sehr viel Spaß und kann zu Einschränkungen durch DLM führen. Du wirst dann auch langsam aber sicher heruntergestuft - wahrscheinlich von 250 auf 200 MBit/s.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Alles gut. Ich habe kein Powerline. Alles WLAN auf dem neuesten Stand. Wir hatten hier Unwetter und dadurch hatte ich viele CRC Fehler und verbindungsabbrüche. Meine FritzBox müsste ich danach zurücksetzen. Seither läuft es stabil, aber wegen DLM muss ich wohl einige Zeit warten. Das ist etwas ärgerlich.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hatte ich auch dlm hat nicht mehr hoch geregelt. Seit Anfang july. Habe jetzt am 23.08.19 den Router 20h komplett den Stecker gezogen Strom weg. Danach hat er sich mit 35mbit resynct, von 30mbit wohlgemerkt. Nächsten morgen dann selbstständig auf 40mbit und darauf den Tag auf 45mbit usw. scheint so als haette das dlm nen kleinen Hänger gehabt und der komplette Stromverluste der Box über mehrere Stunden brachten hier den gewünschten Erfolg. Probier das mal bitte. 

Mehr anzeigen