Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

DSL 100 gebucht - Download nur 10-15 mbits
Smart-Analyzer

Hallo,

ich benötige Hilfe. Ich hatte meinen Tarif von DSL 50 auf DSL 100 erhöht und bin nun sehr enttäuscht, dass das Netz sehr schwach ist (nämlich nur 10-15 mbits). So habe ich auch dauernd bei Netflix schauen Problemen. Den Speedtest habe ich an mehreren Tagen zu verschiedenen Uhrzeiten gemacht. Auffällig ist, dass die Upload Rate höher ist als die Download Rate.

Ich habe eine Easybox 904 als Router. Ist die geeignet? Muss ich irgendetwas an den Einstellungen ändern. Bitte für einem Computer Laien leicht erklären. Die Box steht in ca. 5 m zum TV.

Danke für die Unterstützung.

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Highlighted
Digitalisierer

Hallo habicht99,

 

gab es denn vorher schon einmal mit der 50mbit Leitung Probleme?
Schon einmal den Router neu gestartet sodass dieser neu synchronisiert?
Deine EasyBox 904 ist natürlich auch für die 100mbit Leitung kompatibel. Wie sieht es denn mit der Latenzzeit aus?

 

Mess doch einmal deine Geschwindigkeit hier --> https://breitbandmessung.de/

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

 

vielen Dank für die Unterstützung. Ja, es gab mit der 50 Mbit Leitung genau die selben Probleme, daher dachte ich dass die Aufrüstung die Probleme beheben würde. Den Link probiere ich aus, wenn ich heute Abend zu Hause bin. Router kann ich gern einmal neu starten.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ja unbedingt erstmal neu starten.
Du musst wissen, sobald der Router startet, beginnt er mit einem "Training", in dieser Phase schaut der Router mit welcher Geschwindigkeit er versorgt wird. Diese behält er dann auch.
Steigst du auf 100Mbit um ohne den Router neuzustarten, wird die Grenze nicht automatisch angehoben, es ist erforderlich den Router ein neues Training durchführen zu lassen, das passiert bei dem Neustart.

 

Mich würde es aber ehrlich gesagt nicht wundern, wenn du heute Abend grauenvolle Werte erziehlst.
Bereits seit Anfang November 2019 hat Vodafone und leider auch nur Vodafone, massive Probleme mit der eigenen Hardware welche nicht mehr Zeitgemäß sind.
Das hat zur Auswirkung, das Vodafone besonders zu den Stoßzeiten ab ca 18.00 Uhr massive Beeinträchtigungen hat. Das äußert sich sowohl in der Downloadrate als auch in der Latzenszeit oder auch Ping genannt.

Ich war selbst bis vor kurzem Vodafone VDSL Kunde und hatte eine 100Mbit Leitung, zu den Stoßzeiten ging meine Downloadrate bis auf 5 - 15Mbit runter, bei einem Ping/ Latenz von 120.

 

Das machte ich dann 3 Monate lang, Tag für Tag mit bis es echt reichte und ich einen frühzeitigen Anbieterwechsel durchboxte. Damit war das Problem für mich dann endlich Geschichte.

Nichts desto trotz bin ich gespannt wie es bei dir aussieht also halt mich ruhig auf dem laufenden.

Gruß onkelz90

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

der Neustart des Routers (nachdem alles auf Werkseinstellung zurückgestellt war) brachte leider überhaupt keinen Erfolg. Die Breitbandmessung um 21.51 Uhr ergab folgendes: 

Download 15,17 mbits, upload 20,5 mbits, Laufzeit 35 ms. Über gute Tips freue ich mich weiterhin

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Von solchen Werten Träume ich um die Uhrzeit, hab auch DSL100. Ich hab hab da einen Download von 3-5 mbits und der Ping hängt bei 130. Das ist bei mir schon seit Monaten so, geht immer von ungefähr 18-24 Uhr. KoppelPunkte sind halt voll überlastet, juckt VF anscheinend nicht und Ticket ist bei mir auch noch offen. Aufregen hilft da auch nicht, am besten Anbieter wechseln. 

 

Lg

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Und warum wechselst du dann nicht einfach den Anbieter?

Generell hast du recht, die Behebung bzw Modernisierung der Knotenpunkte dauert doch, das wird also nicht heute oder morgen passieren. Kann durchaus auch noch mehrere Monate dauern.
Ich würde da direkt den Anbieterwechsel in Auftrag geben.

 

 

Habicht scheint allerdings von der Problematik außen vor zu sein. Wäre er ebenfalls von der "Überlastung" betroffen, hätte er nicht diesen Pingwert.

Schau doch mal in den Ereignissen deiner Easybox nach ob dort Einträge sind.

Wie bist du denn verbunden LAN oder WLAN?

Sofern du per WLAN verbunden bist, mach doch mal einen neuen Speedtest via LAN Kabel.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Gestern Morgen ergab der SpeedTest eine Download Rat von 75 MBits. Toll dachte ich. Problem gelöst. Abends waren es dann wieder nur 11 MBits. Leitungen scheinen demnach abends überlastet zu sein. Kann man irgendetwas machen?

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Nein da kannst du nichts machen, das Problem haben derzeit nahezu alle Vodafone Kunden.

Da muss seitens Vodafone erst modernisiert werden und glaub mir mit dienen 11 Mbit bist du da echt noch gut dran. Es gibt leute das geht es bis auf 0,8Mbit runter

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo.

Ich habe das gleiche Problem. 100er Leitung und in Stoßzeiten nur 6-12 Mbit im Download. Ich habe über Breitbandmessung.de (Tool heruntergeladen) auch bereits mehrere Mess-Kampagnen durchgeführt, um die Messprotokolle als "Beweis" zu sichern. Der Router ist eine FritzBox 7530, die ich von Vodafone dazu bekommen habe.

Ich brauche eine Adresse (postalisch am liebsten) an die ich ein Forderungsschreiben mit den Protokollen schicken kann. Die telefonische Hotline genügt mir nicht. Ich will versuchen, einen Preisnachlass zu erreichen - gelingt das nicht, kündige ich mit Anwalt vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit und verlange Schadensersatz für die bisherige.

 

@Onkelchen: Bist zur Telekom gegangen und hat das geholfen?

 

Viele Grüße,

 

cyc.

Mehr anzeigen