Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Ca. 1x täglicher ungeplanter Reboot des Routers
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

ich wünschte ich müsste mich hier nicht schon wieder melden aber leider fällt in den letzten Wochen ca. einmal am Tag (das ich mitbekomme) das Internet für ca. eine Minute aus. Relativ schnell stellte sich heraus, dass das ein Reboot des Vodafone-Routers zu sein scheint.

Es gab ähnliche Probleme schon mal, was damals auch mein komplettes Heimnetz lahmgelegt hat, weil DHCP und Gateway der Vodafone-Router war. Nachdem es damals erhebliche Probleme beim Einbuchen ins WLAN gab habe ich Netgear Orbi-Mesh-Router gekauft und auch den DHCP übernimmt jetzt ein dedizierter Netgear-Router.

Das Vodafone-Gerät ist jetzt also nur noch das Modem im Bridge-Mode. Dass es allerdings relativ häufig unvermittelt neu startet ist gerade für Dinge wie Streaming oder online-Games ziemlich nervtötend.

 

Hier noch die Standarddaten:

 

  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • Red Internet & Phone 200 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • cbn CH7466CE, Firmware-Version  4.50.20.3
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    • Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    • Intermittierender Reboot (ca. 1x/Tag bemerkt, kann öfter sein)
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    • Betrifft alle Endgeräte (ca. 25 Geräte). Netgear R6400v2 kabelgebunden an Vodafone-Modem, Orbi Mesh (1x RBS50, 2xRBS20) für WLAN 
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    • Unerheblich. Aber meist Chrome.
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    • Ubuntu 18.04
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • Seit ca. 4 Wochen
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über http://kabel.box bzw. über http://fritz.box bei der Fritzbox.
    • Anbei.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    • Bisher keine.
8 Antworten 8
Moderatorin

Hallo icarus82,

 

Deine Daten liegen uns noch von einem vorherigen Beitrag vor. Jetzt gerade ist das Modem offline, besteht ein kompletter Ausfall oder hast Du es selbst vom Strom getrennt?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Claudia, 

danke für die Reaktion schon mal. Vom Strom getrennt sicher nicht, also seit Monaten nicht. Habe zum Zeitpunkt deines Postings aber auch keine Unterbrechung bemerkt. Die sind aber auch allenfalls für eine Minute oder zwei. Ist das Modem für dich länger weg? 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo icarus82,

 

dann kann das ein Auslesefehler gewesen sein, allerdings ist Dein Modem laut System erst seit 15 Stunden wieder online. Es sind aber Fehlerraten zu sehen, die auf einen Rückwegstörer hindeuten. Ich habe dazu eine Meldung für Dich aufgenommen, damit das überprüft werden kann.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

 

also ich kann sagen dass das Modem aus meiner sicht 24 Stunden am Tag online ist bis auf die 1-2 minütigen Unterbrechungen wenn es (mutmaßlich) neu startet (weil es dann im LAN auch zunächst timeoutet, dann die Verbindung auf Port 80 ablehnt, dann wieder das Web-Interface anzeigt).

 

Was ein Rückwegstörer ist habe ich leider keine Ahnung aber ich danke dir für die Meldung, dann warte ich jetzt was passiert.

 

Beste Grüße

Philip

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Habe jetzt ein Update zum Ticket bekommen - es handele sich um eine Netzstörung an der Vodafone schon arbeite.

Was ich mich frage: Kann diese Netzstörung wirklich Reboots des Modems verursachen? Oder haben wir es vielleicht doch mit zwei unterschiedlichen Dingen zu tun?

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo icarus82,

 

bei der Netzstörung handelt es sich um den Rückwegstörer, die Nachricht wird automatisch bei der Zuordnung Deines Tickets versendet. Einen Rückwegstörer kannst Du Dir als Störsignal vorstellen, welches in das Netz einstrahlt, damit das eigentliche Signal stört und zum Beispiel für Verbindungsabbrüche oder eine geringe Uploadgeschwindigkeit sorgen kann. Die Quelle für den Rückwegstörer kann zum Beispiel ein defekter Verstärker, ein veraltetes Kabel, aber auch ein Haushaltsgerät wie ein Fön sein. Was genau das Störsignal verursacht, muss vor Ort überprüft werden.  

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

 

also das Störungsticket wurde am selben Tag der Eröffnung (25.11.) um 17:10 Uhr ohne weitere Erklärung als "erledigt" gemeldet.

 

An der Symptomatik hat sich leider wie befürchtet nichts geändert, das Modem startet immer noch in unregelmäßigen Abständen neu. Heute habe ich es um 9:19 Uhr und eben gerade um 15:19 Uhr mitbekommen. Auch in den vergangenen Tagen war es mal um 21:19 Uhr, vermute aber mal das mit der Häufung der 19 ist nur Zufall.

 

Wie können wir dem weiter auf den Grund gehen? Siehst du auch die Ausfälle auf deiner Seite?

 

Wie gesagt aktiv vom Strom getrennt habe ich das Modem seit es vor einigen Monaten ausgewechselt wurde nicht.

 

Dank und Grüße

Philip

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo icarus82,

 

als der Techniker vor Ort war, war das Störsignal mal kurz verschwunden. Allerdings ist es immer noch da. Ich habe direkt ein neues Ticket für Dich aufgenommen.

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen