Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
BridgeMode aktiviert aber keine IP
StefanMitF
Daten-Fan

Hallo liebe Community, 

da ich mit dem Support per Telefon nicht weiter komme da mein Problem scheinbar nicht verstanden wird, versuche ich mal diesen Weg. Evtl. liest das ein Vodafone Techniker und kann zur Problemlösung beitragen.

 

Bis vor ca 7-9 Monaten lief bei uns ein Vodafone Router im BridgeMode vor einer Firewall. Von einem auf den anderen Tag bekam die Firewall die pub. IP nicht mehr. Aufgrund von anderen Themen wurde erstmal auf den normalen Betrieb zurückgestellt. Seit dem Tag waren die altbekannten Performanceprobleme vorhanden. 
schlechte Downloadraten, Router so ausgelastet, dass selbst die Gateway IP mit latenzen bis zu 100ms antwortet. Startet man das Gerät neu läuft es ein paar Minuten bis der Traffic der Nutzer hinter der Firewall wieder startet.

Es sollte also wieder der BridgeMode aktiviert werden. Gesagt getan diese Woche den Bridgemode aktiviert und gleiches Fehlerbild, die Firewall bekommt keine IP. Support angerufen der angeblich festgestellt hat das die Modemwerte nicht passen und Austausch veranlasst. Neues Modem erhalten, gewartet bis der BridgeMode aktiviert werden kann, siehe da immer noch keine IP Adresse an der Firewall.

Bei beiden Tickets habe ich versucht dem Support zu erklären, dass wir den Datenverkehr zwischen Firewall und Router analysiert haben. Was hier auffällt ist, dass wir diverse DHCP Acks vom Router zur Firewall sehen bei denen aber die Client MAC Adressen nicht passen. Sind sehr viele AVM Macs und ein paar andere. Also die Kommunikation würde passen und das Modem ist auch im BridgeMode aber wir erhalten einfach keine IP.

Leider steht das Modem an einem anderen Ort, darum muss der Datenverkehr über ein TransportVLAN zur Firewall transportiert werden. Das hat aber schon mal funktioniert und wir können ausschließen, dass ein anderes Gerät im Netz ist was sich evtl die IP schnappen könnte.

das Ganze lässt sich allerdings mit dem Telefonsupport nicht analysieren und das letzte Ticket wurde geschlossen ohne dass etwas passiert ist.

Kennt hier wer das Problem oder gibt es eine Möglichkeit irgendwie an den 2nd Level zu kommen, der vielleicht bei der Problemlösung ünterstützen kann?

vielen Dank schon mal, 

StefanMitF

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
StefanMitF
Daten-Fan

PS die letzte Ticketnummer bei der das Problem gelöst sein sollte lautet xxxxx

 

Edit: Ticketnummer entfernt 

Mehr anzeigen
peter12_
Giga-Genie

Hi,

 

kannst du bei Gelgenheit mal einen Rechner direkt an den Kabelrouter bei aktivem Bridge-Mode stecken und prüfen, ob du dann eine öffenliche IP-Adresse erhältst?

 

Kabelrouterneustart bei Gerätewechsel nicht vergessen Smiley (zwinkernd)

 

Grüße

Mehr anzeigen
Kieferer
Datenguru

Hast du einen Microtek Router?

Setze mal - falls vorhanden - einen unmanaged Switch dazwischen.

Das war mal eine Lösung die ich aus einem anderen Forum hatte.

Mit meiner pfsense habe ich keine Probleme, Intel NICs (igb)

Mehr anzeigen