Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste

Bitte fest IP einrichten -> VPN Probleme. Hotline nie erreichbar.

misterminister
Smart-Analyzer

Hallo,

ich erreiche über die techn. Hotline leider seit Tagen (ca. 10 Anrufversuche) niemanden. Egal ob morgens, abends oder nachts, es lautet immer nur (ungefährer Wortlaut): Alle Leitungen sind belegt, damit Sie nicht so lange warten müssen, versuchen Sie es später erneut. Dabei würde ich sogar warten. Darf ich aber anscheinend nicht. Schade.

 

Zum eigentlichen Problem: Ich habe massive Probleme, mich mit dem VPN meiner Firma zu verbinden (manchmal gehts, manchmal nicht, meistens nur ganz kurz). Ohne langes Drumherum: Das Problem mit solchen Firmen-VPNs und Vodafone Kabel scheint bekannt zu sein. Lt. unserer Sys-Admins auch bei Vodafone. Man soll sich von Vodafone eine fest IPv4 einrichten lassen ("ohne extra nat"... "dslite umstellen"...) und gut ist. Darum möchte ich Sie nun auf diesem Wege bitten. Ich würde mich freuen, wenn sich der Sache jemand annimmt und mich kontaktiert.

 

Mit freundlichen Grüßen
Lennart J.

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Julz2k
Royal-Techie

Hast du DSL oder Kabel von Vodafone?
Dein Sys Admin meinte wohl eher öffentlich erreichbare IPv4?
Du könntest deiner Firma mal sagen, die sollen Ihr VPN IPv6 kompatibel gestalten.
Wenn du DSL hast, dann hast du eine öffentlich erreichbare IPv4. Wenn du kabel hast, wirst du in einen Geschäftskundenanschluss wechseln müssen ansonsten kannst du dir auch eine eigene FritzBox kaufen dort bekommst du momentan auch noch eine öffentliche IPv4 zugewiesen.

(2)
Mehr anzeigen
misterminister
Smart-Analyzer

Hallo,

wir haben Vodafone Kabel mit einer FB6591.

Das Problem besteht nicht nur bei meinem Arbeitgeber. Auch die Angestellten der Ämter in Hamburg (z.B. Finanzamt HH) haben ähnliche Probleme von Zuhause mit Vodafone Kabel und angeblich ist das Problem bei Vodafone mehr als bekannt. Wir haben mit dem Sysadmin 2 Stunden in den Router-Einstellungen herumgefuhrwerkt, es liegt daran nicht. Was wird denn bei all den anderen Kunden umgestellt, die genau dieses Problem haben? "Dual Stack Lite" auf "Dual Stack"? (Im Log des Sysadmins haben sich bei mir immer 2 IP-Adressen versucht im Wechsel einzuwählen, bis es beim VPN zum Timeout kam. Aber wie gesagt: Dieses Problem ist angeblich bei Vodafone bekannt und soll sich inzwischen schnell lösen lassen. Darum würde ich euch jetzt auch bitten.)

VG

Lennart J

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Nein das ist ein Problem deines Arbeitgebers, der die Technik nicht im Griff hat oder sich weigert diese up to date IPv6 kompatibel zu machen. Das er zwei Stunden mit dir in deinen Router Einstellungen forscht spricht schon Bände über die katastrophale IT im öffentlichen Dienst. 

Du kannst hier auf Kulanz seitens Vodafone hoffen, das man dir eventuell dual stack schaltet oder du gehst so vor wie ich es dir vorgeschlagen habe und bestellst einen Geschäftskundenanschluss oder provisionierst dein eigenes Modem (Fritzbox) 

(1)
Mehr anzeigen
misterminister
Smart-Analyzer

Hallo Julz2K,

Ich möchte nicht auf eine Kulanz von Vodafone hoffen, ich möchte, dass die Hotline erreichbar ist und der Anschluss so umgestellt wird (anscheinend dann auf "dual stack"), wie das auch bei Kollegen von mir Problemlos funktioniert hat. Die Alternative wäre, dass wir unseren Anschluss kündigen und uns einen lokalen Anbieter suchen. Wir brauchen keine "Kulanz", wir brauchen einen Support, der uns hilft. Kann hier aus dem Forum überhaupt jemand den Anschluss umstellen, oder gibt es hier gar keine Mitarbeiter?

Viele Grüße

Lennart J.

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Ich glaube du verstehst nicht so ganz was ich dir klar machen möchte. Du hast einen Privatkundenanschluss, dort wird in den Leistungsbescchreibungen angegeben, dass du keinen Anspruch auf eine von außen erreichbare IPv4 Adresse hast. Du kannst jedoch alles auch mit IPv6 machen, dein Arbeitgeber muss seinen Server nur entsprechend einrichten, damit du auch per IPv6 die Verbindung aufbauen kannst.
Wenn Vodafone dir Dual-Stack schaltet dann ist das reine Kulanzleistung. Ich habe dir des Weiteren Tipps gegeben, wie du sofort Dual-Stack erhälst, schließ einen Geschäftskundenanschluss ab oder besorge dir eine eigene FritzBox, die nicht von Vodafone herausgegeben wurde. Hier schaltet Vodafone auch Dual-Stack / IPv4.

Wenn du schnellen Support möchtest, dann ruf die Hotline an, das hier ist ein Kunden helfen Kunden Forum, das zwar auch durch Vodafone Mitarbeiter moderiert wird, allerindgs kannst du keinen Direktsupport erwarten.

Du kannst abe rauch gerne zu deinem lokalen Provider wechseln, der wahrscheinlich jedoch auch kein Dual Stack schaltet Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
misterminister
Smart-Analyzer

Hallo Julz2k,

das ist natürlich schön, dass hier Kunden anderen Kunden helfen möchten. Ich hatte hier mit Vodafone Support-Mitarbeitern gerechnet, aber da habe ich mich dann geirrt. (Nun verstehe ich auch den kumpeligen Umgangston Smiley (zwinkernd) )

Zu deiner Antwort: Die fritzBox ist ja eine eigene fritzBox, nicht die von Vodafone. Deshalb würde ich gerne wissen, wie denn nun Dual-Stack / IPv4 freigeschaltet werden kann.

Viele Grüße

Lennart J.

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Du hast eine eigene FritzBox im Einzelhandel/Online gekauft und nicht von Vodafone bezogen?
Dann müsstest du bereits Dual-Stack haben. 
Was steht denn in der FritzBox im Log, steht dort bei der Verbindung etwas von AFTR-Gateway? Du kannst dies ansonstne auch im Online-Monitor sehen. dort stehen die bezogenen IP-Adressen. 

//Falls dort etwas von AFTR-Gateway steht, deaktiviere zum Test IPv6 in den Optionen der FritzBox. Wenn du den Haken entfernt hast solltest du nur noch eine IPv4 beziehen können. Eventuell reicht das schon um zu erzwingen, dass du eine öffentlich erreichbare IPv4 bekommst. 

Mehr anzeigen
misterminister
Smart-Analyzer

Hallo,

die fritzBox Einstellungen hatten nichts mit diesem (bei Vodafone bekannten) Problem zu tun. Ich konnte inzwischen einen Mitarbeiter in der techn. Hotline erreichen und dieser hat bei meinem Anschluss IPv4 freigeschaltet (Keine Ahnung, was genau technisch gemacht wurde). Damit läuft das VPN nun problemlos.

Der Threat kann also geschlossen werden, danke für die Unterstützung.

Viele Grüße

 

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hey,

 

na dann kommt hier ein Haken ran.

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen