Antworten
Daten-Fan

Beschwerde

Hallo Leute,

ich weiß echt nicht mehr wo ich hin soll mit meiner Anfrage/Beschwerde.
Habe gestern einen Vertrag am Telefon abgeschlossen.:
200mbit Leitung - 5€ monatlich Gutschrift/ (damit die Fritzbox) gegen gerechnet werden kann- mobil+ Euro flat umsonst für 2 Jahre.

Da es sich alles super angehört hat, habe ich es zugestimmt. Habe dann meinen Arbeitskollegen versucht zu überreden dass er doch auch zu Vodafone wechseln soll und dieser fing an laut zu lachen und meinte dass Vodafone sehr gern schwindelt. Auf diese Reaktion rief ich bei Vodafone an umzu fragen : da bekam ich die Antwort dass ich keine fritzbox bekomme sondern ein normalen wlan Router. Ich war sehr verärgert darüber und versuchte mich mit verschiedenen Abteilungen zu klären aber immer kam die Antwort : kündigen sie doch !!!

Als Vodafone sollte man versuchen den Kunden zu halten aber hier wird mir geraten dass ich doch widerrufen darf, ich möchte aber bei Vodafone meinen Vertrag der mir zusteht.

Hatte 6 Anrufe davon 3 mal hatten die Kollegen mittendrin aufgelegt , bei den anderen Male erzählte mir jeder was anderes.

Was soll das Ganze ? Habe sehr viel Zeit dadurch verloren, ich erwarte nur Gerechtigkeit , mehr nicht.

Moderator

Re: Beschwerde

Hallo Vinoo90,

 

wichtig wird sein, was auf der Auftragsbestätigung steht. Diese ist bindend und dann auch für die weitere Vorgehensweise ausschlaggebend. Schau doch mal bitte auf die Angebote auf unserer Webseite. Da findest Du meist die besten Aktionen und Vorteile. Mir ist im übrigen nicht bekannt, dass es im Moment eine Aktion für die Homebox gibt. Im schlimmsten Fall bleibt tatsächlich erst mal nur der Widerruf.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.