Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Mein Vodafone-App: Selfservice-Alle Dienste

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Beschwerde - Verschulden seitens Vodafone und der Kunde schaut in die Röhre
Highlighted
Smart-Analyzer

Sehr geehrte Damen und Herren,
leider musste ich erneut am eigenen Leibe erfahren, dass man sich auf die Kundenberatung von Vodafone nicht verlassen kann sondern verlassen ist.
Ich hatte das Angebot angenommen, von DSL auf Kabel zu wechseln. Leider war das nachdem der Techniker es geprüft hat nicht möglich. Bereits der Techniker teilte mir mit, er würde das Vodafone mitteilen und der aktuelle DSL-Vertrag würde ganz normal weiterlaufen. Nachdem ich eine dubiose SMS-Nachricht erhalten habe, dass meine Rufnummer Portierung demnächst ansteht, dachte ich, ich frage mal sicherheitshalber nach.
Es hat sich herausgestellt, dass es eine gute Entscheidung war. Den Vodafone hatte von der Stornierung von Vodafone (Unitymedia) keine Kenntnis und hatte somit vor den DSL-Vertrag zu kündigen. Nun habe ich von Seitens Vodafone die Aufgabe bekommen, die Stornierung bei Vodafone (Unitymedia) zu beschleunigen bzw. darauf hinzuweisen, dass Vodafone von der Stornierung in Kenntnis gesetzt werden muss. Das hatte ich alles brav getan. Somit habe ich selber für mich den Kundenberater gespielt. Nicht zu vergessen, was ein Kundenbetreuer bei Vodafone gerne macht ist, ich leite Sie weiter oder rufen Sie doch bitte woanders an.
Das hat sich alles diesen Montag den 16.03.2020 ereignet. Mir wurde zudem von beiden Seiten zugesichert, ich müsse mir keine Sorgen machen, mein DSL-Vertrag würde wie gewohnt weiter funktionieren. Also habe ich den zuverlässigen Kundenbetreuern vertraut. Und nun, am 19.03.2020 erfahre ich das mein Vertrag gekündigt wurde und dieser nicht mehr zur Verfügung steht.
Bereits an diesem Morgen als ich das Problem erkannt habe, informierte ich Vodafone. Es war leider vor 8 Uhr und somit konnte mir keiner helfen. Der Kundenbetreuer gab mir die Information, ich sollte mich erneut um 8 Uhr melden, dass Problem erklären und man würde mich direkt zu Vodafone (Unitymedia) durchstellen. Ich könne das sofort mit denen klären und die wiederum würden Vodafone das ok geben für die Reaktivierung. Ich wieder brav, habe mich darangehalten. Leider ohne Erfolg, Info falsch und ich musste mich erneut bei Vodafone (Unitymedia) durch die Hotline quälen. Dann habe ich erfahren das Vodafone (Unitymedia) die Stornierung noch gar nicht bearbeitet hat. Also habe ich mich dazu geäußert, dass ich sehr verärgert bin. Man hatte nun die Stornierung vorgezogen. Ich wieder zu Vodafone und habe das mittgeteilt. Aussage von Vodafone: ich solle mich doch bitte gedulden.
Mittags habe ich es erneut versucht, dazu hat man mich informiert, dass sich jemand bei mir melden wir.
Abends habe ich den besagten Anruf bekommen, mit der Mitteilung, dass der Vertrag nicht reaktivier bar sei und ich mich doch bitte bis zum 25.03.2020 gedulden soll.
Auch auf meine Frage wann ich das Datenpaket für den Mobilfunkvertrag bekomme, der mir bereits morgens zugesichert wurde, erhielt ich die Antwort: wahrscheinlich morgen Abend (20.03.2020)“
Worauf möchte ich hinaus:
- Ich sitze im Home-Office ohne Internet und das zu einer Zeit, wo man die Bevölkerung unterstützen möchte
- Verschulden kommt von Vodafone und ich solle mich gedulden
- In dieser Situation spricht man von einem neuen Vertrag
- Wo ist da der Service, den Vodafone überall verspricht
Das wichtigste: Eine Lösung für den Kunden hatte man nicht vor Augen
Ich bin enttäuscht und auf Anfragen eine Person zu sprechen, die helfen könnte, bekommt man nur die Info: wir können Sie nicht weiterleiten und eine Nummer gibt es nicht.
Ich hätte zu diesem Zeitpunkt gerne nur eine schnelle Lösung gehabt. Leider ist das nicht im Sinne von Vodafone. Wenn so die Strategie von Vodafone aussieht, Kunden nur zu halten, solange sie zahlen und keine Fragen haben, finde ich es nur enttäuschend!
Ich wollte meinen Handy/Internet/TV Vertrag im Juni/Juli bei Vodafone verlängern. Aber so wie ich die Situation sehe, ist man daran nicht interessiert.

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Highlighted
Moderatorin

Hallo MihLO1988,

 

herzlich willkommen in der Vodafone Community. Smiley (fröhlich)

 

Das klingt nicht nach dem, was wir unseren Kunden anbieten wollen. Ist die Stornierung des Kabel-Auftrags denn jetzt erfolgt? Sobald die passiert ist, wird auch der Portierungsauftrag für die Festnetznummer gelöscht. Ich schau da gern mal für Dich in den DSL-Vertrag. Schick mir einfach eine PN mit Deiner Kundennummer und dem Kundenkennwort (alternativ nehm ich auch Name, Adresse und Geburtsdatum).

 

Dann schauen wir mal, was wir da retten können.

 

LG,

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo,

ich kann das Problem vollstens nachvollziehen. Hatte gerade wieder eine Disskusion mit einer Dame von der Hotline. 

Kurz unser Problem. Seit Mai 2018 haben wir eine Störung laufen. Verkauft wurde uns eine 50000 Leitung, aber es kommt noch nicht mal eine 16000 Leitung an. Welche wir vorher hatten. Es geht oft gar kein Interent oder stürzt ab. Telefon auch nicht. Kann schon gar nicht mehr sagen wie oft wir mit der Hotline gesprochen haben. 

Es *piep*t mich echt an, dass man auch keine Person oder Abteilung anprechen kann, die sich dessen Problem ehrlich an nimmt. Man bekommt lehre Versprechungen und Zusagen, kann es wegen Anonymität der Call Center Leute auch nie nachvollzogen werden, wer einem was gesagt hat. 

Im August läuft unser Vertrag aus. Den werde ich auch nicht verlängern. Ich bekomme schon immer Zustände, wenn ich Werbung im TV sehe und die super tollen Verträge und Möglichkeit aufgezählt werden. Wie schnell man doch serven kann mit Vodafone. Wir haben hier ja noch nicht mal Netz. Was heißt, wenn unser Telefon oder Internet nicht geht, dann muss ich mit Handy immer hinters Haus gehen und stehe mit im Frankenwald um die Hotline anzurufen. Ist im  Winter voll cool. Das verstehe ich auch nicht. Das 5 m vom Haus 4G ist und im Haus kein Netz. 

Ich bin derart enttäuscht. Keiner kann einem eine Lösung anbieten. Ich hatte bereits eine Dame vom Call Center dran, die mir echt zwischen den Zeilen gesagt hat, dass ich vom Sonderkündigungsrecht gebraucht machen soll. 

Ich hoffe auf eine baldige Lösung. Vodafone hat auf jeden Fall verloren. Werde es auch nicht weiter empfehlen. Was ich mich schon rum geehrgert habe. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

@auch3009  schrieb:

Hallo,

ich kann das Problem vollstens nachvollziehen. Hatte gerade wieder eine Disskusion mit einer Dame von der Hotline. 

Kurz unser Problem. Seit Mai 2018 haben wir eine Störung laufen. Verkauft wurde uns eine 50000 Leitung, aber es kommt noch nicht mal eine 16000 Leitung an. Welche wir vorher hatten. Es geht oft gar kein Interent oder stürzt ab. Telefon auch nicht. Kann schon gar nicht mehr sagen wie oft wir mit der Hotline gesprochen haben. 

Es *piep*t mich echt an, dass man auch keine Person oder Abteilung anprechen kann, die sich dessen Problem ehrlich an nimmt. Man bekommt lehre Versprechungen und Zusagen, kann es wegen Anonymität der Call Center Leute auch nie nachvollzogen werden, wer einem was gesagt hat. 

Im August läuft unser Vertrag aus. Den werde ich auch nicht verlängern. Ich bekomme schon immer Zustände, wenn ich Werbung im TV sehe und die super tollen Verträge und Möglichkeit aufgezählt werden. Wie schnell man doch serven kann mit Vodafone. Wir haben hier ja noch nicht mal Netz. Was heißt, wenn unser Telefon oder Internet nicht geht, dann muss ich mit Handy immer hinters Haus gehen und stehe mit im Frankenwald um die Hotline anzurufen. Ist im  Winter voll cool. Das verstehe ich auch nicht. Das 5 m vom Haus 4G ist und im Haus kein Netz. 

Ich bin derart enttäuscht. Keiner kann einem eine Lösung anbieten. Ich hatte bereits eine Dame vom Call Center dran, die mir echt zwischen den Zeilen gesagt hat, dass ich vom Sonderkündigungsrecht gebraucht machen soll. 

Ich hoffe auf eine baldige Lösung. Vodafone hat auf jeden Fall verloren. Werde es auch nicht weiter empfehlen. Was ich mich schon rum geehrgert habe. 


Mach bitte ein eigenes Thema dazu auf. Kurz und knapp, wenn die Störung schon Jahre aktiv ist und man dir seitens Vodafone schon zu einer Sonderkündigung geraten hat, du diese jedoch nicht anwendest und hier weiterhin lange Beiträge schreibst, ist für mich dann auch irgendwo unverständlich, denn anscheinend ist dir die Störung ja nicht egal, aber Vodafone schafft es nun mal nicht sie fristgerecht zu beheben. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Da sehe ich so ein wenig das gleiche was wir grade durch machen. Wir sind zum 28.03 umgezogen ich weiß komisches Datum konnten aber Gott sei dank früher rein. Habe Anfang März in meinem Vodafone Shop den Umzug zum 1.04 beantragt abgeklemmt in der neuen Wohnung haben sie uns schon am 12.03. Darauf hin habe ich bei Vodafone angerufen und gefragt was da los sei. Der Herr war sehr nett und sagte mir das ihnen da ein Fehler unterlaufen sei und ich zu früh abgeklemmt wurde. Er versprach mir 100 GB auf mein Handyvertrag den ich auch hier bei Vodafone hab. Die 100 GB hab ich aber nie bekommen ! Gut hab ich nicht weiter beachtet hab mir so gedacht das auch die bei Vodafone durch die Situation grade genug zutun haben werden. Am 16.03 erfuhren wir auf Arbeit das wir ins Home - Office gehen. Wat nur doof für mich ohne Internet musste somit auf meinem Handy Hotspot anmachen und über mein Handy vertragen arbeiten aber auch das Datenvolumen ging dann auch schnell alle. Woraufhin ich am 18.03 wieder bei Vodafone angerufen habe und nach den versprochenen 100 GB gefragt habe ! Der Junge Mann meinte das die 100 GB gebucht sein und ich muss die bekommen haben habe ich aber nie ! Nun hatte ich zu heute den Anschalttermin für unser W-LAN hier in der neuen Wohnung der nun kurzfristig abgesagt wurde, weil die Telekom die Leitung angeblich nicht freigeschaltet hat. Habe einen neuen Termin zum 9.04 bekommen und nun ? Arbeite ich weiter ohne Datenvolumen und ohne DSL ? Am Telefon wird man ja nur vertröstet mir das man Dankbar sei Das ich so viel Geduld habe aber soll ich mal was sagen ? Ich habe es langsam satt !!!!! 

Mehr anzeigen