Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Kabel: Änderung LED Status bei der Connect Box

DSL: Einschränkung der DSL Dienste im Bereich Frankenthal

Behoben Kabel: Ausfall aller Dienste in Paderborn

Behoben Kabel: Ausfall TV im Raum Ansbach

Behoben Kabel: Ausfall aller Dienste in Rülzheim

 

Dein Anschluss ist gestört und Du findest hier keine Info? Nutze unseren Netz-Assistenten.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Betreff: Bandbreite massiv gestört - Jeden Abend High Ping
Alwein
Smart-Analyzer

Hallo,

 

seit nun bereits fast einem Monat schlage ich mich mit meinem DSL Internet rum.
Am 04.11.21 wurde mein Ticket durch den Kundendienst geöffnet und bereits einige Tage später mit einer Meldung über die Problembehebung geschlossen.
Leider musste ich an dem gleichen Abend feststellen, dass dies nicht so war und habe mir mein Ticket reaktivieren lassen.
3 Kundendienstgespräche  sind es nun her und ich habe überhaupt keine Verbesserung feststellen können, geschweige denn eine Antwort für mein Problem bekommen und wann dies voraussichtlich gelöst werden sollte.

 

Mein Problem:

1. Das Internet verhält sich unterirdisch: Ein aktiver Download irgendeiner x-beliebigen Datei reicht, um das Internet vollständig lahm zu legen, sodass es nicht einmal möglich ist, eine Seite im Browser zu laden oder andere Tätigkeiten nebenbei zu erledigen - das Internet ist quasi mit dem Start eines Downloads "aus".

Auch die Geschwindigkeit mit der ein Download läuft ist extrem am Schwanken, dass ist aber bezogen auf das o.g. Problem, nicht der Rede wert.

2. High-Pings
Als Berufstätiger Mensch in der Frühschicht, besteht die Freizeit aus den Abendstunden. Leider muss ich hier nun schon seit 21 Tagen feststellen, dass ich vielleicht in die Nachtschicht wechseln sollte, um mein Internet normal nutzen zu können.
Jeden Abend ab ca. 20:30-23:00 Uhr ist es nicht möglich, Onlinegames irgendeiner Art zu spielen, da die Pings grundsätzlich über 100ms liegen - dies ist JEDEN Abend so und nagt nun bereits deutlich an meiner Geduld.

 

Mein aktives Ticket läuft über eine regionale Störung durch welche ich betroffen bin.
In unserem Haus bin ich leider die einzige Partei die diese regionale Störung hat, 2 weitere Anschlüsse im Haus haben keinerlei Probleme.


Nach 3 erfolglosen Versuchen, besteht meine Hoffnung nun doch darin, dass sich hier im Forum meiner Sache angenommen wird.
Untenstehend zwei Speedtest-ID's der letzten beiden Tage, jeweils am Abend.

 

ID: tytxwv
ID: gcsnpw

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Julz2k
Royal-Techie

Bei dir wird die Bitstromanbindung seitens Vodafone überlastet sein.

Das Problem gibt es seit 2012 bei Vodafone.

Hier habe ich etwas ausführlicher geschrieben

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Hoher-Ping-abends-100-aufwerts-down-...

 

Regionale Störung ist in den Kontext vielleicht OK, allerdings wird es oft genug auf die Telekom geschoben, obwohl die nichts damit zu tun haben. Es sind nur Vodafone Anschlüsse betroffen, wie du bereits selbst herausgefunden hast, zwei Parteien bei dir im Haus haben ja keine Probleme.

 

Wenn Vodafone dir nicht innerhalb von 14 Tagen einen definitiven Ausbautermin nenne kann, würde ich erwägen ob du damit die nächsten Monate leben kannst oder den Anbieter wechseln. Nach einschalten der Bundesnetzagentur, Mithilfe Fristsetzung des Messprotokolls, breitbandmessung.de wird dir in der Regel bis zu 50% Rabatt gewährt oder die Sonderkündigung. 

Mehr anzeigen
Alwein
Smart-Analyzer

Hallo Julz2k,

 

vielen Dank für deine Hilfe.
Ich werde deine Tipps wahrnehmen und setze Vodafone, mithilfe der Messprotokolle eine Frist - sollte sich hier nichts ändern muss ich leider andere Schritte folgen lassen.
Eine Besserung ist hier scheinbar nicht in Sicht.

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Falls Vodafone nicht oder nicht angemessen reagiert, einfach eine Beschwerde an die Bundesnetzagentur.

https://www.bundesnetzagentur.de/_tools/VSTK/Form01Beschwerde/Sonstiges/jsp.html?SVNr=16&loadDB=new&...

 

Die Mail / Brief an Vodafone und das messprotokoll, sowie ein zweites aktuelles als Datei anhängen, damit man direkt sieht, das nichts passiert ist und die Bundesnetzagentur leitet es an eine höhere Stelle bei Vodafone und Vodafone wird dir in der Regel die  Sonderkündigung anbieten oder die nächsten Monate einen hohen Rabatt einräumen, insofern die Störung nicht behoben werden konnte. Zudem muss Vodafone schriftlich ein Statement an die Bundesnetzagentur abgeben.

Wenn das nur 1/3 der Kunden machen würden, die eine Störung haben bzw. unzureichende Bandbreiten, dann gäbe es das Problem niemals und man würde entsprechend Gelder für einen Ausbau frühzeitig investieren. 

Mehr anzeigen
Alwein
Smart-Analyzer

Vielen Dank für deine Mühen.
Leider hat sich Vodafone bei mir bis heute nicht zu dem o.g. Problem gemeldet, ich habe deinen Rat angenommen und eine Beschwerde an die Bundesnetzagentur verfasst, mit der bitte um mithilfe bei der Sonderkündigung.
Hoffentlich gelingt mir dies und ich kann Vodafone nun auf ewig den Rücken kehren.

Mehr anzeigen