Antworten
Moderator

Re: Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 4

Hey,

 

ich hab tatsächlich auch keinen Termin genannt bekommen - tut mir leid. Ich glaub da wurde was an der Oberfläche geändert das es "anders" ausschaut, hat aber keinen Einfluss Smiley (fröhlich)

 

Wie geht es bisher?

 

LG

 

Tobias

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Re: Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 4

Hallo Tobias,

 

dass etwas an der Darstellung geändert wurde habe ich gesehen und dass es keinen Einfluss hat habe ich vermutet.
Weil ich aber in der Vergangenheit auch viele Probleme mit den Signalpegeln hatte würde ich doch gerne wissen welche Pegel auf der neuen Oberfläche noch in Ordnung sind und welche nicht!!


Bei der Telefonie hat es mit der neuen Firmware wohl keine Besserung gegeben.


Eben hatte ich zwei Anrufe bei denen ich den Anrufer wieder nicht hörte.
Weder an einem Telefon das an der ISDN-Anlage angeschlossen ist noch an dem Telefon das direkt an der FRITZ!Box angeschlossen ist.

 

Bei der alten Firmware konnte ich auf der Seite "Sparachübertragung" noch sehen dass in Empfangsrichtung keine Pakete übertragen wurden.
Das ist bei der neuen Firmware nicht mehr so. Ich sehe dort auch in Empfangsrichtung übertragene Pakete auch wenn ich den Anrufer nicht höre.
Probleme werden jetzt also nicht mehr angezeigt, sind aber nach wie vor vorhanden.


Viele Grüße
Sobek

Moderator

Re: Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 4

Hi,

 

ich glaube das sind hier zwei Bugs die auf einander treffen. Der eine Wert (in der 6.87) wird als Mikrovolt angegeben und der andere als Milivolt, da fehlen dann quasi die 60dB - das sieht man an der von Dir geschickten Übersicht gut. Das ist kein Fehler - ob das ein Bug ist ist aktuell nicht bekannt, das bringe ich in Erfahrung.

 

Kannst Du mir via PN bitte Anrufbeispiele schicken wenn das Audiolossproblem auftritt? Ich gebe das dann Intern weiter an den Thirdlevel.

 

LG

 

Tobias

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Re: Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 4

Hallo Tobias,

 

das mit den fehlenden 60dB würde passen!
Dann wäre nur die Dimenson [dBuV] (eigentlich [dBµV]) falsch uns sollte [dBmV] heißen.

 

Die Anrufbeispiele hänge ich hier als Datei an. In einer PN werden die Grafiken leider zur unkenntlichkeit verkleinert.
Die zugehörigen Rufnummern zur Grafik schicke ich per PN.

Bei den mit "X" gekennzeichneten Anrufen habe ich den Anrufer nicht gehört.
Eine Minute später (16:23 Uhr) funktionierte es dann.


Heute hat dann zur Abwechslung mal wieder ein ausgehender Anruf nicht funktioniert.
Anders als bei FRITZ!OS 6.87 sieht man bei Version 7.01 misslungene ausgehende Anrufe aber leider nicht mehr unter "Telefonie > Eigene Rufnummern > Sprachübertragung".
Statt dessen taucht das jetzt als Systemmeldung:
21.03.19 14:27:20 Internettelefonie mit ... über reg152.kabelphone.de war nicht erfolgreich. Ursache: Service Unavailable (503)
auf.
Dazu gab es dann noch die im Anhang dargestellte Mail vom "Push Service".

 

 

Unabhängig von der Telefonie gab es seit dem Update noch folgende Systemmeldungen (nur eine Auswahl).

 

20.03.19 04:54:11 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Server antwortet mit HTTP Statuscode 503.

 

18.03.19 10:55:31 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.

 

18.03.19 04:53:21 DynDNS-Fehler: Die DynDNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf. [2 Meldungen seit 18.03.19 04:49:21]

 

18.03.19 04:45:13 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Server antwortet mit HTTP Statuscode 503

 

18.03.19 04:10:18 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Server antwortet mit HTTP Statuscode 503.

 

18.03.19 03:53:14 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Server antwortet mit HTTP Statuscode 503. [2 Meldungen seit 18.03.19 03:44:42]

 

18.03.19 03:41:15 DynDNS-Fehler: Die DynDNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.

 

18.03.19 03:40:25 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Server antwortet mit HTTP Statuscode 503. [2 Meldungen seit 18.03.19 03:38:17]

 

18.03.19 03:37:12 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Server antwortet mit HTTP Statuscode 503.

 

18.03.19 03:36:40 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Server antwortet mit HTTP Statuscode 503. [2 Meldungen seit 18.03.19 03:36:24]

 

 

Viele Grüße
Sobek

Moderator

Re: Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 4

Hey @Sobek,

 

danke für die Daten! Ich habe das Ticket eingestellt und an die Kollegen vom Fachbereich weiter gegeben, dauert nun ein bisschen bis ich Feedback bekomme Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Re: Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 4

Hallo Tobias,

 

danke für die Info.

 

Warten wir mal ab was dabei heraus kommt.

 

Falls Interesse besteht, hier noch Systemmeldungen:

24.03.19 10:16:39 Anmeldung der Internetrufnummer +49...80 war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 403
24.03.19 10:16:39 Anmeldung der Internetrufnummer +49...06 war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 403
24.03.19 10:16:29 Anmeldung der Internetrufnummer +49...80 war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 486
24.03.19 10:16:29 Anmeldung der Internetrufnummer +49...06 war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 486

Viele Grüße

Sobek

Netzwerkforscher

Re: Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 4

Hallo Tobias,

 

kurzer Statusbericht.

 

Am 25.03.2019 bekam ich die Meldung dass der Störungsauftrag angenommen und bearbeitet wird.

Am Morgen des 28.03.2019 bekam ich die Meldung dass mein Anschluss geprüft wurde und er von einer Netzstörung betroffen sei. Die Entstörung würde bereits laufen.

Am Abend des 28.03.2019 war das Ticket dann (wie immer ohne weitere Info) geschlossen.

 

Seit dem waren u.A. folgende Ereignisse in den Systemmeldungen der FRITZ!Box:

02.04.19 14:44:05 Internettelefonie mit 06... über reg152.kabelphone.de war nicht erfolgreich. Ursache: Service Unavailable (503)
31.03.19 23:59:34 Anmeldung der Internetrufnummer +49...80 war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 486
31.03.19 23:58:00 Anmeldung der Internetrufnummer +49...60 war nicht erfolgreich. Ursache: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.
30.03.19 12:24:48 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.
30.03.19 05:23:28 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Server antwortet mit HTTP Statuscode 503.
29.03.19 02:39:48 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.

Zum Ereignis vom 02.04.19 14:44:05 gab es auch eine Mail vom Push Service der Box.

"Letzter ausgehender Anruf aufgrund eines Fehlers im Telefonnetz gescheitert."

 

Viele Grüße

Sobek

 

Smart-Analyzer

Re: Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 4

Hallo Sobek,

deine Odyssey hier ist ja schier unglaublich und deine Geduld bewundernswert. Wie viel Zeit mag da wohl nötig sein? Das erscheint angesichts der monatlichen Kosten für einen solche Dienstleistung paradox. Mich gruselt es gerade sehr, da ich derzeit haargenau dieselben Symptome (die du hier schilderst) habe - sowohl was die VOIP/Telefonie-Fehler betrifft als auch die beschriebenen Merkwürdigkeiten in Bezug auf Portfreigaben ect... Ich habe eine eigene Fritzbox 6490, eine feste IP und habe keine Zeit als vollzeitbeschäftigte Mutter nebenbei Solches (wie du) zu leisten. (Mietbox wieder anstöpseln und wochenlange erfolglose Fehlersuche - Nichterreichen des Support, Inkompetenz der sogenannten "Netzexperten" an der schwer erreichbaren und mit unendlichen Warteschleifen verbundenen Hotline, Pingpongspielchen vom Betreiber zum Hersteller, ect...) welches mir hier mein gesamtes Netzwerk und meine Konfiguration zerstört). Ich habe aber durch diese Störungen bereits jetzt einen enormen Nutzungsausfall, der  einer Einzelunternehmerin mal schnell die Existenz zerstören kann. Lieber Support, ich bitte deshalb um einen dem Vertrag entsprechenden angemessenen technischen Support auch in meinem Fall!!! Beste Grüße und Sobek, falls du Interesse hast, würde ich mich über einen Austausch freuen. Paradoxlogic

Netzwerkforscher

Re: Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 4

Hallo Paradoxlogic,

das hast du wirklich schön zusammengefasst. Es zeigt auch dass Du die bisher über 45 Beiträge in diesem Thread aufmerksam gelesen hast.

 

Und es ist auch gut mal zu hören dass ich scheinbar nicht der Einzige bin der diese Probleme hat.
Man zweifelt ja irgendwann mal an sich selbst wenn man ständig hört probiere mal dies und probiere mal das.
Das hört sich dann immer so an als wären Fehler außerhalb der FRITZ!Box und dem vor dem PC sitzenden DAU kategorisch unmöglich.
Herzlichen Dank auch deshalb an Tobias, der das Problem zumindest mal an den "Thirdlevel" (wer immer das auch ist) weiter geleitet hat.


Ich weiß auch nicht wie viel Zeit ich schon seit Dezember letzten Jahres (und auch schon davor) in unzählige Anrufe bei der einzigen öffentlichen Rufnummer für Störmeldungen und zum Verfassen von Beiträgen in diesem Forum investiert habe.
Es bringt auch nichts sich hier den angestauten Frust über die Situation von der Seele zu schreiben. Dafür gibt es bereits einen Begriff.
Ich habe mir auch schon mal über 1,5 Stunden die Warteschleife der Störungshotline angehört. Aufgeteilt in drei Anrufe weil man nach ca. einer halben Stunde immer wieder raus fliegt wenn niemand abhebt.
Wie heißt es so schön in der Warteschleife: "Rund um die Uhr erreichbar" und starten sie das Gerät mal neu dann sind die meisten Problem beseitigt.

 

Verschweigen will ich aber auch nicht dass zwischenzeitlich bei mir im Haus auch Fehler am Hausübergabepunkt beseitigt wurden die vor vielen Jahren mal von einem von Vodafone gesandten Installateur gemacht wurden.
Auch wenn es drei Technikerbesuche brauchte bis alle Fehler gefunden waren so scheint inzwischen das Eingangssignal an der FRITZ!Box stabil und "in Ordnung" zu sein. Dafür mal ein dickes Lob!


Das soll erst mal reichen.
Bin gespannt ob und wann sich hier wieder einer der Moderatoren meldet.
Vielleicht kann man mir auch sagen was hinter der Netzstörung steckte und was entstört wurde.


@paradoxlogic, wegen dem Austausch bitte per PN melden.


Viele Grüße
Sobek

Smart-Analyzer

Re: Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 4

[ Editiert ]

Hallo Sobek, "Ich habe mir auch schon mal über 1,5 Stunden die Warteschleife der Störungshotline angehört." ---> Das kenne ich - ich habe da im letzten Jahr auch schon mal so Einiges erlebt. Nun scheint es mittlerweile gar so zu sein, dass man überhaupt keine Hotline mehr erreicht. Wenn ich die Störung im Kundenportal melden möchte, wird mir angezeigt, ich möge die Nummer: 08005266625 anrufen. Diese Nummer geht jedoch ins Leere - sie ist quasi "unbekannt" - dass heißt, ich kann die Störung nicht einmal melden. Der "24-Stunden-Service" bei Twitter möchte erstmal, dass ich meine persönlichen Daten unverschlüsselt übermittle und hat mir bisher meine Frage nach einer funktionierenden Telefonnummer des technischen Support nicht beantwortet. Was für ein verrückter Film... #Servicewüste #Vogonismus

PN folgt. Smiley (fröhlich)