Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Angeblich Großstörung, aber beim Nachbarn im selben Haus wir der Anschluss freigeschaltet...
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem 05.10.2019, also seit mehr als 2 Wochen habe ich kein Internet mehr. Möglicherweise auch schon länger - wir waren zwei Wochen im Urlaub.

Nach mehreren Telefonaten mit Ihrem Kundenservice über die 1212 und 100 unterschiedlichen Aussagen und vereinbarten Technikerterminen bin ich nun am Ende meiner Geduld!

Laut Ihrem Kundenservice liegt für meine Region eine Großstörung vor, was aber nicht sein kann. Alle meine Nachbarn haben einen funktionierenden Internetanschluss. Meine Nachbarn im selben Haus haben vergangene Woche sogar noch einen Telefonanschluss durch einen Telekomtechniker freigeschaltet bekommen. Wie kann also hier eine Großstörung vorliegen? Die einziege Rückmeldung die ich von Ihnen nach 1 1/2 Wochen bekommen habe war eine Verzögerungsmeldung per SMS. Das akzeptiere ich so nicht mehr! Dem mehrfach zum Ausdruck gebrachten Wunsch, mich bitte einmal zurück zu rufen, ist Ihr Back-Office ebenfalls nicht gefolgt. Die Störungsprüfung über Ihre Homepage ergab, dass für meinen Bereich keine Störung vorliegt, siehe Anhang!!!

Einen solchen Kundenservice bin ich von Ihnen nicht gewohnt. Ich bin nun seit vielen Jahren Vodafone-Kunde. Habe zusätzlich 3 Mobilfunk-Verträge bei Ihnen. Hätte auch Verständnis, wenn der Fehler bei der Telekom liegt, aber mir erscheint der Sachverhalt im Moment anders!

Es wäre äußerst freundlich, wenn mich nun endlich mal ein Kundenbetreuer vom Back-Office zurückrufen könnte. Die Mitarbeiter der Kundenbetreuung "1212" können mir nach Ihrer Aussage ja nicht weiterhelfen.

 

Mit freundlichen Grüßen
Christian 

 

PS: Wenn man dann noch E-Mailwerbung von Ihnen bekommt in der der erste Satz wie folgt lautet "Langsam nervt Dein Internet, Christian xxx?", dann steigt meine Freude ins unermessliche! Smiley (zwinkernd)

 

Edit: @Cl4rk Namen zum Datenschutz entfernt. VG, Sebastian

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher

Letztes Update: Heute war endlich der Telekom-Techniker da. Es war der selbe Herr, wie vor zwei Wochen. Angeblich hätte man vorher von Vodafone keinen Auftrag bekommen... 

 

Das Problem lag wohl daran, dass wir nach 1 1/2 Jahren immer noch auf dem Anschluss des vorherigen Mieters gesurft haben und dieser dann aber gekappt wurder. Wie kann das sein, wenn damals ein Techniker der Telekom unseren Anschluss eingerichtet hat? Es war also wohl doch keine Großraumstörung....

 

Naja, die Hauptsache ist, dass wir wieder Internet haben. 

 

Aber dass das ganze 3 1/2 Wochen gedauert hat, finde ich schon ziemlich bedenklich. Wer auch immer hier gepennt hat...

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
15 Antworten 15
Daten-Fan
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Vielen Dank für Deine Antwort, aber was ist das für eine Nummer? 

 

VG

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo @Cl4rk,

 

das hört sich ja gar nicht schön an. Smiley (traurig)

 

Wenn Deine Nachbarn Ihre Anschlüsse nutzen können, hört sich das eher nicht nach einer regionalen Einschränkung an.

 

Schick mir gern einmal eine PN mit Deiner Kundennummer und dem Kundenkennwort. Dann schau ich mal ins Ticket und kann Dir ggf. mehr sagen.

 

@SK58: Da es sich hier offensichtlich um einen Privatanschluss handelt, wird die Business-Hotline hier nicht viel richten können. Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße

Sebastian

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo @Seb4sti4n,

 

vielen Dank für Deine Antwort. Genauso sehe ich es auch! Und das habe ich dem Kundenservice am Telefon auch schon mehrfach deutlich gemacht. Wenn die Anschlüsse im selben Mietshaus (es wurden sogar zwei Neue durch Telekomtechniker eingerichtet! Smiley (zwinkernd)) und in der gesamten Nachbarschaft funktionieren, kann ich mir schwer eine Großstörung oder Verteilerstörung vorstellen. Vergangenen Mittwoch war sogar ein Techniker der Telekom am hießigen Verteilerkasten und hat weitere Anschlüsse frei geschaltet. 

 

Wenn Sie in mein Ticket schauen, bekommen Sie aber genau diese Info Großstörung / Kabelstörung oder Verteilerstörung angezeigt.... Das hat mir die Kundenbetreung immer wieder zu verstehen gegeben. Ich persönlich habe eine ganz andere Vermutung! Ich kann mir vorstellen, dass unser Port in unserem Urlaub neu vergeben wurde und wir deswegen keinen Anschluss haben. Während unserer Abwesenheit hatten wir den Router vom Strom genommen.... In dieser Zeit wurden in unserem Haus neue Anschlüsse freigeschaltet. 

 

Ich hoffe Sie können uns weiterhelfen!

 

Viele Grüße 

Christian

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

@Cl4rk  schrieb:

...

Laut Ihrem Kundenservice liegt für meine Region eine Großstörung vor, was aber nicht sein kann. Alle meine Nachbarn haben einen funktionierenden Internetanschluss. Meine Nachbarn im selben Haus haben vergangene Woche sogar noch einen Telefonanschluss durch einen Telekomtechniker freigeschaltet bekommen. Wie kann also hier eine Großstörung vorliegen?

...


Sind denn alle diese Nachbarn bei Vodafone? Dass ein Telekom-Techniker neue Anschlüsse freischaltet hat leider nichts mit einer Großstörung bei Vodafone zu tun, die letzte Meile (also vom Verteilerkasten bis zum Haus) gehört der Telekom.

--------------------------------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Zängel
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@AndreasZaengel Das kann ich nicht genau sagen, aber Vodafone hat mir folgendes mitgeteilt:

 

Verzögerungsmeldung zur Störung vom 06.10.2019 00:39:55 - .....

Sehr geehrter Vodafone-Kunde,
der Techniker hat einen Kabel- oder Verteiler-Schaden festgestellt. Den Auftrag haben wir an die Abteilung Technik und Netze der Telekom Deutschland GmbH weitergeleitet.
Freundliche Grüße, Ihr Vodafone-Team

 

Das heißt für mich, dass die Telekom angeblich ein Problem hat. ;D

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

Aha, das kann aber auch bedeuten, so genau ist das nicht rauszulesen, dass nur Dein Adernpaar betroffen ist - zum Beispiel durch ne Art Wackelkontakt. Das kann auch bei Anschaltarbeiten von anderen Anschlüssen passiert sein. Vielleicht hat der Techniker ja, ich will ihm da nix bösartiges unterstellen, aus Versehen zu viel Zug auf dein Adernpaar ausgeübt und es dadurch vom Kontakt getrennt. Wie gesagt, alles Spekulation.

--------------------------------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Zängel
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@AndreasZaengel  Solche Vermutungen habe ich auch, ohne da jetzt technisch werden zu wollen. So weit kann ich mir das dann nicht erlauben. Aber kann das dann 2-3 Wochen dauern? Zumal schon durch Vodafone drei Termine reserviert wurden und vergangene Woche Mitwoch ein Techniker am Verteiler dran war. 

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

Eigentlich nicht. Aber da ist VF auf das "Wohlwollen" der Telekom angewiesen, denke ich.

--------------------------------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Zängel
Mehr anzeigen