Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Am Vormittag ständig Ausfälle, Zertifikat Docsis3.0 ausgelaufen
haegar2609
SuperUser

Hallo Zusammen,

ich habe seit den letzten 2 Wochen vor allem vormittags sehr häufige Internet und Telefonausfälle. Auch heute wieder. Daher habe ich eine Störung gemeldet. Im Rahmen dieser wurde ich auch darauf hingewiesen, das Docsis3.0 höchstwahrscheinlich im August 2022 abgeschaltet werden wird und dann Router mit Docsis 3.0 nicht mehr oder nur sehr eingeschränkt funktionieren würden. Daher habe ich mich entschieden die 1000er Leitung zu nehmen, da diese derzeit nur 2.02.-€  teurer als mein Alttarif ist. Es wird eine Fritzbox 6660 werden, die ich hoffentlich am Freitag erhalte. Danach hoffe ich auf eine stabilere Leitung. 

Ich wurde auch von einem freundlichen Service Herren angerufen, um mir mitzuteilen, das meine Leitung wieder in Ordnung ist und der mich nun auch auf Dual Stack umstellt. Ich hoffe, ich werde morgen nicht wieder ein Ticket erstellen lassen müssen.

 

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
haegar2609
SuperUser

Hallo Zusammen,

obiger Post war noch mein Altvertrag mit der 200er Leitung. Nachdem ich die Internet/Telefonstörungen gemeldet hatte, wurde anscheinend was gemacht, denn meine "alte" Fritzbox 6490 meldete mir über die Push Nachrichten nichts bis einen Ausfall. Außerdem wurde ich auch auf Dual Stack umgestellt. Am 02.11. wurde ich dann auf Cable Max umgestellt. Seit der Aktivierung lief die Leitung ohne Probleme, aber gestern nacht meldete mir dann meine "neue" Fritzbox 6660 wieder Ausfälle der Internetverbindung im 20 Minuten Takt. Begonnen haben die Ausfälle um 03.35Uhr, nächster war 03.53Uhr, dann 03.56Uhr, 04.10Uhr, 04.31Uhr, 05.54Uhr, 06.01Uhr, 06.15Uhr, 6.29Uhr, 07.15Uhr und der letzte 07.21Uhr. Seither keine Pushmeldungen mehr und seither ist die Verbindung auch wieder stabil. Die gleichen Probleme hatte ich mit der 200er Leitung in Verbindung mit meiner FB6490 auch, da aber vorwiegend am Vormittag. Nachmittags dann keinerlei Störungen mehr.  Die FB6660 ist nickelnagelneu, an der kann es m.E. nicht liegen. Die Werte in der 6660 sind meiner Meinung nach ok. PN mit einem Screenshot der Werte geht auf Wunsch zügig raus, wenn ich von einem Mod darum gebeten werde. Gleichzeitig werde ich beim Kundenservice wieder ein Störungsticket aufmachen. VG haegar2609

Mehr anzeigen
haegar2609
SuperUser

@haegar2609  schrieb:

Hallo Zusammen,

obiger Post war noch mein Altvertrag mit der 200er Leitung. Nachdem ich die Internet/Telefonstörungen gemeldet hatte, wurde anscheinend was gemacht, denn meine "alte" Fritzbox 6490 meldete mir über die Push Nachrichten nichts bis einen Ausfall. Außerdem wurde ich auch auf Dual Stack umgestellt. Am 02.11. wurde ich dann auf Cable Max umgestellt. Seit der Aktivierung lief die Leitung ohne Probleme, aber gestern nacht meldete mir dann meine "neue" Fritzbox 6660 wieder Ausfälle der Internetverbindung im 20 Minuten Takt. Begonnen haben die Ausfälle um 03.35Uhr, nächster war 03.53Uhr, dann 03.56Uhr, 04.10Uhr, 04.31Uhr, 05.54Uhr, 06.01Uhr, 06.15Uhr, 6.29Uhr, 07.15Uhr und der letzte 07.21Uhr. Seither keine Pushmeldungen mehr und seither ist die Verbindung auch wieder stabil. Die gleichen Probleme hatte ich mit der 200er Leitung in Verbindung mit meiner FB6490 auch, da aber vorwiegend am Vormittag. Nachmittags dann keinerlei Störungen mehr.  Die FB6660 ist nickelnagelneu, an der kann es m.E. nicht liegen. Die Werte in der 6660 sind meiner Meinung nach ok. PN mit einem Screenshot der Werte geht auf Wunsch zügig raus, wenn ich von einem Mod darum gebeten werde. Gleichzeitig werde ich beim Kundenservice wieder ein Störungsticket aufmachen. VG haegar2609


Kundenservice wurde informiert. Da die Leitung heute nachmittag gute Werte liefert, wurde leider kein Störungsticket aufgemacht. Ich solle mich aber nochmal melden, wenn in der Nacht die Störungen wieder auftreten sollten, was ich dann auch tun werde. Das die Störungen, die im Dutzend auftreten dann nach 2-3 Stunden wieder verschwunden sind und die Leitung wieder total in Ordnung ist, verwundert mich schon. Irgendwoher müssen die ja kommen. Möglicherweise ein Fremdstörer. VG haegar2609

Mehr anzeigen