Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Abschaltung aller geschäftlichen E-Mail-Postfächer / Business-Hotline keine Hilfe
Ff0103
Smart-Analyzer

Ich habe mich überreden lassen, meinen Vertrag von 500 auf 1.000 m/Bit umzustellen. Entgegen der Zusicherung am Telefon, erfolgte die Umstellung nicht nachts, sondern gestern Vormittag. Mitten in einer Videokonferenz mit mehreren Geschäftpartnern erhielt ich eine SMS, dass ich mein Produkt ab sofort nutzen kann. Gleichzeitig hat Vodafone meine FRITZ!Box neu gestartet und meine Konferenz gesprengt.

Mir unverständlich, wie man bei einem Businessvertrag, mitten in der üblichen Arbeitszeit, ohne Vorankündigung das System abschalten kann.

Noch schlimmer ist, dass seit diesem Moment alle unsere geschäftlichen Mailadressen für unterschiedliche Firmen nicht mehr erreichbar sind. Bestehende und potentielle Kunden erhalten die Rückmeldung, dass die Adressen nicht existieren. Wir werden deshalb erst gar nicht erfahren, welche Aufträge uns eventuell entgehen. Nur, wenn wieder mal die wütende SMS eines Kunden eingeht, weil E-Mails zurückkommen, können wir reagieren.

Ich hatte gestern viel Zeit mit unterschiedlichen Mitarbeitern der Business-Hotline (Technik und kaufmännische Abteilung) verbracht. Alle waren komplett ratlos. Einmal hieß es, dass gestern alle Unitymedia-Mailadressen abgeschaltet wurden (What???). Dann wieder, dass die Zentrale(?) den Auftrag erhalten hat, sich darum zu kümmern. Wann diese dazu kommen - heute, morgen, nächste Woche - konnte niemand sagen. Nicht beruhigt hat mich auch die Aussage der Techniker, dass man hoffe, die Mailadressen wieder herstellen zu können. 
Auf meine mehrfache Bitte hin, mit jemandem zu sprechen, der sich auskennt bzw. aufgrund seiner Leitungsfunktion etwas bewegen kann, hieß es bereits gegen Mittag, dass der Chef schon im Wochenende sei.

Auch diese Zeilen hier werden wahrscheinlich nichts bewirken, da es bei Vodafone niemand zu interessieren scheint, welcher finanzieller Schaden gerade angerichtet wird. Mit den ständigen Werbeanrufen hat man offensichtlich alles erreicht, d.h. uns wieder für weitere 24 Monate unter Vertrag. 

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Kieferer
Datenguru

Das erste was ich machen würde, ist alles aufzutrennen.

 

  • Email Adresse von einem unabhängigen Provider oder mit eigenen Exchange Server.
  • Fallbackleitung DSL/LTE
  • Dual WAN Router
  • Im Kundencenter OPT ins setzen damit die Werbung aufhört.

Ich hoffe für dich das deine E-Mails gerettet werden.

 

 

 

 

(1)
Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Guten Abend Ff0103,

es tut mir sehr leid, dass Du diese negativen Erfahrungen bei der Umstellung Deines Tarifs gemacht hast. So soll es natürlich nicht laufen.

Hier im Forum bearbeiten wir ausschließlich unsere Privatkunden. Daher kann ich auf Dein Kundenkonto leider gar nicht zugreifen und weiß demzufolge auch nicht, wie der aktuelle Stand der Bearbeitung bei Dir ist. Das können Dir tatsächlich nur meine Kolleg:innen aus der Geschäftskunden-Abteilung sagen.

Hast Du denn inzwischen eine Rückmeldung bekommen?

Viele Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

(1)
Mehr anzeigen
Ff0103
Smart-Analyzer

Hallo,

 

nein, weder das Businessteam noch Ihre E-Mail-Kollegen konnten das Problem lösen. Beim Umzug unserer Unitymedia-Adressen sei etwas schief gegangen, weshalb alle Mails an unsere geschäftlichen E-Mail-Postfächer (mittlerweile) seit 10 Tagen abgelehnt werden. 

 

Mehr anzeigen
Ida
Moderatorin
Moderatorin

Hi Ff0103

Bitte versuche es nochmal über die Business-Hotline.

Liebe Grüße
Ida



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Ff0103
Smart-Analyzer

Hallo Ida,

das habe ich 2 Wochen lang mehrfach täglich gemacht. Es weiß niemand, ob bzw. wann die Mails unserer Kunden an unsere Postfächer nicht mehr abgewiesen werden. 

Keiner sagt mir, wo das Problem eigentlich liegt. In der Businesshotline und der E-Mail-Abteilung bekomme ich nur die Antwort, ich müsse mich gedulden. 


 

 

Mehr anzeigen
Ida
Moderatorin
Moderatorin

Hi Ff0103

Es tut mir wirklich leid, aber aus dem Privatkundenbereich heraus können wir da leider keine Hilfe anbieten. Ich hoffe wirklich, dass die Kolleg:innen der Businessabteilung das klären.

Liebe Grüße
Ida



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen