Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Abends hoher Ping & wenig Bandbreite
Rick_FB
Daten-Fan

Hallo Vodafone-Team,

 

seit ca. 2 Monaten habe ich abends ab ca. 18 Uhr sehr langsames Internet (<5 von 250 MBit Downstream, Upstream bei ca 20 von 50 MBit) und der Ping ist jenseits von 200ms. PLZ: 56567, Vertrag: Red DSL 250

 

Ich vermutete ein temporäres Bandbreitenproblem und habe es mir ein paar Tage angeschaut. Anfang November habe ich euch dann per Hotline kontaktiert und mir wurde auch ein technisches Problem bestätigt. Seitdem: Nichts passiert.

 

Es ist ärgerlich, dass man an der Hotline nur mit einem "wir kümmern uns drum, ein Techniker wird sich melden" vertröstet wird ohne Blick auf Zeitraum, Chance auf Behebung etc. 

 

Für mich in der Form nicht akzeptabel und wirklich schade, wahrscheinlich doch den Weg per Mahnung, Sonderkündigung gehen zu müssen (so wie viele hier)

 

Schöne Grüße von Mittelrhein

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Julz2k
Royal-Techie

Man kann die Störung nun mal nicht kurzfristig beheben. Die Störung liegt in dem Sinne bei Vodafone selbst, da man die Netzplanung vergeigt hat, weil man wahrscheinlich nicht frühzeitig Gelder bereitstellen wollte. Denn das Netz wird 24/7 überwacht, es ist somit schon Monate vorher möglich entsprechend zu reagieren und auszubauen, das schaffen andere Anbieter seit Jahrezenten doch auch.

Ist die Frage was du möchtest, innerhalb von wenigen Wochen einen Störungsfreien Internetanschluss? Dann musst du wechseln müssen, ergo Vodafone Sonderkündigen. Kannst du mit der Störung die nächsten Monate leben, dann kannst du auch seit Dezember den Betrag prozentual so weit kürzen, wie Bandbreite fehlt. Kommen also nur 10% an, musst du nur 10% bezahlen bzw. zurückfordern.
Das kannst du alles ganz einfach mit der Desktop-App der Bundesnetzagentur, breitbandmessung.de über eine zweitägige Messkampagne aufzeichnen und dann an Vodafone z.B per Mail die im Impressum steht schicken.

Mehr anzeigen