Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
99,50€ Techniker-Gebühr für Entstörung
MoBerlin
Forum-Checker

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich habe folgende Problematik:

 

seit June gab ich eine Störungsmeldung auf (Über Wochen kein Internet und Telefon). Einer Techniker-Termin habe ich nach der Meldung relativ zügig bekommen, jedoch kam der Techniker, wie vereinbart nicht. Nach 5 Stunden warten und ohne Rückmeldung des Technikers, rief ich selber bei der Firma, die den Techniker beauftragt hatte, an und mir wurde gesagt, dass es sich wohl um eine Großstörung handle und der Techniker abgezogen wurde. Bei bestehende Internet-Störung habe ich nochmal bei VF angerufen und nochmals einen Termin vereinbart, weil das Problem noch bestand. Der Techniker hat sich wieder nicht gemeldet, 5 Stunden umsonst gewartet. Ich habe sogar am diesen Tag ein SMS bekommen, dass "Ihr Termin mit unserem Techniker war erfolgreich" und ein Stunde später " Ihr Auftrag ist erledig!" 

 

Nach 5 Tagen funktionierte immerhin das Internet und die Störung wurde behoben, jedoch wurde mir eine Servicegebühr von 99,50 angerechnet, die einfach nicht nachvollziehbar ist, da ich mehrfach vergeudet hab, um den Techniker die Möglichkeit zu geben an den Router zu kommen, wenn das Problem darin bestanden hätte. Ich wurde auch belehrt, dass wenn das Verschulden bei mir gelegen hätte, ich die Servicekosten tragen müsse. Ich weiß, dass mein Nachbar ebenso eine Störungsmeldung abgegeben hatte. Ergo das Problem konnte nicht an einem Eigenverschulden gelegen haben.

 

Die Frage also, wieso ist dann eine Gebühr fällig geworden? VF muss doch für die Bereitstellung der Vereinbarten Vertragskonditionen sorgen und belastet mich jetzt mit der Behebung der Störung...

 

Natürlich habe ich bezüglich dieses Problems mit der Service-Holtline telefoniert, jedoch konnten mir die Mitarbeiter wenig helfen und genauso wenig das Problem bzw. den in Rechnung gestellten Betrag begründen. (Die Kosten haben sie zu tragen, ist für mich kein Grund, vor allem wenn es hieß: "Sollten Sie den Techniker "versetzen" oder haben sie es selbst verursacht, müssen Sie zahlen, ansonsten gehört eine Entstörung kostenfrei dazu", was ich auch verstehen kann, wofür sonst macht man Termine??)

 

Um ehrlich zu sein, bin ich sehr enttäuscht von Vodafone! Nach mehreren Monaten Internet-Störung bei Home office und mehrfachen Termin und lange Telefonate , wenn endlich Internet wieder funktioniert bekomme ich so eine Rechnung !!!

 

Hoffe einer der Moderatoren kann mir helfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Martin59
Moderator

Hallo MoBerlin,

 

ich schau mir den Sachverhalt gerne an. Schickst Du mir dazu bitte den Namen des Vertragsinhabers, das Geburtsdatum, die vollständige Anschrift und die Kundennummer per PN.  

 

Lass danach bitte eine kurze Rückmeldung hier.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen