Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Mobil: Es kommt zu Einschränkungen bei Mobilen Daten 2G / 3G im Bereich Landau..

Vodafone E-Mail: Es kommt derzeit zu Störungen im Bereich Vodafone E-Mail

BEHOBEN!!! Mobil: Es kommt zu Einschränkungen bei Mobiler Telefonie und Daten 2G/3G/4G im Bereich Ingolstadt und .....

Mobil: Es kommt zu Einschränkungen bei Mobiler Telefonie und Daten 2G/3G/4G/5G im Bereich Athenstedt, ...

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste

90562 VDSL kaum bzw. sehr geringe Bandbreite

GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallöchen, 

 

  • hoffe auf diesem Weg zum Ziel zu kommen, dass Mal jemand die Schaltung hier prüft.  Schlechte Verbindung gab es hier schon öfter/länger mir aber die Meldung zu nervig (bin zwar technisch versiert aber x Messungen machen zu müssen bzw  ewig in Warteschleife ist nicht meins...)
  • Ich zahle 50er Leitung obwohl hier nur 25 gehen, das weiss ich.
  • Baustelle in der Strasse 
  • In den letzten 24 Stunden (Abstand 6 Stunden diverse Messungen durchgeführt) Bandbreite 1,2,3 (statt 25) kommt häufiger als Ergebnis 
  1. 90562
  2. Heroldsberg
  3. Zentrum (Adresse als PM)
  4. Problem seit ? (> 1 Woche)
  5. Sind weitere Kunden betroffen, wenn bekannt ( ?)
  6. Fehlersuche/FAQ etc durchgeführt - Modem nach Anleitung geprüft/neugestartet, keine Störung abrufbar/bekannt, Modemlampen normal, bin seit mehreren Jahren Kunde und war Mal mehr Mal weniger zufrieden aktuell ist es leider nix wofür man gern zahlt...

Danke!

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Top - Danke Dir - sehr hilfreich, da war ich von früher wohl einfach noch "schwammigeres" der Anbieter gewohnt!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Moderator

Hallo Laraan,

 

sorry für die späte Anwort. Besteht das Problem noch? Dann probier bitte den Netz-Assistenten. Mit ihm kannst Du die Störung eingrenzen und vielleicht sogar selbst lösen: vod.af/Netz-Assistent-DSL  

 

Wenn das nicht helfe sollte, meld Dich bitte nochmal.

 

Beste Grüße

Bernd



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Davon mal abgesehen, hast du schon mal geprüft ob mittlerweile 50MBit geschaltet werden können? Wenn bei dir Vectoring aktiviert wurde, sollte eigentlich nichts dagegen sprechen. Teste dafür beim jeweiligen Vorleister der Vectoring ausgebaut hat, meistens die Telekom, dafür also dort die Verfügbarkeitsprüfung bemühen.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hi, Danke schonmal für den Hinweis!

 

MagentaZuhause wäre lt. Verfügbarkeitscheck sogar mit bis zu 175 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload verfügbar.
Vor ca. 3 Jahren war die Info von Vodafone zahle 50 geht aber max. 25. Frage mich ob das wirklich stimmen kann scheint aber ja ein gutes Zeichen?!
 
Habe hier z.Z. noch eine Fritz 7430 als Leihgerät, ggf. Zeit für ein Upgrade oder ist das kein Thema? Wenn ja was müsste ich tun?
 
Mehr anzeigen
Royal-Techie

Du kannst in der Regel kostenfrei und ohne Verlängerung der Laufzeit deine datenrate auf 50MBit anheben, wenn diese zwischenzeitlich verfügbar ist durch den vectoring Ausbau.

Du zahlst ja immerhin für den 50MBit Tarif und Vodafone zahlt für 25MBit nicht weniger als für 50MBit an die Telekom.

Du könntest natürlich auch direkt an ein Bandbreitenupgrade denken.

Eventuell würde sich dadurch auch deine Bandbreitenprobleme beheben, da du über eine andere bitstromanbindung abgespeist wirst. Das ist aber nicht sicher, jedoch wirst du deine vertraglichen Rechte auf eine hohe Datenrate besser durchsetzen können, wenn du einen Tarif hast, der dir per se schon mehr Bandbreite liefern soll.

Die Fritzbox 7430/7490 funktioniert bis 100MBit.

(1)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Bernd,

 

Danke für die Unterstützung. 

 

Den Netzassi hatte ich schon vor meinem Post Mal laufen lassen und nichts festgestellt.

 

Um ganz sicher zu gehen aber gerade nochmal laufen lassen.

Gleiches Ergebnis.

 

Die nicht ganz schlechte Nachricht:

Seit dem Wochenende liegen die Messwerte im Regelfall um 4-8 wenige Ausreißer nach unten aber jetzt auch ein paar nach oben (23, 24, 27).

Bei unserem Nutzungsverhalten würde das kaum auffallen (ausser man misst die Bandbreite) - kann das so normal sein bzw. was kann man noch machen.

Ist mir überhaupt nur aufgefallen seit meine Frau auch im HO ist...

 

PS: Servicecomputer/Telefon hatte ich auch Mal versucht aber da komme ich gar nicht erst weiter da meine Kundenummer (00 am Anfang) nicht bekannt sei - ggf. gibt's da auch noch andere Nummern?

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

OK Versuche Mal mein Glück. Ist das die normale Hotlinenummer?

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

... und mit dem mehr/Upgrade meinst du wenn ich 100 zahlen würde wird es schwieriger mich mit 10 abzuspeisen als bei 50?

Gibt es ggf. für Vodafone auch eine Min/Normal/Max Übersicht wie bei den Magentas?

Soweit Schwankungen normal sind muss man damit leben, das ist mir schon klar und scheint ja bei vectoring bekannt zu sein - aber finde ich irgendwo wie viel ist normal bzw ab wann reklamieren sinnvoll?

 

Danke!

 

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Die Angaben stehen im Produktinformationsblatt. Oder auch im infodok 120 bei Vodafone

https://www.vodafone.de/infofaxe/120.pdf 

Die Angaben zu den minimalen, normalen, maximalen Datenraten sind laut TKG vorgeschrieben. 

Die Bundesnetzagentur ist der Auffassung, dass die vertraglichen Bandbreiten eingehalten werden, wenn der normale zur Verfügung stehende Wert in 90% der Messungen anliegt. Die minimale Geschwindigkeit ist quasi völlig irrelevant, da schon ein unzureichende vertragliche Bandbreite anliegt, wenn die minimale Bandbreite ein mal nicht erreicht wird. 

Mindestens ein mal am Tag muss zudem die maximale Bandbreite zu 90% erreicht werden. 

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Top - Danke Dir - sehr hilfreich, da war ich von früher wohl einfach noch "schwammigeres" der Anbieter gewohnt!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen