Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

300 mbit anstatt 1 gigabit, sonderkündigung
Highlighted
Netzwerkforscher

hallo,

 

ich möchte meinen vertrag außerordentlich kündigen.
nach mehrmaligen technikerbesuchen, telefonaten mit der hotline, kontakt mit dem forum der vodafone community ist das hier mein letzter schritt.

hier mein standpunkt. in ihren agb´s unter punkt 3.2 transparenzangaben bandbreiten ist eine tabelle aufgelistet.

laut dieser tabelle müsste ich mindestens 600 mbit im downstream haben.
bei mir kommen aber nur ca. 250 bis 350 mbit an.

gemessen per LAN an meinem notebook, genauso auch wie per WLAN an handys, verschiedenen notebooks, ports am router und so weiter.

ich arbeite vom homeoffice aus und brauche eine stabile internetleitung und eine gewisse leistung dafür.
durch ständige verbindungsabbrüche habe ich mehrarbeit und muss vieles auf nachts verschieben da dort die auslastung der netze geringer und stabiler ist was nicht zumutbar ist.

wobei ich nachts auch nicht meine minimalen 600 mbit erreiche.

der vertrag verspricht nicht mal annähernd das was ich bei mir erreiche.


ich mache gebrauch von meinem sonderkündigungsrechts, und kündige den vertrag zum 30.06.2020

mit freundlichen grüßen

lan-test vodafone.JPGvodafone lan test 2.JPGvodafone wlan test.JPGvodanfone Wlan test.JPG

Mehr anzeigen
20 Antworten 20
Highlighted
Giga-Genie

Benutz mal bitte den TCP optimizer.. Hat bei vielen geholfen.. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

ich habe seit mittlerweile 8 monaten probleme mit meinem gigabit anschluss, egal ob es um paket loss geht an der fritzbox oder um den downstream. alles einfach nur katastrophal

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@DreiViertelFlo  schrieb:

Benutz mal bitte den TCP optimizer.. Hat bei vielen geholfen.. 


Versucht? 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Und das soll Ich auch an meinem Handy versuchen? An meinem tablet versuchen? An meiner ps4 versuchen?

 

Ich versuche nichts, es ist nicht meine Aufgabe das ich mich darum kümmere. 

 

Ich hatte vorher einen 500er Vertrag, konnte alles ohne Probleme machen, seit dem ich den gigabit Vertrag habe nur noch Probleme und seit dieser Woche reicht es mir. 

 

Packet loss bis zum geht nicht mehr, richtiges arbeiten nicht möglich, dazu verbindungsabbrüche und der Download auch unter aller ***.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Es kann auch an deiner Hardware liegen was oft der Fall ist..

 

Ja schade das du so einseitig denkst.

 

Per wlan wirste auch nicht wirklich die 1gbit  bekommen.. Einige Geräte z. B Handys oder tablets können nur 400mbit oder weniger...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich hab einen neues Notebook von der Arbeit, dazu daheim noch ein neues convertible Notebook, und egal ob per LAN oder WLAN kommen maximal 350 bis 400 MBit an, und das sind noch gute Werte. 

 

Und das seit Monaten, nur langsam ist meine Geduld am Ende angekommen. Ich zahle für 1 gigabit, bekomme aber nicht mal die Hälfte. Erst hat es geheißen es liegt an einer Störung, die ist aber behoben, dann habe ich 2 mal einen router Tausch hinter mir, dann wurde mir zu meinem letzten Problem mit dem Paket loss auch nicht wie gewünscht geholfen und irgendwann muss halt die reißleine gezogen werden.

 

Und das ist jetzt. 

 

Da gehe ich lieber zur Konkurrenz, werde per vdsl beliefert und habe da nicht so viele Probleme wie mit dem überbelasteten Kabel Netz. 

 

Habe Vodafone auch schon angeboten meinen Vertrag einfach auf 500 mal zu drosseln, das es da evtl besser wird zum Testen um mich umzustimmen aber hat auch nichts geholfen. 

 

Können sie das an die zuständige Stelle zustellen? Habe schon mal so eine Stellungnahme geschrieben vor Wochen aber bis heute keine Antwort bekommen.

 

Und wenn Vodafone bzw. Kabel Deutschland keinen Kompromiss mit mir will dann will ich auch nicht mehr. Anbieterwechsel von Telekom ist schon beauftragt. 

 

Können Sie mir Infos geben wie lange das dauern wird bis ich da eine Info bekomme? Mein Vertrag läuft ja noch länger als ein Jahr 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wenn wirklich bei dir auf Dauer nur so wenig ankommt, und VF das nicht hinbekommt, dann hast du natürlich ein Sonderkündigungsrecht. Das geht aber natürlich nicht hier im Forum.

 

Du musst einfach einen Termin, so um die 14 Tage setzen, bis wann der Fehler behoben sein muss, sollte das dann nicht erfolgt sein, hast du ein Sonderkündigungsrecht. Das musst du schriftlich machen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Vielen Dank für die gute Antwort. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Kündige einfach. Das Kabelnetz ist unter Vodafone unfassbar schlecht geworden, das stimmt schon. 

Aber:

1. Warum schreibst Du so viel, wenn der Entschluss feststeht?

2. Wofür benötigst Du ernsthaft 1 GBit/s? Ich meine, schon klar, Vodafone bietet das an, und in Deinem Fall wird es nicht eingehalten (bei mir schon, allerdings leide ich wiederum unter teilweise 1MBit/s beim Upload...). Aber mal im Ernst, was macht man mit 1GBit/s? Das entspricht 60 Netflix-Streams.

3. Wenn Du nicht bereit bist, mindestens 3.000€ pro Jahr für einen FTH-Anschluss auszugeben - wer bietet Dir eigentlich die minimal gewünschten 500MBit/s? Das würde mich ja mal interessieren...

Mehr anzeigen