Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

2. Beitrag zu deutlichen Interntgeschwindigkeitsschwankungen bis zu Abbrüchen Internet&Phone50
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Community,

 

ich muss mich leider nochmal melden! 

 

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Unerkl%C3%A4rliche-wiederkehrende/m-...

 

Nachdem ich dachte es wäre erledigt, musste ich Tage später feststellen, dass die Geschwindigkeit erneut deutlich "absagte". Es kam zwar zu keinen Abbrüchen, jedoch verlangsamte sich das normale Arbeiten im Internet deutlich. Ich machte wieder zu unterschiedlichen Zeiten/Tagen Speedtests. Teilweise fiel der downloadwert auf unter 3mb (upload blieb konstant bei ca. 3mb). Heute nahm ich Kontakt mit der Servicehotline auf! Danach waren die Werte -im Verlauf des nachmittags- immer konstant bei fast 50mb im download.

 

(per LAN und WLAN übrigens)

 

Bei mir gibt es nur ?? Ist es Zufall, dass nach jedem Anruf und Kontakt mit Vodafone entweder über die Hotline oder euch bzw. einem Besuch durch einen Techniker die Werte wieder stimmen. Tage später wieder nicht?  Momentan ist ein Störungsticket eingestellt. Zwar wollte sich noch telefonsich bei mir melden. Angerufen hat bis heute Abend niemand.

 

Aber was mich noch viel mehr ärgert, als die ständigen Schwankungen, ist die sofortige Abbuchung einer 100 Euro Servicepauschale. Natürlich habe ich telefonisch widersprochen und ich bin kurz davor die Lastschrift zurückbuchen zulassen.  Das ist nicht in Ordnung! UND das Problem besteht immer noch!

 

Vielleicht hat ein(e) Moderator(in) ein paar Minuten Zeit und kann sich meinen Fall auch nochmal anschauen.

 

Eine leichte Verzweiflung bemerke ich bei mir schon. Zumal ich ja selbst nichts machen kann.

 

Grüße fabe2812  

 

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Moderatorin

Hallo fabe2812,

 

ich habe in den berechneten Auftrag geschaut, dort steht drin, dass ein defektes Kabel instandgesetzt wurde. Du schreibst ja auch in Deinem anderen Beitrag, dass das Koaxialkabel die Ursache war, das liegt leider nicht in unserem Verantwortungsbereich, sondern in Deinem. Darauf hättest Du bei der Terminabsprache mit dem Techniker hingewiesen werden müssen.

 

Zur Bandbreite, Du hast ja Messungen zu verschiedenen Tageszeiten durchgeführt, gab es da einen erkennbaren Zusammenhang mit der Downloadgeschwindigkeit? Schick sonst auch mal per LAN durchgeführte Speedtests mit Datum und Uhrzeit.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

ist das der sogenannte Vorführeffekt?

 

Gestern habe ich bis abends um 19:00 Uhr ich sag mal stündlich einen Speedtest per LAN durchgeführt. Über 49 mb download, über 3,5 mb upload, 23 ms ping sind hier gemessen worden. Nach 19:00 Uhr habe ich den Computer wieder per WLAN verbunden und per Speedtest gestestet. Der steht nicht weit entfernt vom Receiver. Ebenfalls die gleichen Werte!

 

In der Nacht habe ich eine SMS vom Vodafone-Team erhalten. Die getestete Bandbreite liegt nachts bei 94%, tagsüber bei 95,9% und zwichen 17-22 Uhr bei 94%. Das Störungsticket wurde geschlossen.

 

Ich fühle mich ja schon fast unglaubwürdig?  Heute 12:00 Uhr ebenfalls -wie oben geschrieben- nie erreichte Geschwindigkeitswerte. Für mich völlig ausreichende 49 mb download, 3,8 mb upload, 24 ms Ping.

 

Zur Servicepauschale: Das Kabel selber war nicht defekt, sondern der Techniker hat die Anschlüssel überprüft und meinte, man könne es etwas fester "anschrauben". Ich denke das etwas "lockere" Kabel stammt vom ständigen an- und abschrauben in den Wochen/Monaten der ständigen "Überprüfungen" durch mich. Tatsächlich hat mich bei der Terminvereinbarung niemand darauf angesprochen. Aber auch der Techniker, der bereits im Juni eine Überprüfung, schriftlich angekündigt und angestoßen durch Vodafone selbst, bei mir im Haus u. a. die Verkabelung überprüft und am Hauseingangsgeräte im Keller Änderungen vornahm, konnte keinen weiteren Fehler erkennen. Auch hier kam es danach zu den "Schwankungen".

 

Die jetzt aktuellen Schwankungen entstanden fielen "nach" der Reparatur durch den Techniker auf.

 

Ich hoffe jetzt, dass die Verbindung so bleibt wie sie ist. Ich weiß ja nicht was gemacht wurde. Aber so wäre es schon toll! Natürlich hoffe ich auch, dass die Servicepauschale wieder zurückgenommen wird.

 

Ich muss es leider so leihenhaft beschrieben, den so richtig Einblick in die Arbeit der Techniker habe ich nicht bekommen.   

 

Grüße

Thomas

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Thomas,

 

also ist die Bandbreite jetzt i.O?

 

Wegen der Pauschale: Im System kann ich für den Juni keinen Technikereinsatz sehen. Es existiert kein passender Auftrag.

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Wallace,

 

gestern Abend (20.10.2019) gegen 22:00 Uhr ein kurzer Verbindungsabbruch! Ansonsten läuft es momentan ordentlich. Die Speedtests (LAN) schwanken zwischen 25 und 49 mb im donwload aber seit unserem letzten Kontakt nie darunter! 

 

Techniker (obwohl es für die jetzig Sache nicht so wichtig ist möchte ich es trotzdem nochmal kundtun): Denn! Ich bin ja nicht verrückt. Im Mai19 kam es zur Vertragsverlängerung. Im Juni19 erhielt ich ein Schreiben von Euch ich soll mich telefonisch mit Cableway bezüglich einem Technikertermin in Verbindung setzen. Grund: Leitungsprobleme bei einem Test -oder so ähnlich. Also Termin telefonisch vereinbart. Techniker kam. Techniker ging. Ich war ja selber dabei!!

 

Ich werde die Leitungsperfomance weiter im Auge behalten und melde mich in ein paar Tagen wieder, Okay?

 

Grüße

fabe2812

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

 

Guten Morgen Moderatore(innen)n, 

Hallo Wallace,

Hallo Communitiy,

 

tatsächlich wirkt jetzt die Verbindung stabiler. Zwar gibt es Leistungsschwankungen bei Speedtests zu unterschiedlichen Tageszeiten (die mir in meiner normalen täglichen Arbeit allerdings nicht auffallen). Komplette Abbrüche -über eine längere Zeitspanne- hatte ich bislang nicht mehr.

 

Nur spät Abends hatte ich 2x kurze Abbrüche, deren Ursache/den Auslöser ich nicht wirklich lokalisieren kann. Ein sofortiges erneutes Auffrufen der Internetseite! oder ein neuer Start bei einem VoD Dienst! behoben den Abbruch.

 

Kein Vergleich zu den letzten Wochen/Monaten. So könnte es bleiben. Da hätte ich nichts dageben.

 

Kritische Anmerkung:

 

Bis auf die 100 Euro Servicepauschale, die mir letzten Monat belastet wurde und ich immer noch keine Rückmeldung erhalten habe, ob sie mir zurückgebucht wird o.ä., bin ich, so wenn es bleibt, großteils zufrieden mit der Perfomance.

 

Auch wenn ihr Moderatoren viele Kunden und Probleme betreuen müsst, wäre es sehr nett, wenn ihr zumindest wegen der Pauschale noch mal einen Blick in euer System werfen könntet. Ich bin i. d. Fall nicht bereit diese zu bezahlen und "um zusätzliche Kosten" zu vermeiden, habe ich auf eine Lastschriftrückbuchung vezichtet, obwohl ich kurz davor war. Ich finde diese Pauschale nicht fair!!

 

Grüße

fabe2812

 

 

    

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi fabe2812,

 

Wallace hat sich scheinbar verguckt. Das Ticket mit der Berechnung der Pauschale habe ich gefunden. Ebenso wurde der Betrag am 21.10. wieder gut geschrieben Besser spät als nie Smiley (zwinkernd)

 

Die Messwerte sehen ja schon einmal nicht sooooo schlecht aus. Wir warten dann auf Deine Rückmeldung.

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen