abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ton und Bildaussetzer bei mehreren TV-Programmen
Mercedes9161
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

seit einiger Zeit habe ich immer mehr auftauchende Ton und Bildaussetzer bei mehreren TV-Programmen.

Habe bereits auch schon bereits die TV-Koax-Kabel auf Verdacht getauscht, ohne Erfolg. Ausserdem sind an einem zweiten Gerät in einen anderen Raum die gleichen Probleme vorhanden.

Mittlerweise häufen sich diese Störungen und werden nervig !

 

Gruß Mercedes9161

20 Antworten 20
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Mercedes9161,

die Ursache kann ein zu niedriger Signal Pegel auf dem Antennenkabel sein. Viele TV-Geräte haben unter den Einstellungsseiten auch Seiten für den Service auf denen unter anderem die Signal Pegel und die Signal Qualität der Signale auf dem Antennen Kabel angezeigt werden. Suche mal bitte nach dieser Seite und mache dann ein Bild davon.

Viele Grüße Siegmar

Hallo,

hier mal wie von Dir gewünscht die Infos, am Beispiel 3Sat, es sind nur ne handvoll Sender welche diese Probleme mache, aber es nervt einfach.

 

Gruß

mercedes 9161

Hallo Mercedes9161,

am Signal Pegel scheint es nicht zu liegen. Siehe doch mal in dieser Liste nach welche Sender bei Dir noch auf 562 MHz liegen und ob das die Sender sind, die auch gestört sind. Wenn nein, dann schreibe bitte auf welchem Kanal die anderen Sender liegen.

Viele Grüße Siegmar

Hallo Sigmar,

 

also ausser 3 Sat auf 562, betrifft es auch:

auf  474 Tele 5 und ZDF neo

auf490  Eurosport 1und RTL Up

auf 498 Servus TV, Super RTL, Sixx und Nitro.

 

Soll ich vielleicht durch die Frequenzanpassungen bei Vodafone, die Tage mal nen Sendersuchlauf durchführen 

 

Grüße Andreas


@Sigi-DD  schrieb:

am Signal Pegel scheint es nicht zu liegen.


Hm, im Prinzip Zustimmung, aber. 100% daraus ist nicht erkennbar wie hoch die Signalstärke ist, es kann also auch sein das der Pegel ein wenig zu hoch ist, dadurch dann die Pixel.

Wobei da ob bei der Bitfehlerrate angezeigt Wert von 2 solch eine Pixelbildung mit sich bringt, da hab ich eher Zweifel dran. 

@Mercedes9161  schrieb

also ausser 3 Sat auf 562, betrifft es auch:

auf  474 Tele 5 und ZDF neo

auf490  Eurosport 1und RTL Up

auf 498 Servus TV, Super RTL, Sixx und Nitro.


Ich hab mir da die Frequenzen angesehen, auf allen wird in BaWü auch DVB-T2 HD ausgestrahlt, auch das könnte eine Ursache sein.

@Mercedes9161: Wo wohnst du im BaWü?

@Mercedes9161  schrieb

Soll ich vielleicht durch die Frequenzanpassungen bei Vodafone, die Tage mal nen Sendersuchlauf durchführen 


Die Umstellung ist bei dir durch, da gibt es keine Änderung mehr. Sendersuchlauf bei einem Samsung TV, das würde ich mir in der Tat 2x überlegen, dann mußte deine Favoriten ja jedesmal neu einrichten.

Ansonsten es passt ja, ich seh keine Notwendigkeit für einen Sendersuchlauf.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Hallo Andreas,

da der Fehler 4 verschiedene Kanäle betrifft und auf 562 MHz eine sehr gute Signal Qualität angezeigt wird kann das eigentlich nicht an einer Einstreuung im Bereich von 474 MHz bis 562 MHz liegen. Dann müsste es auf auf allen Sendern von diesen Kanäle Probleme geben und es sollte Bitfehler und eine schlechte Signalqualität geben.

Da das nicht zutrifft, werden die Signale vermutlich schon fehlerhaft in Deiner Region eingespeist. Das kann nur bei VF bearbeitet werden. Du solltest die gestörten Sender an der Hotline oder an einem dieser Kontakte melden, damit die bearbeitet werden.

 

Hast Du schon mal bei Deinen Nachbarn mit Kabel-TV nachgefragt, ob die auch Probleme bei diesen Sendern haben? Das würde dann bestätigen, das die Signale schon gestört ankommen.

Viele Grüße Siegmar


@Sigi-DD  schrieb:

da der Fehler 4 verschiedene Kanäle betrifft und auf 562 MHz eine sehr gute Signal Qualität angezeigt wird kann das eigentlich nicht an einer Einstreuung im Bereich von 474 MHz bis 562 MHz liegen. Dann müsste es auf auf allen Sendern von diesen Kanäle Probleme geben und es sollte Bitfehler und eine schlechte Signalqualität geben.

Es wird da auch noch auf mehr Frequenzen DVB-T2 HD ausgestrahlt, werden Sender auf diesen Frequenzen nicht gesehen, können da auch keine Bildstörungen festgestellt werden.

Als Beispiel 522 Mhz, 530 Mhz, da sind Sky Sender drauf, auch über diese Frequenz gibt es DVB-T2 HD zu sehen.

Zum anderen Probleme kann man nur bei Sender feststellen die auch gesehen werden, wenn @Mercedes9161  keine anderen Sender getestet hat, wie dann da Fehler feststellen? Möglicherweise auch deswegen weil für die anderen auf den Frequenzen befindlichen Sender keine Freischaltung vorhanden ist.

Und es ist bisher nur eine Vermutung die es zu bestätigen gilt, oder auch nicht.

@Mercedes9161 schreibt ja auch, an einem 2. TV genau das gleiche.

 

@Mercedes9161: Eine Bitte, poste mal die Empfangswerte für die anderen genannten Frequenzen, es reicht da zu schreiben welchen Wert pro Frequenz für die Bitfehlerrate, die Signalstärke und Signalqualität angegeben wird.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Ja, wohne in BaWü

Wo denn da? Sprich welcher Wohnort.

Ich möchte DVB-T2 HD als mögliche Ursache auch ausschließen können, was aber nur machbar ist wenn ich den Wohnort weiß.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57