Störungen Kabel TV
M4NU100
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo & Guten Abend zusammen,

ich habe seit ca. 3 Monaten mehr oder minder täglich vermehrte Klötzchenbildung/Aussetzer und Tonstörungen über den Kabelempfang. 

Gerade in den Abendstunden nimmt dieses Problem oft nochmals zu. 

Auch habe ich festgestellt, das es wohl in Teilen mit dem Internet zusammenhängt. Mache ich beispielsweise einen Speedtest, oder surfe gleichzeitig mit dem Handy scheint sich das das fast direkt auf den TV in Form von Artefakten auszuwirken.

 

Zur Info: der Router steht nicht in der Nähe des TV, neue Kabel in Verwendung, neue Sendersuchläufe durchgeführt.
In der Nähe befindliche Geräte (Bluetooth-/ WLAN Lautsprecher etc. habe ich bereits alle einzeln zu Testzwecken vom Strom genommen, diese haben keinen Einfluss auf das Signal. 

liegt aktuell generell im Kreis Bad Friedrichshall eine länger bestehende Störung vor? Ich wohne zur Miete, der Anschluss in der Wohnung sollte I.O. sein, da es die letzten Jahre auch einwandfrei funktioniert hatte. 

 

Besten Dank vorab für mögliche Vorschläge oder ggf. Rückmeldungen von Kolleg/innen seitens Vodafone.

10 Antworten 10
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo M4NU100,

auf dem Koaxial Kabel bei Dir liegen sowohl die DVB-C Kanäle für das Fernsehen als auch die Daten (DOCSIS) Kanäle für die Internet Verbindung. Wenn es also eine Störung im TV Bereich gibt, dann können davon auch die Daten Kanäle betroffen sein. Was Du schreibst könnte durch einen zu niedrigen Signal Pegel am Eingang des Routers und am TV Gerät kommen. Im Router gibt es zur Kontrolle eine Web-Seite, auf der die Signal Pegel aller DOCSIS Kanäle angezeigt werden. Die TV Geräte können oft auch den Pegel des laufenden Senders anzeigen. Mache mal bitte Bilder auf denen alle DOCSIS Kanäle zu sehen sind und auch Bilder vom Fernseher bei den am stärksten gestörten Programmen.

Viele Grüße Siegmar

 

Hallo Siegmar,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Anbei findest du die DOCSIS-Werte des Routers. Die Signalstärke / Qualität des TV Signal via Sky (HD), in diesem Fall gerade VOX liegt bei Stärke 50 / Qualität 90. Ist allerdings aber bei allen Sendern identisch.  Am TV selbst angeschlossen sind die Werte immer bei 100%, allerdings ohne HD. 

Viele Grüße Manuel


BE3BE0F3-762B-4E0C-8152-9AA93BCA9E8B.jpeg

 

8BDDC5FD-AE98-4DAD-A0DD-D4D4440BC8AE.jpeg

 

Hallo M4NU100,

die 50% also 1/2 Pegel sollte noch keine Probleme machen. Bei den DOCSIS Kanälen gibt es bei allen DOCSIS 3.1 Kanälen Probleme und alle DOCSIS 3.0 Kanäle sind auf einem sehr niedrigen Pegel und sollten alle besser auf einem höheren Pegel liegen. Sie sind aber alle im grünen Bereich. Bei dem OFDM Kanal mit dem ID 31 sind Pegel und Signal Qualität im roten Bereich und auch nicht auf der maximalen Performance, da nur 1024QAM moduliert. Der Pegel sollte im Bereich von -3,9 bis 20,0 liegen und SNR sollte größer 38,0 sein ist aber nur 35. Beim 2. OFDM Kanal mit dem ID 32 ist die Modulation auch nur 1024QAM und SNR ist nur 38,0 und damit noch im gelben Bereich. Auch der DOCSIS Kanal (OFDMA) im Upstream hat Probleme er ist nur QPSK moduliert und der Pegel ist nicht viel größer als 40,0 und könnte auch größer sein. Alle 3 DOCSIS 3.1 Kanäle sollten 4096QAM moduliert sein. Wenn das System die Modulation verringert, dann nur wenn es sonst viele fehlerhafte Blöcke gibt. Eine kleinere Modulation ist immer ein Zeichen dafür, das eine Störung auf den Frequenzen der Kanäle liegt.

Da sollte ein Techniker mal den Anschliuss neu ein Pegeln. Einen Techniker kann Dir hier nur ein Moderator senden. Da musst Du jetzt warten bis sich ein Moderator hier meldet.

Viele Grüße Siegmar

Hallo Siegmar,

für den einen sind's Hieroglyphen, für den anderen lesbare Zahlen mit Hinweis auf Probleme. Vielen Dank für deine Mühe, die Info und Aufklärung was wie sein sollte!  Das hier grundsätzlich etwas nicht so ganz rund läuft merk ich zwar (ist allerdings auch ein massiv dicht besiedeltes Gebiet, ich glaub allein 50 -Router mit perfekter Abdeckung in meinem Wohnzimmer Empfangsbereich. Das sich dies aber generell so auf den TV auswirken kann, wusste ich nicht. Wieder was neues gelernt. Dann hoffe ich auf die Rückmeldung eines Technikers.

Nochmal vielen Dank.  Beste Grüße,

Manuel

Re-Post. Wie kommt man dazu das sich ein Modertor das durchliest und meldet :)? Passiert das von alleine? wie lange benötigt so etwas ca.?

Viele Grüße

Hallo M4NU100,

leider kannst Du da nur warten. Wenn wie aktuell sehr viel los ist, dann kann das einige Tage dauern, da die wenigen Moderatoren für alle Themen zuständig sind. Manchmal meldet sich aber auch ein Moderator schon nach Stunden.

Viele Grüße Siegmar

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @M4NU100,

willkommen im Forum, ich kann mir das mal anschauen. Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum vom Vertragsinhaber) via privater Nachricht?

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

LG

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo Tobias,

die PN mit den notwendigen Infos ist an dich gesendet.

 

VG

Manuel

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

ich habe ein Ticket an unsere Fachabteilung gegeben. Die Kollegen schauen sich das an und werden sich ggf. bei Dir melden.

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!