abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Seit über einer Woche immer wieder starke Klötzchenbildung
Ratskrone2000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Vodafone Team,

 

ich weiß leider nicht was nun wieder geändert wurde, aber seit einer Woche bekomme ich hauptsächlich bei den privaten Sendern in HD immer wieder Bild und Tonausetzer mit der Giga Box 2.  Paketdaten kommen also nicht mehr schnell genug rein. Die Aussetzer gehen teilweise soweit, dass das Bild komplett einfriert. Manchmal zeigt die Box nach dem Start auch erst gar kein Bild mehr an weil der Empfang so gestört ist.  

Da die letzten Monate weitgehend alles funktioniert hat, kann es eigentlich nur was seitens VF sein durch neue Einstellungen  bzw. Senderumstellungen ?  

 

Viele Grüße

3 Antworten 3
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Ratskrone2000,

dann könnte der Signal Pegel auf den betroffenen Kanälen zu niedrig oder zu hoch sein. Bei der GigaTV-Cable-Box-2 können bei den Einstellungen auch die Status Informationen angezeigt werden. Dort ist dann auch der Pegel des aktuellen Senders zu sehen und die Frequenz auf der dieser Sender liegen sollte. Schreibe bitte auf welche Werte bei den betroffenen Sendern angezeigt werden. Mache das dann auch bei einem Sender der nicht gestört ist.

Viele Grüße Siegmar

Danke für Antwort.

 

Falls ich das richtige gefunden habe dann sieht es so aus : 

 

Die Frequenz ist bei den meisten Sendern unterschiedlich. Mal 146000kHZ, 154000kHZ oder auch mal 330000kHz.

Signalstärke, Qualität und SNR sind wohl bei allen Sendern gleich : 

Signalstärke:   -45dBm

Qualität: 100%

SNR: 40dB 

Hallo Ratskrone2000,

das wäre mitten im grünen Bereich bei -45dBm sowohl bei einer Modulation 64QAM als auch bei 256QAM. Welcher Sender auf welcher Frequenz bei Dir im Kabel liegt kannst Du hier ermitteln. Dann muss das Signal schon auf der Straße gestört sein. Frage doch mal Deine Nachbarn im Haus und den anderen Häusern neben Deinem ob die die gleichen Probleme haben. Wenn ja, dann sollten das alle an der Hotline melden, damit die so den Knoten im Netzwerk von Dir bis zur Kopfstation eingrenzen. Je mehr sich melden, desto genauer kann man die Quelle der Störung eingrenzen und dann beseitigen.

Viele Grüße Siegmar