abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Problem mit ZDF (Sendersuchlauf kein ZDF)
Micky1992
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen, 

 

Ich habe folgendes Problem... 

 

Habe ein Mehrfamilienhaus und mir geht langsam Vodafone auf den Sack... 

 

Im Erdgeschoss funktionieren alle Sender automatischer Sendersuchlauf etc und alle Sender sind da inc. ZDF im 1.OG wo ich wohne auch alle Sender wie im Erdgeschoss bei meinem Bruder.. im 2.OG wohnt (Mutter) die das am dringendsten brauch (ältere Generation) 😄 kommt zwar ARD aber kein ZDF, daraufhin habe ich gedacht es liegt am TV nun habe ich den TV zu mir runter genommen bei mir angesteckt und zack waren alle Sender da inc. ZDF stecke in ab davor (TV einstellungen geändert das er auf den stand bleibt was der gerade empfängt) oben angesteckt kein ZDF ich bin am verzweifeln dann dachte ich okay es liegt am Kabel mein Kabel abgesteckt oben dran gesteckt Sendersuchlauf und KEIN ZDF habe ein 100db TV Kabel!!! 

 

ich verstehe den Sinn einfach nicht es ist eine Leitung zwei Stockwerke gehen und der oberste nicht!! 

da ich nicht so viel Ahnung habe frage ich hier ob mir einer weiterhelfen kann haben im obergeschoss ein ''Zweitgeräteverstärker'' 

kann ich nicht sagen warum aber war schon immer dran und es sind 2 TV Geräte im Obergeschoss!!!  Im Angang zu sehen. 

 

Habe davor KabelBW gehabt und nie Probleme gehabt!!  

Daher kein Receiver oder sonstiges nur Kabel Anschluss 

 

 

16 Antworten 16
Peter165
SuperUser
SuperUser

@Micky1992  schrieb:

haben im obergeschoss ein ''Zweitgeräteverstärker'' 


Der auch nicht mehr der neueste zu sein scheint.

Wo hast du den angeschlossen?

Ganz allgemeiner Ratschlag, ein Fachmann welcher auch der deines Vertrauens sein kann, der sich die Hausanlage mal ansieht.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Micky1992,

dann ist vermutlich der Signalpegel auf dem Kanal auf dem ZDF liegt bei Dir zu niedrig. Auf einem Kanal (Frequenz) liegen aber immer mehrere Sender. Siehe doch mal in dieser Liste auf welcher Frequenz bei Dir ZDF und ZDF HD übertragen werden. Da es keine Probleme in den unteren Etagen gibt, wird am Übergabe Punkt noch alles in Ordnung sein. Die Installation im Haus ist Sache des Vermieters. Da wird wohl ein Techniker mal vor Ort nachmessen müssen. Betrifft das Problem die TV Geräte die an dem Verstärker aus dem Bild angeschlossen sind?

Viele Grüße Siegmar

Habe den Verstärker das angeschlossen wo eigentlich der TV Ausgang ist an der Wand und die zwei TV´s dann am Verstärker!! das könnte eigentlich die Vodafone Techniker Checken oder ? und ja der ist nicht der neuste vielleicht kaufe ich auch mal einen neuen aber es gibt ja etliche Geräte! Trotzdem Danke für die schnelle Antwort 

S25
338 MHz
256QAM
6900 KSym/s

 

ist ZDF 

 

Die Sache mit dem Vermieter das Haus haben wir damals gekauft daher alles selber schauen. 

 

Ja das betrifft die Tv´s die am Verstärker angeschlossen sind. 

 

wie ich oben schon geantwortet habe könnte es mit meinem neuen Verstärker versuchen denn der Verstärker ist min 10 Jahre alt aber es gibt so viele und zb. im Media Markt und co. haben sie leider keine Ahnung davon was man nehmen könnte also komme ich glaube ich nicht drum rum einen Techniker nachsehen zu lassen. trotzdem lieben dank für die umfangreiche Antwort 😊

Micky1992
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

zu dem Verstärker habe jetzt mal etwas nachgeschaut und ob das ausreicht kann ich nicht sagen was meint ihr er ist auf jedenfalls glaube ich stärker wie mein alter oder ?

 

Antennenverstärker, dual, 20 dB, IEC

 

Antennenverstärker für den Innenbereich, 2 x 20 dB

 

Mit dem Antennenverstärker lassen sich bestehende

DVB-C oder DVB-T Antennensignale verstärken und auf

bis zu zwei Geräten verteilen.

 

· Anschlüsse Eingang: IEC Buchse

· Anschlüsse Ausgang: 2 x IEC Stecker

· Impedanz: 75 Ohm

 

· Stromanschluss: Eurostecker (Typ C, CEE 7/16)

· Eingebautes Netzteil: 230 V~ / 50 Hz / 2,7 W

· Schutzklasse: II

 

· Frequenzbereich: 47 - 782 MHz

· Verstärkung: 2 x 20 dB

· Regelbar: 5 dB bis 20 dB

· Rauschmaß: ≤ 4 dB

 

· Ausgangspegel: (max.): 98 dBµV

 

· Rückflussdämpfung Eingang: ≥ 5 dB

· Rückflussdämpfung Ausgang: ≥ 8 dB

Hallo Micky1992,

der Verstärker könnte funktionieren vor allem da man die Verstärkung auch auf 5 dB reduzieren kann.

 

Du solltest einfach mal den Verstärker heraus nehmen und dann nur den einen oder nur den anderen TV anstecken und nach den Sendern suchen lassen. Wenn ohne den Verstärker die beiden TV Geräte ZDF wieder finden, dann ist die Ursache der Verstärker.

 

TV Geräte haben unter den Seiten mit den Einstellungen meist auch Seiten für den Service. Darunter gibt es meist auch eine Seite auf der der Signalpegel auf dem Antennen Kabel angezeigt wird. Dabei ist ein zu niedriger Signalpegel genau so schlecht wie zu hoher Signalpegel. Am besten wäre es, wenn die Werte in dBmV, dBµV oder dBm angegeben sind.

Viele Grüße Siegmar

Vielen lieben dank das man so hilfsbereit ist 😋 ich werde es am Freitag mal testen und schaue ob es mir gelingt denn ich habe jetzt bei mir im 1. OG mal bei meinem Samsung Gerätepflege gedrückt und mir wurde auch drauf hingewiesen dass das Signal zu schwach ist und ich dachte bei mir liegt es am Tv obwohl ich einen gekauft habe das er so Lahm ist beim umschalten und bis Bild kommt also wäre bei mir auch ein Verstärker sinnvoll ich kaufe einfach zwei und schaue dann was passiert aber eigentlich wenn das Signal sehr schwach ist muss eigentlich Vodafone schauen woran es liegt oder ? denn dann rufe ich auch mal morgen bei Vodafone/Unitimedia an und frage da mal nach denn sie waren vor etwa 2 Jahren da und haben im Keller ich glaube Verteiler etc das wir TV bekommen neu eingebaut..

Ich frage mich nur ob mein TV dadurch immer Kaputt geht denn es ist im diesen Jahr der 2. den ich gekauft habe auf was man alles achten muss 

Hallo Micky1992,

ein Techniker von VF würde den Signalpegel am Hauseingang überprüfen. Wenn dort schon zu wenig anliegt, dann müsste der das korrigieren und dann würde natürlich auch im Haus überall mehr Signalpegel anliegen. Das solltest Du auf jeden Fall machen lassen bevor Du einen neuen Verstärker kaufst. Wenn Du Glück hast, kannst Du den noch überreden den Pegel im Haus zu messen und Dir Ratschläge geben, was Du noch machen solltest.

Viele Grüße Siegmar


@Micky1992  schrieb:

Habe den Verstärker das angeschlossen wo eigentlich der TV Ausgang ist an der Wand und die zwei TV´s dann am Verstärker!!


Gut, sprich an einer Antenenndose.

Dann versuch das was @Sigi-DD schon geschrieben hat, die TV einzeln ohne den Verstärker an der Antennendose.

 

Das Problem bei den Verstärkern ist, das Signal muß sauber ankommen. Der Verstärker verstärkt alles was ankommt, sozusagen auch Störungen.


@Micky1992  schrieb:

ich werde es am Freitag mal testen und schaue ob es mir gelingt denn ich habe jetzt bei mir im 1. OG mal bei meinem Samsung Gerätepflege gedrückt und mir wurde auch drauf hingewiesen dass das Signal zu schwach ist und ich dachte bei mir liegt es am Tv obwohl ich einen gekauft habe das er so Lahm ist beim umschalten und bis Bild kommt also wäre bei mir auch ein Verstärker sinnvoll ich kaufe einfach zwei

Ein Verstärker kann das umschalten beim TV nicht wirklich beschleunigen, das ist durchaus technisch bedingt so, andererseits kann das auch am TV selber liegen. 


@Micky1992  schrieb:

aber eigentlich wenn das Signal sehr schwach ist muss eigentlich Vodafone schauen woran es liegt oder ? 


Nein, da muß Vodafone nicht mehr verantwortlich sein. Vodafone ist normalerweise nur bis zum Hausübergabepunkt (HÜP) zuständig, für die Hausverteilung eigentlich der dem das Haus gehört. 

Wie das aktuell im exUM Gebiet gehandhabt wird weiß ich nicht, aber im Prinzip richtig, da muß der Fachmann ran.


@Micky1992  schrieb:

S25
338 MHz
256QAM
6900 KSym/s


Danke für die Info, aber da sind noch mehr Sender drauf, das ZDF 2x, einmal in HD einmal ohne HD.

Bei beiden das Problem, auch beim rbb Berlin HD, ZDFinfo HD, 3sat ohne HD und ZDFinfo ohne HD??

Das Erste HD geht?

Auch kabel eins, Pro Sieben, diese aber ohne HD?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26