abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Behoben: Delligsen, Gronau, Alfeld, Elze: Ausfall Telefonie und Daten über Mobilfunk

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Nach Senderumstellung - TV Programm friert kurz ein / verpixelt und trotz Repeater schlechter WLan
Ivy-1979
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

seit vor ein paar Wochen in Hessen die TV Frequenzen umgestellt worden sind, habe ich Probleme mit dem TV Programm (Sky über Kabel) - das Bild friert kurz ein und verpixelt und mein WLan (Vodafone Station) funkt nicht mehr in der kompletten Wohnung trotz Repeater.

Da beide Probleme erst seit der Senderumstellung aufgetreten sind (davor kein Bild einfrieren und kein schlechter Wlan Empfang!) behaupte ich das es damit zusammenhängt. Ich tippe auf die Vodafone Station, da auch wie erwähnt der Wlan Empfang auf einmal stark schwankt (es wurde sonst nix in der Wohnung geändert und wie gesagt es gibt sogar repeater!) und die Sky Box ja auch über die Station an den TV connected ist.

 

Den Support habe ich noch nicht kontaktiert, weil ich mir vorstelle das ich die Antwort bekomme "Haben Sie schon alles einmal reseted oder auf Werkseinstellungen gestellt" und dies habe ich natürlich schon gemacht.

 

Irgendjemand eine Idee oder das gleiche Problem?

10 Antworten 10
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

warum sollte die Umstellung der TV Frequenzen Einfluss auf den WLAN Empfang haben?

Ganz einfach da beide Probleme zeitgleich exakt nach der Senderumstellung aufgetreten sind und seit dem eben auch scheinbar der Router spinnt. Der ja auch an der Vodafone Dose hängt. 

Hallo Ivy-1979,

durch die Frequenz Umstellung kann das WLAN nicht beeinflusst werden, es könnte aber die Internet Verbindung der VF Station jetzt instabil sein. Dann müsste es auch Probleme geben bei Geräten, die per LAN Kabel verbunden sind. Hast Du Geräte die mit einem LAN Kabel mit dem Router verbunden sind? An dem Router gibt es auch eine LED für den Status der Internet Verbindung. Die sollte nicht blinken, sondern immer leuchten. Ist Dir da etwas aufgefallen?

Viele Grüße Siegmar

Per LAN ist der Sky Receiver verbunden. Sonst keine LAN Verbindung Rest alles WLan. Dieses ist auch stabil im Raum des Routers. 2 Räume weiter in welchem sogar extra ein Vodafone Repeater hängt da dort das Signal ohne Repeater zu schwach war (mit aber keinerlei Probleme!) ist jetzt das Wlan Signal weg. 
Man der VF ist das Signal konstant da kein blinken sondern Dauer leuchten. 

was heißt „es könnte aber die Internet Verbindung der VF Station jetzt instabil sein“. Jetzt impliziert mir das eben doch durch irgendeine Umstellung von Vodafone irgendwas im Argen liegt. 

Hallo Ivy-1979,

im Kabel werden die TV-Sender über mindestens 28 DVB-C Kanäle (Frequenzen) und die Internet Daten über fast 40 DOCSIS Kanäle übertragen. Die Aufteilung dieser Kanäle im Bereich von 114 MHz bis 872 MHz wurden vertauscht, so das jetzt auf Frequenzen auf denen vorher TV Kanäle gelegen haben jetzt Daten Kanäle liegen und umgekehrt. Das Endziel ist eine Bundesweite einheitliche Verteilung der Sender im Kabel. Bisher hatte es mehr als 750 unterschiedliche Belegungen der Kanäle im Kabel gegeben. Wenn es jetzt Störungen bei Bild und Ton beim TV gibt, dann könnte die Ursache ein zu großer oder zu kleiner Signalpegel an Deiner Multimedia Dose sein. Wenn es solche Probleme auf den DVB-C Kanälen gibt, dann kann es die gleichen Probleme auch auf den DOCSIS Kanälen geben und damit zu Fehlern bei der Datenübertragung über das Internet und auch zu Verbindungsabbrüchen führen. Auf welchem Kanal (Frequenz) bei Dir jetzt die einzelnen Sender übertragen werden findest Du in dieser Liste.

 

Wenn das WLAN nicht funktioniert, dann ist das ein Problem des Routers. Du solltest den mal für 5 Minuten vom Strom nehmen und dann neu starten. Bei der Umstellung wurden ja für eine Zeit alle Kanäle abgeschaltet und dann wieder neu aufgeschaltet. Es könnte sein Dein Router ist damit nicht zurecht gekommen. Ein Neustart sollte das bereinigen. Dein Router hat aber auch eine Web-Seite auf der die Signal Pegel aller DOCSIS Kanäle angezeigt werden. Mache bitte nachdem Du den Router neu gestartet hast Bilder auf denen alle DOCSIS Kanäle zu sehen sind. Wenn es dort Signale mit einem zu niedrigen Pegel gibt, dann könnte es dieses Problem auch bei den DVB-C Kanälen geben. Bei vielen TV Geräten gibt es unter den Seiten mit den Einstellungen auch Seiten für der Service auf denen der Status verschiedener Dinge angezeigt wird. Darunter dann oft auch der Signal Pegel und die Signalqualität des gerade eingestellten Senders. Wenn Du da etwas findest, dann mache Bitte davon auch Bilder.

Viele Grüße Siegmar

Danke für die ganzen Infos. Oh je klingt tatsächlich sehr kompliziert für einen Laien da muss ich mich in einer ruhigen Minute einmal dran setzen und damit befassen 🙈

 

Router wurde schon mehrfach neugestartet was das Problem nicht behoben hatte leider. 

Hallo Ivy-1979,

Dein Router hat auf der Rückseite auch einen RESET Taster. Ein kurzes Drücken ist wie Aus- und wieder Ein- Schalten. Wenn Du aber diesen Taster mindestens 20 Sekunden drückst, dann wird ein Werksreset ausgeführt. Wenn Du nie Einstellungen auf dem Router verändert hast, dann sollte das auch keine Probleme geben. Wenn doch, dann müssen die nach dem Reset wieder hergestellt werden.

Viele Grüße Siegmar

 

Peter165
SuperUser
SuperUser

@Ivy-1979  schrieb:

ich tippe auf die Vodafone Station, da auch wie erwähnt der Wlan Empfang auf einmal stark schwankt (es wurde sonst nix in der Wohnung geändert und wie gesagt es gibt sogar repeater!) und die Sky Box ja auch über die Station an den TV connected ist.

Der TV Empfang des Sky Box (Sky Q?) erfolgt über das Antennenkabel.

Die Internetverbindung benötigt die Sky Box nur um die Sky VoD Angebote nutzen zu können.

Hast du wenn du Sky VoD nutzt diese Probleme, oder nur beim TV Empfang?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Nur TV Programm. Keine Probleme bei VoD. Der Sky Receiver hängt per LAN am Router direkt.