Störungen im TV-Netz

Siehe neueste
Betreff: Kein ZDF mehr in der Senderliste
Gehe zu Lösung
Zoe13
Netzwerkforscher

Hallo, das mit dem Spektrum ist ein guter Tipp, werde ich morgen überprüfen. 

Auch den zu durchsuchenden Frequenzbereich werde ich mal in Augenschein nehmen.
An Suchmodie bietet der Fernseher "Voll", "Netzwerk " und "Schnell" an. Ich habe alle angewendet und immer ohne dass ZDF in der Senderliste auftaucht.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Zoe13  schrieb:

Wäre es möglich, dass das Signal von ZDF zu schwach ist, das es vom Fernseher nicht erkannt wird, von der Fritzbox aber schon?


Frage dazu, der TV und die 6490 sind an einer Antennendose oder jedes Gerät an einer anderen Antennendose?

@Sigi-DD   schrieb:

Da muss dann auch auf einem ZDF und auf einem anderen vermutlich ZDF-HD sein. 

Beide ZDF Sender sind auf 338 Mhz in Solingen.


@Zoe13  schrieb:

Hallo, das mit dem Spektrum ist ein guter Tipp, werde ich morgen überprüfen. 


Mach das, geh auf den Balken für 338 Mhz und poste was dann angezeigt wird als Screenshot.

 

Gedanke, anderes Antennenkabel am TV versuchen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Zoe13
Netzwerkforscher

Hallo, es ist beides an EINER Antennedose über eine Art Splitter angeschlossen.

Das Antennenkabel werde ich nach der Spektrumanalyse versuchsweise tauschen.

 

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Zoe13  schrieb:

Hallo, es ist beides an EINER Antennedose über eine Art Splitter angeschlossen.


Splitter, ist der direkt auf der Antennendose aufgesteckt? Sprich du hast nur eine Dose mit Radio- und TV-Anschluß?


@Zoe13  schrieb:
Das Antennenkabel werde ich nach der Spektrumanalyse versuchsweise tauschen.

Das hat nichts miteinander zutun, einzig die Werte die die 6490 anzeigt könnte Rückschlüsse auf das was bei der Dose an Pegeln rausgeht ergeben.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Zoe13
Netzwerkforscher
Splitter, ist der direkt auf der Antennendose aufgesteckt? Sprich du hast nur eine Dose mit Radio- und TV-Anschluß?

Werde ich morgen nachsehen und berichten.

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo Peter und Zoe13,

bei Vodafone West haben alle, die eine höhere Daten Rate haben wollten, als mit dem Internen Router der HZ-Box möglich war einen zusätzlichen Router erhalten. Dazu wurde an den Daten Anschluss der Multimedia Dose eine als Splitter bezeichnete Box mit dem Daten Anschluss verbunden und daran dann der Router und die HZ-Box. Dieser Splitter ist ein Verstärker mit 2 Signal Ausgängen. Dieser Splitter macht auch oft Probleme und sollte auch immer neu gestartet werden, wenn die HZ-Box oder der Router ein Problem hatte. Also am besten Splitter, Router und HZ-Box vom Strom trennen und dann:

1. Splitter wieder anstecken und 5 Minuten warten-

2. Router anstecken und warten bis der online ist.

3. TV-Einschalten und auf den HDMI Eingang umschalten.

4. HZ-Box wieder einschalten.

Nur dann kann sich Router und HZ-Box wieder mit dem Internet verbinden. An der HZ-Box darf kein LAN-Kabel angeschlossen sein.

Ich denke Zoe13 bei Dir gibt es auch diesen "Splitter".

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
Zoe13
Netzwerkforscher

Hallo zusammen, 

ZDF ist wieder da!

Der Tausch des Antennenkabels hat zum Erfolg  geführt.

Die Spektrums-Diagnose über die Fritzbox ergab keine Auffälligkeiten. Alles Sender wurden angezeigt und alle mit nahezu identischer Signalstärke.

Blieb also nur noch das TV-Gerät oder das Antennenkabel.

Das Kabel war schnell gewechselt und der erneute Sendersuchlauf brachte das gewünschte Ergebnis.

Der von mir laienhaft benannte Splitter heißt mit richtigem Namen "Multimedia-Adapter" und dieser wird in meine Wanddose mit je einer Buchse für TV und Radio gesteckt. Dort werden dann das Kabel zur Fritzbox, das TV Kabel und das Radio Kabel eingesteckt.

Vielen Dank an alle die mir bei der Lösung meines Problems geholfen haben!

Liebe Grüße, zoe13

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo Zoe13,

schön das es wieder funktioniert.


@Zoe13  schrieb:

Der von mir laienhaft benannte Splitter heißt mit richtigem Namen "Multimedia-Adapter" und dieser wird in


Dann hatte Peter da die richtige Vermutung. Warum das Antennen Kabel nur die beiden ZDF Programme beeinflusst hat, ist schon merkwürdig. Ich hätten erwartet das alle Sender auf der Frequenz betroffen sind.

Viele Grüße Siegmar

 

Mehr anzeigen
Zoe13
Netzwerkforscher

Tja, es war wie so oft im Leben: Die naheliegende Lösung zieht man zuletzt in Betracht 😉

Vielen Dank noch mal an alle,  Nebenbei habe ich ja noch etwas über die Technik gelernt.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Sigi-DD  schrieb:

bei Vodafone West haben alle, die eine höhere Daten Rate haben wollten, als mit dem Internen Router der HZ-Box möglich war einen zusätzlichen Router erhalten. Dazu wurde an den Daten Anschluss der Multimedia Dose eine als Splitter bezeichnete Box mit dem Daten Anschluss verbunden und daran dann der Router und die HZ-Box.

Von einer HZ Box war hier nie die Rede, im Eingangspost von @Zoe13 wird ein Fernseher erwähnt.

Und genau deswegen meine Vermutung wegen der 2Loch Dose.

Andererseits auch bei exUM gabs solche Multimedia Adapter da wohl auch "Push on Adapter" genannt. Mit einem Data-Anschluß für den Router und TV- und Radio-Anschluß. 

 

Das mit dem Antennenkabel, den Gedanken hatte ich schon, aber @Sigi-DD nichts gegen dich, du kamst mit der Nutzung der 6490 mir etwas in die Quere, jene wollt ich erst ins Spiel bringen wenn das mit dem Antennenkabeltausch nicht geholfen hätte. Interessant dabei aber, die Geschichte mit dem Multimedia-Adapter, damit hab ich nicht wirlich gerechnet.


@Sigi-DD  schrieb:

Warum das Antennen Kabel nur die beiden ZDF Programme beeinflusst hat, ist schon merkwürdig. Ich hätten erwartet das alle Sender auf der Frequenz betroffen sind.


Auch das ist ein Grund warum ich auf den Antennenkabeltausch gesetzt habe. 

Man kann in so ein Kabel nicht rein sehen, das kann ein Kabelbruch sein, eine kalte Lötstelle, da hilft nur das das testen mit einem anderen Antennenkabel.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen