abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Die Frequenzumstellung geht weiter. In unserem Blog findest Du alle relevanten Infos. Klick hier.

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

HorizonBox gigaTV Update Fehler 1080
AlexanderWalter
Daten-Fan
Daten-Fan

Meine Horizon Box verweigert anscheinend das GIGA-TV Update mit dme Fehler 1080 
mehrere Versuche bei der Störungshotline brachten , naja nichtmal Erfolg, sondern man wird einfach nur *schlecht beraten*.
' Rückrufe die zugesagt werden passieren nicht.


Folgender Ablauf ist bis jetzt passiert:

 

31.01. 19.26

1. Anruf Update schlägt fehl hängt bei Authentifizierung
Mitarbeiterin schien überfordert wollte aber ein Ticket anlegen

 

07.02.

Erneuter Anruf – freundliche Mitarbeiterin
Letzte Woche wurde kein Ticket erstellt , daher musste ich die Problematik erneut erklären.die mich drauf hinwies der Fehler 1080 ist bekannt. Ich solle die Horizon Box mal vom Strom trennen 30 Sek. Warten und wieder anschließen. Vorsichtshalber gibt sie einen Austaushc der Box in Auftrag
Nachdem das Update augenscheinlich lief hat man sich verständigt, sollte es wieder hängen solle ich mich melden , dann könnte man was umstellen und dann nochmal starten.
Nachdem das update wieder mit Fehler 1080 abbrach erneuter Anruf.
Man könne aber nichts tun, da ein Auftrag zum Versand einer neuen Box angetickert wäre ich solle auf die box warten. Dann anschließen und dann würde alles gehen.

14.2.

Box abgeholt angeschlossen wieder abgebrochen mit Fehler 1080
Erneuter Anruf , der Fehler wäre bekannt da muss ein Techniker in der MAAF was einstellen dauert 48 Stunden ich würde eine Benachrichtigung bekommen

17.2

SMS mit Ticket erhalten und paar Stundne später abgeschlossen.
Box erneut angeschaltet bricht wieder ab, erneuter Anruf
Beschwerdedas ausser der SMS keine Benachrichtung gab obwohl ein Techniker  anrufen wollte. Mitarbeiter versprach , dass sich ein Techniker bei mir meldet, da ein MAAF Eintrag geändert werden muss und das nur ein Techniker kann, der würde sich melden.

22.2.

Nachdem sich eine Woche niemand gemeldet hat wieder Anruf, Es wurde erneut ein Ticket per SMS dazu gesendet und ist seit dem 23.2. in Bearbeitung.

1.3.

Erneuter Anruf – Mitarbeiter kann nichts tun da ein Auftrag vorliegt und erst nach 10 Tagen eskaliert werdne kann. Er wollte seinen Vorgesetzten informieren der mich dann innerhalb von 24h zurückruft.

2.3.

Mitarbeiter vom vortag ruft an um mir mitzuteilen er hat den Fall jetzt eskaliert und gefragt ob der Rückruf des Vorgesetzten stattgefunden hat, was ich verneinte. Er wollte das nochmal anmarkern

07.03.

Wieder ein Techniker noch der Vorgesetzte hat sich bis jetzt gemeldet.
Anruf Buchhaltung wegen Vertrag – hierwollte man eine Mail senden an den SupportLeiter und hat mich gebeten erneut die Störungshotline anzurufen
Anruf bei der Störungshotline – Der Teamleiter soll informiert werden zwecks Lösungsfindung



Hat jemand eine Idee wie man den Fehler 108p selbst beheben kann oder ist man wirklich auf den Support angewiesen, dennda scheint nur zu gelten Verlass dich auf uns und du bist verlassen.

ein mittlerweile sehr verärgrter Kunde

4 Antworten 4
Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo AlexanderWalter,

 

vorab entschuldige bitte, dass sich die Entstörung bisher so hinzieht.

 

Leider kannst Du in dem Fall wirklich nichts machen, außer den Support zu kontaktieren.

 

Ich kann Dir aktuell nur anbieten, Dich einmal über einen der Kontaktkanäle zu melden.

 

Dann schauen wir uns das nochmal genauer an.

 

Viele Grüße, Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Ich habe jetzut gerad erneut die Hotline angerufen und das einzige was ich zu hören bekomme ist, ja ich sehe da ist ein Ticket vom 22.02. in Bearbeitung und mein Anliegen wird "nochmal" weitergegeben.

 

Das war dann jetzt die 9te Kontaktaufnahme. 

31.01. - 09.03 kein TV  also grob 6 wochen, wo mag da jetzt der Fehler sein im System? 
Auch wenn es hart klingen mag aber ich hab 2 Worte "unfähiger Support".
die aussage eben war dann ich gebe das nochmal weiter 

Ich habe der Dame jetzt geesagt wenn ich bis morgen 18 Uhr weder einen Techniker-#rückruf erhalten habe und zu einer Lösung komme oder jemand der mir in einer angemessenen Frist eine Lösung in Aussicht stellt, werde ich meinen Vertrag fristlos und zwar rückwirkend zum 31.1. kündigen. Ich lasse mich hier nicht mehr länger hinhalten. So schwer kann es ja nicht sein einen Rückruf zu machen oder einen Techniker vor Ort zu schicken.

Ich hoffe andere User haben nicht solche Probleme mit dem Update wenn man dann auf den Vodafoe Support angewiesen ist, scheint es einfach keinen da zu interessieren.

Mir tun nur die armen Leute an der Hotline leid. Die nicht nur meinen Frust und der ist nicht mehr klein sondern mittlerweile extrem groß abbekommen, denn die können am wenigsten dafür. 

Das aber nichtmal ein Supportleiter nachdem das ganze seit einer Woche eskaliert ist nen **piep** in der Hose hat und den Kunden dann anruft, das sagt dann alles über das Supportverhalten 

Werbeslogan "Togheter we can" 
Wahrheit  "Du stehst mal schön allein da und wir kassieren Geld"

Mit ganz lieben tollen freundlichen und sonnigen Grüßen an das gesamte Vodafone Team *Ironie aus

Wir haben auch dieses Problem.

 

Auch schon mehrfach telefoniert, neue Box bekommen und immer noch Fehler 1080.

 

Verschiedene Aussagen am Telefon erhalten. Die beste Aussage war "Da wurde was vergessen umzuschreiben. Mache ich jetzt fertig und in 15 Minuten funktioniert es dann"

Dass war vor zwei Wochen. Wieder hin und her telefoniert und nichts passiert.

 

Wir hatten uns eigentlich schon entschieden, auf die GIGA Box umzusteigen, aber leider konnte nichts gemacht werden, da der Auftrag im System vom letzten Anruf noch in Bearbeitung ist und dies bis zu zehn Tage dauert.

Morgen sind die zehn Tage um, dann telefoniere ich Mal wiederkommen

Hallo AlexanderWalter und KerBer,

ich glaube 1080 ist ein Problem mit der Internet Verbindung. Die HZ-Box verbindet sich über den eingebauten Router mit dem Internet. Dazu muss die Box aber mit dem Koaxialkabel an einem "Data" Anschluss der Multimedia Dose verbunden sein. Eine Verbindung mit dem "TV" Anschluss ist nicht möglich, da dort nicht alle DOCSIS (Daten) Kanäle sondern nur die DVB-C TV Kanäle vollständig anliegen.

Viele Grüße Siegmar