abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fernsehen und Surfen gleichzeitig funktioniert nicht
Janick96
Rookie
Rookie

Hallo, 

 

ich habe jetzt schon seit längerem folgendes Problem: 

Wir haben in unserer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein Internetvertrag Cable 250. Wenn ich den Speedtest durchführe, habe ich auch die Download-Rate aus dem Vertrag und einen Ping von ca. 35. Auf zwei Smartphones Videos gucken (z.B. YouTube) funktioniert einwandfrei. 

Aber was nicht funktioniert, ist gleichzeitiges Streamen auf unserem LG Fernseher mit webOS und Surfen. Es reicht schon auf dem Smartphone zu googlen und der Stream bleibt sofort am Fernseher hängen. Es ist auch egal ob Amazon Prime, Netflix oder WaipuTV. 

Ich habe bereits SuperWlan testweise installiert. Das bringt leider keine Abhilfe. 

Weiß irgendjemand eventuell, was das Problem sein könnte? 

Vielen Dank im voraus.

2 Antworten 2
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

scheint eher ein Problem mit dem WLAN der Vodafone Station zu sein

 

Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Janick96,

ältere WLAN Geräte können maximal 54 Mbit/s und da die Informationen verschlüsselt sind kommen dann nur 27 Mbit/s tatsächlich an. Bei 2 Geräten gleichzeitig sind das schon nur noch 13 Mbit/s. Wenn dann der TV weiter vom Router entfernt steht, dann ist die Datenrate schnell noch kleiner. Wenn möglich, dann verbinde den TV per LAN Kabel oder nutze Power LAN.

Viele Grüße Siegmar