abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fehler 526 nur bei 494 Cartoonito 538MHz
EgiBW
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Inzwischen habe ich eine neue NDS-SmartCard zugeschickt bekommen, die das gleiche Problem zeigt:
Nur Cartoonito auf Programmplatz 494 (538 MHz Vodafone) zeigt, wie Cartoonito auf Programmplatz 722 (378 MHz Sky):


"CI+ nicht aktiviert. Rufen Sie bitte den
Kundenservice an.(526)"

 

Jetzt bekomme ich noch ein neues Ersatz-NDS-Modul zugeschickt, befürchte aber, dass damit das Problem auch nicht gelöst wird, da es sich um einen Einspeisefehler handelt, was mir Vodafone noch nicht glaubt, weil ich bisher der Einzige bin, der diesen Fehler gemeldet hat.

 

Deshalb bitte ich hiermit Alle, die in Baden-Württemberg mit einem "HD Modul" den gleichen Fehlercode (526) auf Programmplatz 494 "Cartoonito" (ehemals "Boomerang") 538 MHz angezeigt bekommen:

 

BITTE MELDET DEN FEHLER 526 AUF PROGRAMMPLATZ 494 CARTOONITO AN VODAFONE - oder wenigstens hier!

 

Das gilt auch für diejenigen, die nicht die Option "Vodafone Premium", aber ein "HD Modul" haben, auf dem
"Kabel BW Seriennummer: 3902 ..." steht (dann sollte Fehler 510 statt 526 kommen).

9 Antworten 9
Peter165
SuperUser
SuperUser

Ich hab mir das mit cartoonito mal angesehen.

Ist ja in Berlin gleich wie bei dir in BaWü, wobei mir etwas unklar ist wo du den Programmplatz her hast.

Bei cartoonito auf 538 Mhz, geh da über die OPT-Taste auf Status da Audio/Video.

Interessant ist die Audio-PID, ist da 723 zu lesen ist es die englische Tonspur. Für die deutsche Tonspur sollte da die 722 angezeigt werden. 

Sollte die 723 zu lesen sein stell mal auf die deutsche Tonspur um, sieht bei meinem Technisat merkwürdig aus, Deutsch im Ton Menü des Technisat ist der englische Ton, für deutsch muß ich 16:9 auswählen.

Abgesehen davon, bei mir wirds bzw. bleibts hell egal welche Toneinstellung. NDS VF exKD Smit CI+Modul.


@EgiBW  schrieb:

Das gilt auch für diejenigen, die nicht die Option "Vodafone Premium", aber ein "HD Modul" haben, auf dem
"Kabel BW Seriennummer: 3902 ..." steht (dann sollte Fehler 510 statt 526 kommen).


Die Fehlernummer, ja die ist irritierend, das Problem gibt es soweit ich weiß auch beim NDS VF exKD Smit CI+Modul, nur das da dann 325 angezeigt wird, für 510 dann 310. Gemeint dürfte die fehlende Senderfreischaltung sein.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
EgiBW
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Herr Cristoph (Service-Techniker unter 0221 44619112) hat mir telefonisch gesagt, in Berlin (Netz von Kabel Deutschland) sei das anders als in Baden-Württemberg (Netz von Kabel BW).

 

Programmplatz 494 für Cartoonito von Vodafone ergibt sich nach einem automatischen Suchlauf mit dem Grundig-Fernseher (TechniSat zeigt die ausgestrahlte LCN 494 nicht an; die bei TechniSat optionale automatische Sortierung benutze ich nicht).

 

Fehler 526 sollte nur bei Programmen von Sky, nicht bei Programmen von Vodafone kommen.

 

Bis März 2021 konnte ich den Vorgänger-Sender "Boomerang" noch entschlüsseln mit einer NDS-Smartcard von Kabel BW, die ich am 4.5.21 an Vodafone zurückgeschickt habe, weil der Musiksender "Gute Laune TV" nicht mehr kam (ähnlich wie "GoldStar TV" seit Herbst 2017 nicht mehr bei Sky kommt, weshalb ich Sky damals gekündigt habe).


@EgiBW  schrieb:

Herr Cristoph (Service-Techniker unter 0221 44619112) hat mir telefonisch gesagt, in Berlin (Netz von Kabel Deutschland) sei das anders als in Baden-Württemberg (Netz von Kabel BW).

Ja, das war in der Tat so als es noch Kabel Deutschland und KabelBW gab. KabelBW gibt es seit 2011 nicht mehr wurde ja von Unitymedia übernommen, mittlerer Weile gehören beide Netze zu Vodafone.

Seit vorigem Jahr harmonisiert Vodafone das komplette Kabelnetz, so das da egal wo der Kunde wohnt überall die gleiche Belegung genutzt wird. Deswegen war ja auch in Stuttgart und Böblingen (die beiden Orte hast du erwähnt) im vorigen Jahr die Umstellung.

Mehr oder weniger das einzigste was von exUM geblieben ist, ist die genutzte Verschlüsselung, sprich die V23 und die UM02.

Da ja da wo bereits umgestellt wurde die Sender auch auf den gleichen Frequenzen sind, sind auch die ID's identisch, da gibt es keine Unterschiede.

cartoonito von VF ist bei mir in Berlin genau auf der gleichen Frequenz wie bei dir 538 Mhz.

cartoonito von Sky auch da die gleiche Frequenz, 378 Mhz. Da werden aber andere ID's genutzt.


@EgiBW  schrieb:

Programmplatz 494 für Cartoonito von Vodafone ergibt sich nach einem automatischen Suchlauf mit dem Grundig-Fernseher (TechniSat zeigt die ausgestrahlte LCN 494 nicht an; die bei TechniSat optionale automatische Sortierung benutze ich nicht).


Alles klar, ich wußte nicht das der TV die Vorsortierung (LCN) nutzt.

Auch mein Technisat sortiert nach dem Alphabet, wobei da die Programmplätze unterschiedlich sein werden, bei mir sind noch DVB-T2 HD Sender in der Senderliste.


@EgiBW  schrieb:

Fehler 526 sollte nur bei Programmen von Sky, nicht bei Programmen von Vodafone kommen.


Ich würde die Fehlermeldung (gemeint ist die Nummer) so nicht unbedingt für bare Münze nehmen, auch bei den Sky Sender fehlt ja ohne Sky Abo die Freischaltung für die Sender.


@EgiBW  schrieb:

Bis März 2021 konnte ich den Vorgänger-Sender "Boomerang" noch entschlüsseln mit einer NDS-Smartcard von Kabel BW, die ich am 4.5.21 an Vodafone zurückgeschickt habe, weil der Musiksender "Gute Laune TV" nicht mehr kam (ähnlich wie "GoldStar TV" seit Herbst 2017 nicht mehr bei Sky kommt, weshalb ich Sky damals gekündigt habe).


Boomerang, der war ja auch über VF zu sehen, die Umbenennung in cartoonito erfolgte erst im März diesen Jahres, das hat aber nichts mit VF oder Sky zu tun, sondern kam vom Sender selber.

Allerdings cartoonito ist auch Bestandteil des englischen Paketes bei VF, wenn du dafür keine Freischaltung hast, wäre aus meiner Sicht der Hinweis verständlich. Den Unterschied könnte möglicherweise die Spracheinstellung machen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
EgiBW
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Heute habe ich von Vodafone ein zweites NDS "HD Modul" bekommen (gleiche Software Version: 3.2.5.4, L14), womit sich nichts ändert.

 

Der Ton ist nur bei LCN 494 Cartoonito Vodafone 538 MHz (nicht bei LCN 722 Cartoonito Sky 378 MHz) falsch bezeichnet mit

 

"16:9" statt "Deutsch"
"Deutsch" statt "Englisch"

 

Ist das in Berlin auch so?

@EgiBW  schrieb:

Der Ton ist nur bei LCN 494 Cartoonito Vodafone 538 MHz (nicht bei LCN 722 Cartoonito Sky 378 MHz) falsch bezeichnet mit

"16:9" statt "Deutsch"
"Deutsch" statt "Englisch"

Ja, ist bei mir in Berlin auch nicht anders.

Zu dem Foto, mir ist da was aufgefallen, unten rechts bei den Symbolen. Wenn ich das mit den bei mir vergleiche, das passt nicht zum VF Sender. Beim VF Sender ist bei mir nur das Schlüsselsymbol zu sehen, nicht die Angabe für das Bildformat und für CRM.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
EgiBW
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Interessante Beobachtungen in meinem Foto.
Keine Anzeige "CRM" unten rechts bringen bei meinem TechniSat DIGIT ISIO C nur folgende verschlüsselten Programme:
1) RDP Internacional (Radio, nur Nagravision 1854)
2) Sky Sport UHD (nicht entschlüsselbar)
3) Sky Programme, die gerade EPG "Sendepause" haben
4) Programme, die nicht zu RTL gehören, solange sie mit einer UM02-SmartCard in einem "HD-Modul" von Vodafone entschlüsselt werden.


Bei allen Programmen, die mit einer NDS-SmartCard in einem "NDS CI Plus Modul" von Vodafone (mit "Kabel BW Seriennummer" auf dem Typenschild) entschlüsselt werden, verschwindet das "CRM" nicht (wodurch keine Aufnahmen möglich sind).

Mit welchem HD Modul (woher?) ist das in Berlin anders?

Gibt es ein Bild von einem Typenschild eines solchen Moduls?

Würde das auch in Baden-Württemberg funktionieren?


In der Tat ist es ungewöhnlich, dass in meinem Foto unten rechts "16:9" angezeigt wird, solange ein Programm nicht entschlüsselt werden kann und somit unter "Status: Audio/Video" angezeigt wird: "Bildformat N/A".
Aber das ist tatsächlich reproduzierbar so bei dem "NDS CI Plus Modul" von Vodafone, und zwar auch bei folgenden damit nicht entschlüsselbaren Programmen:
Sky Replay HD auf 386 MHz
Warner TV Serie HD auf 522 MHz (Sky-Version)

Das mit dem CRM, das scheint ne Geschichte für sich zu sein, ne Erklärung dafür hab ich nicht.

Was genau da an Einschränkungen jener Sender hat (oder auch nicht) über OPT dann Status da CA auswählen.

Dazu kommt, bis auf die RTL'er in HD haben die VF Sender eigentlich keine Einschränkungen was das aufnehmen angeht.

 

Ich hab gestern ein TechniCrypt NDS  in Nutzung gehabt, auf der NDS Karte sind die Premium Sender freigeschaltet. Aktuell ist ein Nagra Modul drin, auf dieser Karte sind nur die Basic TV Sender freigeschaltet.

Das KD NDS Smit CI+Modul sieht auf der Rückseiten dem KabelBW CI+Modul ähnlich, klar da anderer Anbieter andere Verschlüsselung gibt es Unterschiede, einzig: V/N 1660N_4.0.3.1 ist gleich.

Die NDS CI+Module die ich nutzen kann, die funktionieren bei dir in BaWü nicht, auf Grund der anderen NDS Verschlüsselung.

 

Um nochmals auf das Foto zurück zu kommen, da ist "TV Liste" zu sehen, also deine eigene Sender Liste.

Hats du das schonmal mit der Liste "Alle TV Sender" gegengetestet?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
EgiBW
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Wenn ich zu der Liste "Alle TV-Sender' (alfabetisch sortiert, Cartoonito 378 MHz vor Cartoonito 538 MHz) wechsle, oder wenn ich die Tonspur wechsle, ändert das nichts daran, dass ich Cartoonito mit NDS 98e nicht entschlüsseln kann (nur mit Nagra 1838), also Vodafone die zugesicherte Leistung nicht erbringt, dass ich Cartoonito mit der seit August bezahlten Option "Vodafone Premium" entschlüsseln können soll.


Habt ihr in Berlin nur NDS 9c7?


Dann muss es doch eine andere Einspeisung sein, auch wenn LCN 494 Cartoonito in Berlin auch auf 538 MHz ist und die Tonspuren genauso falsch bezeichnet sind.


Ein Vodafone-Mitarbeiter sagte mir am Telefon, dass NDS nicht abgeschaltet wird, da es in ganz Deutschland für Sky benötigt wird. Dann aber wohl trotzdem nicht einheitlich als NDS 98e. In Baden-Württemberg wird NDS nur als 98e eingespeist und ist mit dem NDS-Modul von Vodafone nicht aufnehmbar (überall CRM).


@EgiBW  schrieb:

Ein Vodafone-Mitarbeiter sagte mir am Telefon, dass NDS nicht abgeschaltet wird, da es in ganz Deutschland für Sky benötigt wird. Dann aber wohl trotzdem nicht einheitlich als NDS 98e. In Baden-Württemberg wird NDS nur als 98e eingespeist und ist mit dem NDS-Modul von Vodafone nicht aufnehmbar (überall CRM).


BaWü hat was 98e angeht eine Sonderstellung.

Es ist nur in BaWü möglich sich die VF Sender auf einer 98e NDS Karte freischalten zulassen weil diese Verschlüsselung noch aus KabelBW Zeiten stammt, damals die genutzte Verschlüsselung war.

In den anderen UM Ländern also Hessen, NRW geht das nicht, da wird 98e nur für Sky genutzt. Es ist allerdings möglich sich die VF Sender auf der für Sky genutzten 98e Karte freischalten zulassen. 

Einzig die UM02 Karten sind im gesamtem exUM Gebiet nutzbar.


@EgiBW  schrieb:

Habt ihr in Berlin nur NDS 9c7?


Das betrifft das gesamte exKD Gebiet wo die 9c7 genutzt wird, schon seit KD Zeiten.

Es wird auch Nagra (1861) genutzt, ich hab die Premium Freischaltung halt nur auf der NDS Karte.

Es sind auch noch andere Verschlüsselungen drauf, Nagra wie NDS, aber das nützt nichts, die Karte kann halt nur mit einer bestimmten Verschlüsselung genutzt werden.


@EgiBW  schrieb:

Dann muss es doch eine andere Einspeisung sein, auch wenn LCN 494 Cartoonito in Berlin auch auf 538 MHz ist und die Tonspuren genauso falsch bezeichnet sind.

Nein keine andere Einspeisung, die Frequenzbelegung ist wenn die Umstellung durch im ganzen VF Gebiet einheitlich. Welchen Programmplatz dann ein Sender hat, ne ganz andere Sache. Das die Tonspuren sowohl bei dir wie bei mir sehr seltsam angegeben werden deutet doch auch eine einheitlich Einspeisung hin würde ich meinen.

Welche Verschlüsselung aufgeschaltet wird, das hängt wiederum vom Bundesland ab, sprich dem exAnbieter, da wird sich nichts ändern.


@EgiBW  schrieb:

Wenn ich zu der Liste "Alle TV-Sender' (alfabetisch sortiert, Cartoonito 378 MHz vor Cartoonito 538 MHz) wechsle, oder wenn ich die Tonspur wechsle, ändert das nichts daran, dass ich Cartoonito mit NDS 98e nicht entschlüsseln kann (nur mit Nagra 1838), also Vodafone die zugesicherte Leistung nicht erbringt, dass ich Cartoonito mit der seit August bezahlten Option "Vodafone Premium" entschlüsseln können soll.

Ist bei mir im Technisat auch so, Sky cartoonito vor VF cartoonito, das der Sender mit Nagra hell nur mit NDS nicht, unklar.

Weil die ID's des Senders sich ja dadurch nicht ändern. Die entsprechenden Verschlüsselungen sind ja aufgeschaltet.

Ich kann mir das nur so erklären, irgendwas haut mit der Karte nicht hin mit dem Modul hat das nichts zu tun, die Freischaltung ist ja auf der Karte.

Ich würde mir trotzdem mal die ID's ansehen, über OPT dann Status, dort Audio/Video und Programm.

der Vergleich der ID:

vergleich der id sky und vf.jpg

 

Irgendeine Ursache muß die Geschichte ja haben.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26