abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fehlende Info zu übergreifenden Störung auf Sky Transponder (E27/522 Mhz)
WolfgangN
App-Professor
App-Professor

Nachdem es in Erfurt und hier in Augsburg zu einer sporadischen Störung auf 522Mhz kommt, die in beiden Fällen von beauftragten Vodafone Technikern auf Netzebene 2 lokalisiert wurden, in meinem Fall von Solutions 30 in Nürnberg, frag ich mich warum diese "bestätigten" Störungen bisher nicht auf der Störungskarte auftauchen und man keine Info bekommt.

 

Da wie in meinem Fall, das Ticket bei Übergabe des Fehlers von Solutions 30 an Vodafone geschlossen wurde, hat man keinerlei Info, wie es eigentlich weitergeht. Ich musste selber bei Solutions 30 nachhaken, um Informationen zu bekommen, was mit meinem Ticket jetzt los war.

 

Daher wäre meine Bitte an die Moderatoren hier im Board. Ich weiß ihr könnt/dürft keinen Support mehr machen, aber da es sich hier um eine regionale allgemeine Störung auf Netzebene 2 handelt und ich euch doch auch als Schnittstelle zwischen Kunden und Vodafone sehe,  wäre es nett, wenn da jemand von euch bei der entsprechenden Abteilung nachfragen könnte, ob diese Fälle jetzt bei Vodafone intern in Bearbeitung sind und wie man Kunden entsprechende Informationen  (Störungskarte, usw) zukommen lassen könnte.

Da eben Kunden wie ich, die einen Sky Q Receiver nutzen (müssen), seit November ihre bezahlten Dienste nicht vernünftig nutzen können.

 

Danke

Wolfgang

5 Antworten 5
Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo WolfgangN,

 

wie Du schon weißt, haben wir hier keinerlei Einsicht mehr in die Kundendaten. Hast Du unseren Netzassistenten genutzt?

Gerne kannst Du Dich an unsere Kontaktkanäle wenden, damit es geprüft wird.


Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo @Moni_GK,

 

danke für die Antwort.

Es geht hier aber wie gesagt nicht mehr um eine lokale Störung meines Anschlusses oder meines Netzsegmentes, sondern um eine globale Störung die, laut Solutions 30, an Vodafone zurückgemeldet wurde.

Da man über die Hotline auch nicht wirklich Infos bekommt und die Störungskarte den bestätigten Fehler nicht anzeigt, steht man irgendwo alleine da und muss hoffen, ob sich irgendwann was tut.

Daher war meine Hoffnung, dass ihr Kontakt zu den Abteilungen habt und Fragen könnt, ob in Augsburg und Erfurt nun eine generelle Störung auf Netzebene 2 registriert ist und ob daran gearbeitet wird.

 

Danke

Wolfgang

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo WolfgangN,

 

global ist doch etwas hochgegriffen.

Wie schon gesagt, ohne Zugang in Dein Kundenkonto kann ich Dir dazu nichts sagen.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

@Moni_GK  schrieb:

Hallo WolfgangN,

 

global ist doch etwas hochgegriffen.

Wie schon gesagt, ohne Zugang in Dein Kundenkonto kann ich Dir dazu nichts sagen.

 

Grüße Moni


Netzebene 2

Die Netzebene 2 besteht aus den Kabelkopfstellen oder Playoutcenter, ursprünglich auch aus der überregionalen Verteilebene, die über Fernsehtürme abgedeckt wurde. Hier werden die Signale empfangen und aufbereitet, danach in die örtlichen Netze verteilt.

----

Ist wohl Auslegungssache. Zumindest ist hier der Großraum Augsburg und Erfurt betroffen. Dann bleiben wir halt bei überregional bekannten Fällen.

 

Dann werd ich mich wohl wieder mehrfach schriftlich und telefonisch an Vodafone wenden müssen, um diese einfache Information ob der Fehler mittlerweile bei Vodafone nun registriert wurde zu erhalten, oder ob er in den Kommunikationskanälen mit seinen Servicepartnern verloren gegangen ist, um dann wahrscheinlich in ein paar Wochen zu erfahren, dass man nichts davon weiß.

Es ist und bleibt traurig, wie Vodafone, mit seinen Kunden umgeht, vor allem, wenn die Störung nachweislich bei ihnen selber liegt.


@Moni_GK  schrieb:

Hallo WolfgangN,

 

wie Du schon weißt, haben wir hier keinerlei Einsicht mehr in die Kundendaten. Hast Du unseren Netzassistenten genutzt?

Gerne kannst Du Dich an unsere Kontaktkanäle wenden, damit es geprüft wird.


Grüße Moni


Der erste Versuch über die Kontaktkanäle war wie erwartet, ein sehr sinnloser Rückruf auf meine Mail, bei dem man wieder erstmal das Standardprogram mit meinem Receiver durchgehen wollte.

Auf die von Vodafone, trotz bestehendem Fehler, geschlossenen Tickets hat man natürlich keinen Zugriff. Auf die Details in meiner Email das der Fehler schon bestätigt wurde, wollte man auch nicht eingehen. Auf die Frage, ob es ein übergeordnetes Ticket gibt, gab es keine Antwort.

Eine Möglichkeit mit jemand verbunden zu werden, der zu dem Thema was sagen kann, gab es auch nicht.

Laut Hotline Mitarbeiterin muss das Problem ja dann sowieso bei Sky sein.

Zum Abschluss bekam ich dann doch eine Festnetznummer, an die mich mich wenden kann. 089... Natürlich die Hotline Nummer von Sky. Smiley (wütend)