abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Enorme Schwankungen IM Kabelfernsehen
Brueti1
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo erstmal.

Ich hatte immer mal wieder Schwankungen betr. Signalstärke und Qualität, aber seit einiger Zeit nervt es besonders. 

Mal ist alles auf 100%, dann wieder nur 2-40 und was ganz schlimm ist tagelang 0% kein Empfang. 

Allerdings sind nicht alle Sender betroffen. ARD ZDF sind, wenn auch nur bei einer Signalstärke von 45/50%, immer da. 

SWR BW HD oder RTL HD (CI-Modul) sind manchmal auch 2 Tage weg, kein Signal. 

Ein freundlicher Techniker von Vodafone hat den Anschluss geprüft und meinte ich brauche einen besseren Hausanschlussverstärker. Ist Sache des Hauseigentümers. 

OK, ich wäre bereit aber, und hier meine Frage: 

Wieso ist es mal kein Signal und dann wieder 100%? 

freundliche Grüße

72 Antworten 72

Hallo Brueti1,


@Brueti1  schrieb:

Wenn der Techniker bei niedrigem Signal einstellt kann es nachher wenn es normal wird zu hoch sein?


wenn es ständig Pegelschwankungen gibt, dann muss die Ursache gefunden werden. Ein Einstellen des Pegel kann da keine Lösung sein, da auch ein zu hoher Pegel wieder Bild und Ton Störungen verursachen kann.


@Brueti1  schrieb:

Ja, Nachbarn sindcauch betroffen. 


Dann solltet Ihr gemeinsam eine Liste der Zeiten erstellen, in denen der Signal Pegel zu niedrig ist und die dann immer wieder aktualisiert an die Hotline senden. Und das sollte jeder von Euch tun, damit genug Druck an der Hotline entsteht.

Viele Grüße Siegmar

Brueti1
Digitalisierer
Digitalisierer

Erstmal möchte ich sagen, ohne es zu berufen, seit 3 Tagen habe ich keine Probleme. 

Und abschließend hätte ich noch eine Frage: 

An der Straße gegenüber unsere Hauses stehen 2 mehrstöckige Häuser / Blocks. 

Den Mietern wurde mitgeteilt sich nun selbst um Kabelanschluss zu kümmern siehe "Wird Mietersache". 

Da waren auch einige Tage Arbeiten, auch an der Straße, zugange. 

Kann es sein dass dadurch auch Probleme an unserem Kabelanschluss stattfanden??? 

Freundliche Grüße Bernd

 

Hallo Bernd,

die Arbeiten bei Dir auf der Straße haben nichts mit der Umstellung der Abrechnung des Kabelanschluss zu tun, aber sie könnten etwas mit den Pegelschwankungen zu tun haben.

 

Bisher wurde in vielen Mehrfamilienhäusern die Grundgebühr für den TV Anschluss "TV- Connect" über die Nebenkosten mit der Verwaltung abgerechnet. In der Zukunft müssen alle eine Einzelnutzer Vertrag abschließen und selbst einen "TV Connect" Vertrag abschließen und auch selbst an VF bezahlen, wie Du das als Einzelnutzer schon immer machst. Das hat also mit der Technik nichts zu tun und ist nur ein finanztechnisches Problem.

Viele Grüße Siegmar