abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

WLAN Passwort falsch
Bertl66
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen!

Seit etwa 2 Monaten habe ich immer wieder einen Abbruch der WLAN-Verbindung in meiner Wohnung festgestellt, der alle meine Geräte ( Smartphone und Fernseher )  gleichzeitig betrifft. Ein Rechner, der per LAN-Kabel an den Vodafone Router  angeschlossen ist, ist von dem Problem nicht betroffen, es ist definitiv eine auf das WLAN beschränkte Sache. Es kommt immer wieder der Text " WLAN Passwort ungültig ". Starte ich Router neu, geht es wieder....zwischen Router und Geräte ist noch ein Fritz Repeater geschaltet.

Vg Bertl

1 Antwort 1
Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @Bertl66

Ich bin auf Festnetz-Themen leider kein Experte und auch nicht geschult.

Folgendes empfehle ich aus meiner Sicht als Privat-Anwender:

Setze den Repeater auf Werks-Reset und konfiguriere ihn neu. Weißt Du wie das funktioniert?

 

Den Vodafone-Router würde ich erstmal noch nicht zurücksetzen.

 

Starte Deinen PC. Suche zwischen den WLAN-Netzwerken nach Deinem Fritz-Repeater, welcher eingeschaltet sein muss. Verbinde Deinen PC mit dem Repeater.

Passwort i.d.R. 00000000 (8x null)

Öffne Deinen PC-Browser und tippe entweder 192.168.178.2 oder http://fritz.repeater in die Adressleiste. Das Repeater-Menü öffnet sich.

Nach dem ersten Login ins Repeater-Menü legt man ein neues Passwort fest. Im Repeater -Menü  suchst Du noch Dein Heim-WLAN-Netzwerk und tippst das WLAN-Passwort Deines Vodafone-Routers ein. Jetzt haben sich Router und Repeater gefunden !

Nun solltest Du prüfen, ob Stabilität einkehrt oder die Abbrüche weiterhin auftreten. Gab es womöglich eine Diskrepanz zwischen dem WLAN -Passwort am Vodafone-Router und am Fritz-Repeater? Dieser wäre somit behoben.

 

Tritt nun das Problem erneut auf, dann würde ich folgendes tun:

trenne testweise den Repeater vom Heim-Netzwerk, auch wenn die WLAN-Reichweite vorübergehend leidet. Konzentriere Dich auf die WLAN-Verfügbarkeit im Nah-Bereich Deines Routers. Zeigt sich ungeachtet des ausgeschaltetem Repeaters die WLAN-Passwort -Fehlermeldung erneut, dann ist Dein Vodafone-Router nicht in Ordnung und sollte von uns getauscht werden.

Verbleibt aber die Verbindung fehlerfrei, dann ist die Fehlerursache wohl bei Deinem Repeater zu suchen. Diesen müsstest Du vielleicht ersetzen oder Dich mit dem Hersteller AVM in Verbindung setzen.

Viel Erfolg! Gruß, Jioti

 

Nachtrag: habe hier ein Youtube -Video mit einer Anleitung  zur manuellen Inbetriebnahme eines Fritz-Repeaters gefunden.  

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!