abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Trotz WLAN offline/keine Anrufe raus tätigen
IviB
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Kurz vorab ich habe seit Jahren Vodafone CallYa und nutze wenn ich zu Hause bin das WLAN meiner O2-Box.

Mein Smartphone ist ein Samsung A53, ich nutze also Android.

 

Nachdem heute Vormittag noch alles in Ordnung war, habe ich seit dem Nachmittag ein merkwürdiges Problem.

Ich bin über WLAN online und bekomme aber in Apps z.B. Twitter angezeigt das ich gerade keine neuen Posts abrufen kann, meine Email-App sagt mir das ich offline bin. Auch eine kleine Systemaktualisierung konnte ich nicht machen, weil übers WLAN angeblich gerade nichts läuft. Andere Apps wie bspw. Intragram funktionieren problemlos, (ich kann dort auf neue Posts aktualisieren, Accounts suchen, mir Stories ansehen) ich kann auch bei Whatsapp Nachrichten schicken und erhalten, alles schnell wie immer. Die beiden Ketzteren würden ja nicht funktionieren wenn ich wirklich gerade kein Internet hätte. Wenn ich das WLAN "ausschalte" also über 5G surfe, funktionieren die betreffenden Apps wie Twitter oder die Email-App problemlos.

 

Eine zweite Sache, vll. hängt das zusammen. Ich konnte auch nicht raustelefonieren, entweder wurde der Anruf sofort abgebrochen oder mir wurde sowas gesagt wie "Ausgehende Anrufe sind gerade nicht möglich" o.ä. Ich konnte aber angerufen werden. Das mit dem Anruf abbrechen hatte ich vor 2-3 Wochen schon mal, das habe ich ergoogelt das es am Empfang liegen kann, bzw. das der Anbieter gerade Störungen hat oder irgendwas überlastet ist, da ich meistens beim Telefonempfang nur 1 bzw. 2 Balken habe (ich wohne in einem Mehrfamilienhaus aus Beton und Stahl) fand ich das nicht so überraschend, 1-2 Stunden später ging das Raustelefonieren dann wieder. 

 

Woran kann speziell oben das erste Problem liegen? Ich hab in den 4-5 Stunden in dem das Samsung (A53) in der Ecke lag (u.a. zum Aufladen) ja nichts verstellt. Muss entweder ein Samsung oder Vodafone Problem sein. Da das WLAN übers Tablet reibungslos funktioniert für alle Apps.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
IviB
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Thread kann gelöscht werden, war alles tatsächlich ein Vodafone-Problem!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
reneromann
SuperUser
SuperUser

Und wie soll dir jetzt hier weitergeholfen werden, wenn du o2-Kunde mit einer o2-Box bist?

Wenn das WLAN nicht funktioniert, wäre deine erste Anlaufstelle wohl o2 und nicht Vodafone - denn Vodafone hat mit deinem o2-Vertrag nichts zu tun.

Wow wie unfreundlich, danke, da fühlt man sich doch gleich willkommen.🙄

Erstens hatte ich ja geschrieben das ich Vodafone Call Ya habe und auch das es um mein Smartphone geht. Und zweitens ist mit dem WLAN auf anderen Geräten alles in Ordnung, heißt mit O2 hat das nichts zu tun. Die Frage ist halt woran es liegt, am Samsung bzw. Android selbst oder am Vodafone Dienst, weil ich ja (wie ebenfalls oben beschrieben) auch mit den rausgehenden Anrufen Probleme habe. 

 

reneromann
SuperUser
SuperUser

Nochmal: Wenn die Apps auf deinem Gerät im WLAN nicht funktionieren und mit mobilen Daten schon, dann liegt es nicht an der CallYa-Karte / mobilen Daten, sondern am WLAN. Vodafone hat mit Apps und WLAN in dem Moment nichts mehr zu tun - du kannst auch die CallYa-Karte rausnehmen und es würde trotzdem dann zu den Problemen kommen.

 

Und Anrufe sind ein ganz anderes Thema - da kann es durchaus dazu kommen, das bei nicht ausreichendem Empfang im Gebäude diese abbrechen - das hat aber dann wiederum nichts mit WLAN an oder WLAN aus zu tun.

IviB
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Thread kann gelöscht werden, war alles tatsächlich ein Vodafone-Problem!