abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Schlechter Empfang Samsung Galaxy S23
AndreHER
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, 

seitdem ich mein Samsung Galaxy S23 nutze, habe ich absolut schlechten Empfang bei Telefongesprächen und den mobilen Daten. Dieses Problem habe ich sowohl mit der eSim, als auch mit der physikalischen Sim-Karte. 

Die eSim wurde bereits resetet. Die Netzwerkeinstellungen habe ich bereits zurück gesetzt. Den APN habe ich ebenfalls schon neu eingerichtet. 

Mit dem Samsung Galaxy S21 habe ich absolut keine Probleme.

Was kann ich noch machen?

 

Gruß Andre

5 Antworten 5
DennyW
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @AndreHER 

 

Evtl. liegt es an dem Gerät selber. Hast Du die Möglichkeit, von einem Freund, Bekannten usw.. eine Sim auszuprobieren? Dann würde sich das Problem eingrenzen lassen.

 

Liebe Grüße

Denny

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo,

 

auch mit einer andren Karte ist der Empfang schlechter als in dem anderen Gerät.

Dann scheint es wirklich an dem Gerät zu liegen, wenn auch andere Karten das Problem haben. Uns liegt aber auch kein allgemeines Problem zu diesem Handy vor. Bitte melde Dich doch mal bei unserem Kundensupport über unseren WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 121721.

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Flexxxxx
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Probier mal diese Seite hier aus: https://www.geschwindigkeit.de/ping-test/

Wenn vermehrt Verbindungsabbrüche auftreten sollten könnte es womöglich am Ping liegen. Dieser springt bei mir mehrfach pro Minute auf einen sehr hohen Bereich. Das sorgt natürlich für Verbindungsabbrüche. Ich denke persönlich nicht dass es an deinem Handy liegt. Lg

Ich habe den Pingtest auf der Seite gerade mal gemacht. Der höchste Wert liegt bei 66. Das finde ich bei mobilen Daten nicht all zu hoch.