abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

LTE - Herabsetzung der Datenratenbegrenzung meines Tarifs ohne ersichtlichen Grund
H3nnes
Full Metal User
Full Metal User

Hallo,

aufgepasst, es wird technisch 🙂

 

2021 Sommer: 

- Smartphone: Asus Snapdragon Smartphone for Insiders

- Tarif: Postpaid Young M als Vertragsteilnehmer eines Partners

- Im LTE-Netz korrekt erhaltene Datenratenbegrenzung -> 4000Mbps im Downlink und 4000Mbps im Uplink (siehe Bilder):

 

Netzseitige Datenratenbegrenzung von 4000Mbps Down- und UplinkNetzseitige Datenratenbegrenzung von 4000Mbps Down- und UplinkLTE Signaling Message, die die maximale Datenrate festlegtLTE Signaling Message, die die maximale Datenrate festlegt

___________________________________________________________________

 

2022 Sommer: 

- Smartphone: OnePlus 10 Pro

- Tarif: Postpaid GigaMobil Young M, alleiniger Vertragsinhaber

- Im LTE-Netz inkorrekt erhaltene Datenratenbegrenzung -> 1000Mbps im Downlink und 1000Mbps im Uplink (siehe Bilder)

 

LTE Signaling Message, die die maximale Datenrate festlegtLTE Signaling Message, die die maximale Datenrate festlegtNetzseitige Datenratenbegrenzung von 1000Mbps Down- und UplinkNetzseitige Datenratenbegrenzung von 1000Mbps Down- und Uplink

 

Kann mir jemand sagen, weshalb meine derzeitige netzseitige Datenratenbegrenzung im LTE auf 25% heruntergeschraubt wurde? Ich befürchte da stimmt tariflich irgendwas nicht ganz. Bei einigen Freunden mit dem gleichen Tarif (GigaMobil Young) wird netzseitig die korrekte maximale Datenratenbegrenzung von 4000Mbps konfiguriert, bei mir allerdings die 1000Mbps.

 

Dieses Problem tritt bundesweit auf und NICHT an speziellen Stationen. Getestet mit OnePlus, Nokia & Xiaomi Smartphones und mit neuen SIM Karten, leider das gleiche Problem. Netzwerk Reset an der Hotline hat ebenfalls keinen Erfolg gebracht.

 

WICHTIG! Es geht mir nicht darum, dass ich an irgendeiner Station nicht die 4000 oder 1000Mbps erreiche, sondern es geht mir um den Umstand, dass die maximale APN Datenrate meines Tarifs ohne ersichtlichen Grund konkret heruntergesetzt wurde.

Ich bin VF Kunde, kein MA.
47 Antworten 47

@Gelöschter User Ich hatte zwischendurch Kontakt mit den Mods über die üblichen Kanäle. Bislang noch kein Ergebnis.

Ich bin VF Kunde, kein MA.
T-Jay
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo DarkFafaro,

 

ich habe den Stand der Dinge erfragt. Wir melden uns ggfs. direkt beim User H3nnes für eine Antwort.

 

Viele Grüße,

T-Jay

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Sibo01
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo H3nnes,

 

kannst Du uns bitte noch kurz mitteilen über welches Programm bzw. Seite Du die Datenrate gemessen hast?

Viele Grüße

Sibo01

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
H3nnes
Full Metal User
Full Metal User

@Sibo01 Mit Ookla Speedtest und der Vodafone App gemessen.

Ich bin VF Kunde, kein MA.
Sibo01
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Vielen Dank.

 

Ich leite es an die entsprechende Abteilung nochmal weiter.

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
H3nnes
Full Metal User
Full Metal User

@Sibo01 @T-Jay 

Hätte einer von euch ein Update für mich? Bin ehrlich gesprochen ein wenig enttäuscht darüber, dass man mir die Datenrate einfach so runterdrosselt, und nach 1 1/2 Monaten immer noch nicht klar ist, wieso weshalb warum...😢

Ich halte mich regelmäßig in Gebieten mit N78 (NR3500) auf und werde ständig daran "erinnert"...

 

Bitte tragt das (nochmal) an die Kollegen heran, danke euch ❤️

Ich bin VF Kunde, kein MA.
Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @H3nnes

die Rückmeldung unseres Tarif- Fachbereits dauert noch an. Habe gerade in den Bearbeitungsverlauf geschaut.

Unter uns: schafft Dein Anschluss mehr als 1Gbit ? Unter n78 ist bei 1Gbit i.d.R. Schluss. Mehr habe ich bisher selbst bei idealsten Bedingungen unter n78 5G NR nicht empfangen können Die 4Gbit wurden vor langer Zeit für die Maximalgeschwindigkeit des APN´s festgelegt und ich bin sicher davon überzeugt, da hat man einen reinen fiktiven Wert gewählt.

Wir schreiben Dir, sobald wir den Grund erfahren. Danke und bis bald. Gruß, Jioti

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

@Jioti  schrieb:

Unter uns: schafft Dein Anschluss mehr als 1Gbit ? Unter n78 ist bei 1Gbit i.d.R. Schluss. Mehr habe ich bisher selbst bei idealsten Bedingungen unter n78 5G NR nicht empfangen können Die 4Gbit wurden vor langer Zeit für die Maximalgeschwindigkeit des APN´s festgelegt und ich bin sicher davon überzeugt, da hat man einen reinen fiktiven Wert gewählt.


Das ist schon sehr schräg, was hier abgeht. Der 3. Weltkrieg ist näher als jemals zuvor und gleichzeitg gibt es offenbar vollkommene Wohlstandsverwahrlosung, in der es kaum größere Probleme zu geben scheint, als ob man in der praktischen Anwendung völlig nutzlose Datenraten von über 1 Gbit/s auf dem Smartphone erreichen kann.

Liebe Mods, ihr seht es doch selbst, warum hier noch weiter Zeit vergeuden, während es Leute gibt, die wirkliche Probleme haben.

H3nnes
Full Metal User
Full Metal User

@Jioti Danke für deine Rückmeldung!

Ganz unter uns: Ja, vor der Umstellung auf 1000/1000 maximale Bitrate netzseitig kam ich regelmäßig über die 1Gbps. Nun aktuell natürlich nicht mehr wegen der Herabsetzung...

Wie ich aber schon im ersten Post geschrieben habe geht es mir nicht darum ob ich diese Geschwindigkeit im echten Leben erreiche, sondern darum, dass hier wahrscheinlich ein Fehler bei meinem Tarif vorliegt. (siehe rot markiertes "Wichtig" im ersten Post).

Ich bin VF Kunde, kein MA.

@H3nnes 

Wir konnten jetzt die Ursache ermitteln.

Mal schauen ob/wie wir das gelöst bekommen.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!