1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Keine Info zur Antennenmontage
luemmel1543
Digitalisierer
Digitalisierer

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

seit drei Tagen haben wir in Bad Aibling Probleme mit dem Mobilnetz (I-Net und Telefon).

Bei meiner Frau und bei mir ist das Problem gleichzeitig aufgetreten. 

Nach Neustart und Versuche am nächsten Tag bestand das Problem immer noch. (sporadisch ging mal was durch)

Ich habe dann bei Vodafone angerufen und mein Problem geschildert. Es wurde explizit darauf hingewiesen, dass 

gleichzeitig zwei Geräte betroffen sind, bei denen kein Update o.Ä. durchgeführt wurde.

Das war auch der Grund, warum ich dem Mitarbeiter gefragt habe, ob nicht ggf. ein größeres Netzproblem besteht.

Scheinbar interessiert das aber dort Niemanden, sondern es wird einfach ein scheinbar festes Ablaufschema abgearbeitet.

Da ich natürlich noch nichts von der Neuinstallation der Antennen wusste, habe ich mich natürlich auf ihren Mitarbeiter

verlassen und Versuche über "Flugmodus" und "Netz-Rücksetzung" etc. gemacht.

Da die Rücksetzung nach 10 Minuten immer noch lief, wurde ein Rückruf des Servicemitarbeiters eingeplant.

Nach einer Stunde war immer noch im Iphone die Rücksetzung am laufen und ein Rückruf erfolgte natürlich nicht.

 

Saumäßig *sauer* bin ich dann zum Vodafone-Shop meines Vertrauens gefahren (hatte dann um 10:00 geöffnet).

Dort dann die Info, dass am Sendemast neue Antennen montiert werden. Das kann bis Ende nächste Woche dauern.

 

Da fällt man vom Glauben ab.....wie unfähig kann man eigentlich noch sein? Es wird doch verdammt noch mal möglich sein,

vorab eine Info zu versenden. Ständig flattert ein Infoschreiben in meinen Briefkasten, in der steht, dass sie mich über

meinen Tarif informieren müssen....und herzlichen Glückwunsch...sie haben bereits den besten Tarif.

 

Wenn schon ein Baum für diese Zettelwirtschaft gelegt wird, dann doch bitte für wichtige Infos. Eingeschränktes Mobilfunknetz

für über eine Woche wäre eines wichtige Info.

Warum können ihre Mitarbeiter nicht generell einfach erst einmal schauen, ob eine Störung vorliegt, statt einzelne Kunden

mehrere Stunden mit Versuchen zu quälen. Ich war mit Sicherheit nicht der einzige Kunde der deshalb angerufen hat...

da hätte man sich viele Arbeitsstunden sparen können. Von betriebswirtschaftlicher Sicht eine Vollkatastrophe.

 

Das war nicht das erste mal......

 

MfG

 

Michael

 

 

 

 

 

 

 

 

4 Antworten 4
luemmel1543
Digitalisierer
Digitalisierer

PS:

Unser Shop hat dann wenigsten auf Facebook diese Info veröffentlicht.
Voraussetzung ist natürlich entweder eine I-Net Verbindung zu hause.......damit man das auch lesen kann.

AdlerAuge
Giga-Genie
Giga-Genie

Wenn die Technik ausgetauscht werden muss, dann ist das halt so, aber woher sollte Vodafone wissen, wer sich gerade mit seinem Smartphone auf der Zelle angemeldet hat und wem es Probleme bereiten könnte.

 

Dies ist ein Kunden helfen Kunden Forum und seit 08.2022 wurde der Support von Vodafone hier eingestellt. Bitte kontaktiere die offizielle Kundenbetreuung von Vodafone für Unterstützung, wobei der telefonische Weg nicht empfohlen wird. Nutze stattdessen den WhatsApp-Kanal 0172 1217212.

Euer Kontakt zu Vodafone:

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Info:

https://forum.vodafone.de/t5/Willkommen-in-der-Community/%C3%84nderungen-in-der-Vodafone-Community/t...

 

LG

 

Hallo Adler Auge,

 

natürlich muss Technik ausgetauscht werden. Es wäre deshalb auch schön gewesen, wenn wenigsten die Vodafonekunden im

Stadtgebiet (und Ortsteile) von den Arbeiten im Vorfeld informiert worden wären.

Es ist davon auszugehen, dass viele Bürger/innen ja deshalb auch den Sendemast der Stadt Bad Aibling nutzen.

Das nicht jeder informiert werden kann, der sich ggf. mal versucht auf dieser Zelle einzuwählen ist klar.

 

Auch die sinnvolle Fehleranalytik wäre hier ein Punkt. Wenn ich wie o.g. die Fehlerpunkte angebe und ja selber auf

eine Störung seitens Vodafonetechnik hinweise, warum wehrt man das dann vehement ab?

Gerade weil es sich um eine Community handelt, bin ich voller Hoffnung, dass auch Mitarbeiter diesen Eintrag lesen und

das als Verbesserungsvorschlag einbringen. Informationsfluss darf bei geplanten Arbeiten heute kein Problem mehr darstellen.

Somit sehe ich diesen Eintrag als Investition in zukünftige "Fehlersuchen".  

MfG

 

 

luemmel1543
Digitalisierer
Digitalisierer

Habe jetzt noch eine E-Mail an Vodafone versandt.

 

Grüße