abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

(FXL798) 36358 Herbstein LTE dauerhaft unendlich langsam
phoenixberg-ev
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Seit ca. 6 Wochen ist das LTE Internet in der Gemeinde Herbstein, genauer an der Adresse „Zum Kapellenwald 1“ unfassbar langsam. Hatten wir anfangs überall auf dem Gelände und im Haus ca. 30-40Mbit Download und fast 10 Mbit Upload, so ist diese Netzabdeckung/-erreichbarkeit nun auf dauerhaft 1-2 Mbit Download und 2-3Mbit Upload runtergegangen. Anfags nur abends nach 18 Uhr, mittlerweile ganztägig.

Wir haben schon folgendes getan:
- GigaCube mehrfach neugestartet und aktualisiert
- angebrachte Zusatzantennen neu justiert (hat vorher einwandfrei funktioniert), mittels LTE Watch eingemessen
- Internet zu unterschiedlichen Zeiten getestet (morgens/mittags/abends)

Es liegt wohl an der Vodafone Sendeantenne in Rixfeld oder Herbstein. Diese müsste bitte überprüft und auf die Sendeleistung hin ggfs. verbessert werden. Wenn es an der Netzauslastung liegt, müssen hier in die Gegend entweder deutlich stärkere Sendeantennen oder es muss sonstwie eine verbesserte Netzdeckung auch bei hoher Auslastung (wir sind auf dem Land) durch Vodafone herbeigeführt werden.

Sollte sich an der Situation nicht in Kürze etwas ändern, sind wir nicht weiter bereit die hohen Monatsgebühren in Höhe von 75€ weiter zu zahlen für diese schlechte Empfangsleistung - hier sind bis zu 10 Personen gleichzeitig über das Gigacube WLAN im Internet und das geht so nicht. Laut Netzabdeckung sollten 150 Mbit möglich sein, die Karte zeigt uns bei hoher Auslastung MINDESTENS 19 Mbit an. Diese kommen bei uns DEFINITIV NICHT bei uns an.

Wir bitten also darum, dass Vodafone hier die Sendemasten überprüft, denn von unserer Seite wurde alles menschemögliche getan, um den bestmöglichen Empfang zu haben. Wir haben sogar die Antenne leicht erhöht auf einem Hügel am Dach - es kann also nur an den Sendemasten liegen.

Ich bitte um Rückmeldung und Klärung der schlechtem Empfangslage durch Vodafone!

MfG, 
Samuel Kümmel

Phönixberg e.V.

 

Betreff um Station ergänzt (akoch)

11 Antworten 11
akoch
SuperUser
SuperUser

@phoenixberg-ev 

Bitte auch mal die Cell ID posten:

https://forum.vodafone.de/t5/GigaCube/Angaben-bei-St%C3%B6rungen-Problemen-mit-GigaCubes/td-p/199230...

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Hier die gewünschten Angaben:

 

CELL_ID
15564314

CQI
CQI0:11 CQI1:12
 
RSRQ
-10.0dB
 
RSRP
-79dBm
 
RSSI
-55dBm
 

 

@phoenixberg-ev 

Die Cell ID 15564314 wäre die LTE900 Zelle vom Standort.

Diese ist nicht so performant die die LTE800 weil weniger Bandbreite.

Normalerweise sollten beide Zellen aggregiert werden (ist auf jeden Fall konfigiriert so weit ich das sehen kann)

Du kannst mal mit LTE Watch versuchen auf LTE800 zu locken ob damit der Durchsatz besser ist.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Aber kann es nicht einfach sein, dass über die vorhandene Antenne zu viel Traffic läuft und die Antenne von Vodafone aus zu schwach für die Menge an Haushalten ist? Bis vor wenigen Wochen hatten wir überhaupt gar keine Probleme und seitdem ist der Datendurchsatz so niedrig. Es muss sich also irgendwas verändert haben und da wir vor Ort nichts verändert haben, sehe ich die logische Schlussfolgerung, dass es in der Vodafone Antenne liegen müsste...

Wie aggregiere ich denn zwei LTE Zellen? Und wie kriege ich im Gigacube allgemein die schnellstmögliche Konfiguration mit Zusatzantenne am Dach hin?

Also wir haben es jetzt mit der LTE800 probiert und haben nun endlich 60 Mbit... schade, dass das nicht von Haus aus so eingestellt war und dass es sich scheinbar zwischendurch umgeschaltet hat.

St3ffi
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo phoenixberg-ev,

 

danke für die Info, dass es nun besser funktioniert

 

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag,

 

Gruß St3ffi

 

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

@phoenixberg-ev 

Wir hatten hier einen "Test" was vermutlich die Ursache für deine Probleme ist.

Ist noch in Klärung und sollte in ein paar Tagen wieder zurückgestellt werden.

Dann kannst du den GC wieder auf Automatik stellen.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Der "Test" ging aber lange... von Anfang März bis jetzt... 😉

@akochmich würde eher interessieren was denn getestet wurde. "Test" klingt so geheimnisvoll.

 

Grüße

Nico