abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

(FXL371) 53498 Bad Breisig Gigacube sehr niedriger Upload
Spino5
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Bin auf meinem Campingplatz und mache Homeoffice.

53498 Bad Breisig

Gigacube mit externer Antenne.
Gestern 20 Mbit Download und 5-6 Mbit Upload, das ist ok für die Lage und damit kann ich arbeiten.
Seit gestern Abend ist die Upload geschw. immer unter 1 Mbit. Damit kann ich nicht Arbeiten/Telefonieren über Internet.
Hotline  3 x Angerufen und die sagten da  gäbe es eine Störung, die sei aber behoben.

 

Wird aber nicht besser, was tun?

Gerade gemessen:

Down: 16,9

Up: 0,69

 

Betreff um PLZ/Ort/Station ergänzt (akoch)

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@Spino5 

Kann an der Auslastung liegen oder am Funkfeld (externe Einflüsse)

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

12 Antworten 12
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Um genau zu prüfen was los ist, benötigt man die Cell-ID vom GigaCube. 

Es gibt eine Anleitung wie man die findet:

https://forum.vodafone.de/t5/GigaCube/Angaben-bei-Störungen-Problemen-mit-GigaCubes/td-p/1992307

CELL_ID: 51222274
 
RSRQ
-7.0dB
 
RSRP
-103dBm
 
Diese Werte hat der allerdings schon immer und die Verbindung war immer OK.
Spino5
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Gerade mit meinem Handy probiert (auch Vodafone).

Selbst das hat einen Upload von 8,7 Mbit

@Spino5 

Ich kann bei der Station keine Einschränkungen erkennen, was ja auch deine ordentliche Funktion mit der anderen SIM erklärt.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Spino5
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ja seltsam, auch beim Handy extreme Schwankungen im Upload.
Fällt von 8 Mbit auf 0,7 Mbit innerhalb von Minuten.
Gigacube jetzt auch wieder 7 Mbit Upload, fragt sich nur wie lange.
Woher kommen solche Schwankungen bloß?

@Spino5 

Kann an der Auslastung liegen oder am Funkfeld (externe Einflüsse)

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Spino5
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@akoch  schrieb:

@Spino5 

Kann an der Auslastung liegen oder am Funkfeld (externe Einflüsse)


Danke, aber das ist für mich ein schwacher Trost.

Spino5
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Speedtest Heute Morgen:

Download 4,5 Mbit

Upload 7,5 Mbit

 

Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @Spino5

die Funkzelle FXL371B ist in Ordnung. Das Problem ist eher, dass Du in Rheineck (an dem Campingplatz bist Du doch, oder?) keine weitere LTE Bänder empfängst. Drumherun ist Wald. Man empfängt maximal die Station in Band Hönningen auf der gegenüberliegende Seite des Rheins. Die schellen Frequenzen der Bad Bresiger oder Rheinbrohler Stationen bleiben Dir aufgrund der Lage verwehrt.

Man könnte, wenn Du einen alten GigaCube vom Hersteller Huawei nutzt (nur dann !) , versuchen die Zelle zu fixen. Hier >> klicke auf Download LTE Watch

Installiere das Programm (über Windows) , klicke auf Einstellungen und tippe Deine Einwähldaten ein (IP-Adresse 192.168.8.1 und das Kennwort steht auf Deinem GigaCube).

Achtung: falls Du danach plötzlich Informationen zur aktuellen Funkzelle angezeigt bekommst, dann funktioniert die Verbindung.

Unter Frequenzband könntest Du nun testweise versuchen, die 1800 und 2100 anzupeilen. Aktuell bist Du mit  Band20 / 800MHz verbunden.

Du hast nichts zu verlieren. Teste es mal aus.

Haut es nicht hin, entferne das Programm einfach wieder. Viel Erfolg.

Gruß, Jioti

 

 

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!